Neues vom Betzenberg

 

Aktien für FCK-Fans wohl ab Mai zu haben

Hohe Beträge von 100.000 Euro und mehr können Anleger schon in den nächsten Wochen in die Profifußballsparte des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern investieren. Die formellen Vorbereitungen dafür seien abgeschlossen, sagte Michael Klatt der RHEINPFALZ.

Für die Ausgabe von FCK-Aktien in niedrigeren Stückelungen an private Kleinanleger und normal situierte Fans erachtet der kaufmännische Geschäftsführer der FCK GmbH & Co. KGaA (Kommanditgesellschaft auf Aktien) Mai 2019 als wahrscheinlichen Start-Monat.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Kommentare 94 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken