Neues vom Betzenberg

 

Tafel holt Cornflakes-Pakete beim DFB ab

Am heutigen Freitag nahm die Geschichte um mehr als 1.000 Cornflakes-Packungen, die an den DFB geliefert wurden, ihr vorläufiges Ende: Die Pakete werden an unterschiedliche karitative Einrichtungen verteilt.

Der Wunsch von Initiator Peter Hammerschmidt erfüllt sich: Der FCK-Anhänger, der zur bundesweit Aufsehen erregenden Cornflakes-Aktion in Folge der DFB-Ermittlungen gegen Jan Löhmannsröben aufgerufen hatte, hatte sich im Vorfeld der Paketsendungen erhofft, dass die Cornflakes letztlich einem guten Zweck zukommen würden. An diesem Freitag ist es so weit: Die Lebensmittel werden verteilt.

(...)

Quelle und kompletter Text: liga3-online.de

Kommentare 338 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken