Neues vom Betzenberg

 

Oberliga: 0:1-Heimniederlage gegen Engers

Der 1. FC Kaiserslautern II hat am 7. Spieltag der Oberliga Südwest sein Heimspiel gegen den FV Engers mit 0:1 verloren. Die Moser-Elf hängt weiter im Tabellen-Mittelfeld fest.

Die jungen Roten Teufel hatten von Beginn an mehr vom Spiel, gegen Ende der ersten Halbzeit konnten die Rheinländer das Spiel jedoch ausgeglichen gestalten. Nach der Pause drückten die Lautrer auf die Führung, diese erzielten aber die Gäste aus Engers. Yannik Finkenbusch verwertete deren erste richtige Torchance im Spiel zum Tor des Tages. Mit nur zehn Punkten aus sieben Spielen belegt die Elf von Hans Werner Moser nur Tabellenplatz 9. Der FCK II trat ohne Innenverteidiger Lukas Gottwalt und Stürmer Christian Kühlwetter an. Beide könnten morgen beim Spiel in Zwickau im Profikader stehen.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: 1. FC Kaiserslautern II - FV Engers 0:1

Kommentare 1 Kommentar | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken