Neues vom Betzenberg

 

ICE-Gruppenfahrt zum Auswärtsspiel in Jena

Wer den 1. FC Kaiserslautern im Auswärtsspiel bei Carl Zeiss Jena (22. September, 14:00 Uhr) unterstützen will, kann sich neben dem Buskonvoi des Fanbündnis FCK auch einer organisierten ICE-Zugreise anschließen.

Das Fanbündnis FCK organisiert nach Jena die einmal pro Saison angebotenen Westkurve-Busse, zu denen bei den kommenden Heimspielen gegen Hoffenheim und Karlsruhe eine Anmeldung möglich ist. Wer statt mit dem Bus jedoch lieber per Zug anreist, für den bietet Zug-um-Zug-Fanexpress eine weitere kostengünstige Anreisemöglichkeit per Tagesfahrt nach Jena.

Hinfahrt: Samstag, 22. September 2018

Kaiserslautern Hbf ab 07:26 Uhr
Neustadt/Weinstraße Hbf ab 07:50 Uhr
Mannheim Hbf an 08:13 Uhr
Frankfurt/Main Hbf ab 09:20 Uhr
(...)
Jena West an 12:18 Uhr

Rückfahrt: Samstag, 22. September 2018

Jena West ab 16:38 Uhr
(...)
Frankfurt/Main Hbf ab 20:50 Uhr
Mannheim Hbf an 21:37 Uhr Uhr
Neustadt/Weinstraße Hbf ab 22:21 Uhr
Kaiserslautern Hbf an 22:49 Uhr

Der Fahrpreis beträgt 49,- Euro pro Person, eine Sitzplatzreservierung im Zug ist im Preis inbegriffen. Eintrittskarten müssen selbst organisiert werden. Gebucht werden kann die Zugfahrt direkt bei ZuZ-Fanexpress:

ZuZ-Fanexpress, Herr Marwan Omeirat
Handy: 0173-2118869
E-Mail: zuzfanexpressreservierungfck@gmail.com
Internet: https://www.zuz-fanexpress.de

Symbolfoto: FCK-Fans auswärts

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Westkurve-Busse zum Auswärtsspiel in Jena (Der Betze brennt, 09.08.2018)

Kommentare 6 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken