Neuigkeiten und Pressemeldungen zum 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Gerrit1993 » 12.09.2020, 18:27


Bild

TV-Tipp: Boris Notzon zu Gast bei SWR Sport

Am Sonntag beginnt für den 1. FC Kaiserslautern mit dem DFB-Pokal gegen Jahn Regensburg (15:30 Uhr) die neue Pflichtspielsaison. Abends wird Sportdirektor Boris Notzon in der Sendung "SWR Sport" zu Gast sein.

Die SWR-Sendung beginnt am Sonntag um 21:45 Uhr. Moderatorin Lea Wagner wird mit dem FCK-Sportdirektor natürlich über das vorangegangene Pokalspiel sprechen, aber auch der aktuelle Stand der Kaderplanung - Stichwort Stürmersuche - und die mögliche Zulassung für Stadion-Zuschauer ab nächster Woche werden Thema der Sendung sein.

Quelle: Der Betze brennt


Ergänzung, 14.09.2020:

Notzon: "Wir wollen eine Spitzenmannschaft sein"

Nach dem Aus nach Elfmeterschießen in der 1. Runde des DFB-Pokals konzentriert sich der 1.FC Kaiserslautern voll auf die am kommenden Wochenende beginnende Drittliga-Saison. Mit einem Ziel: Oben mitspielen.

(...)

FCK-Sportdirektor Boris Notzon war nach dem Pokalspiel Studiogast im SWR Fernsehen in der Sendung "SWR Sport in Rheinland-Pfalz". Der Lauterer Kaderplaner schaut nach vorne. "Wir sind ambitioniert und müssen auch nicht naiv sein. Wir wissen, wenn wir oben eine Rolle spielen wollen, dann brauchen wir sehr viele Tore. Wir haben jetzt noch vier Wochen das Transferfenster geöffnet und wir gucken, was wir vielleicht noch umsetzen können", sagt Notzon mit Blick auf die FCK-Offensive.

» Zum Video: "Wir wollen eine Spitzenmannschaft sein“

(...)

Quelle und kompletter Text: SWR



Beitragvon dennisson » 13.09.2020, 22:22


Gutes Interview von Frau Wagner. Leider lässt sich Notzon nichts entlocken, antwortet stets diplomatisch neutral...
Immer positiv denken... :teufel2:



Beitragvon Goldwasser » 14.09.2020, 10:51


Vielleicht liegt es an meinem veralteten Mobilgerät aber in der Mediathek finde ich nur ein paar selektierte Ausschnitte der Antworten von BS. Ist jemandem bekannt ob und wo man sich das komplette Interview nochmal ansehen kann?



Beitragvon Thomas » 14.09.2020, 10:54


Goldwasser hat geschrieben: Ist jemandem bekannt ob und wo man sich das komplette Interview nochmal ansehen kann?

@Goldwasser: Die komplette Sendung findest Du hier in der SWR-Mediathek:

» SWR Sport in Rheinland-Pfalz mit Boris Notzon und Stefan Hofmann
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon AlterFritz1945 » 14.09.2020, 11:20


dennisson hat geschrieben:Gutes Interview von Frau Wagner. Leider lässt sich Notzon nichts entlocken, antwortet stets diplomatisch neutral...

Dennisson ! Was heißt hier "Leider lässt sich Notzon nichts entlocken." Es war genau richtig. Ein perfektes Interview. Er hat eine sehr gute Figur gemacht.



Beitragvon Schwebender Teufel » 14.09.2020, 11:44


Ja bitte nicht nur reden sondern auch machen...... :teufel2:



Beitragvon Erklärbär » 14.09.2020, 12:58


Ich hoffe, dass die Spieler fit werden und bleiben. Kleinsorge, Ritter, Skarla, Sessa, in der Offensive, Huth und Purie im Sturm. Da ist schon gut verpflichtet worden.



Beitragvon super-jogi » 14.09.2020, 13:16


Ich seh die Niederlage gestern auch nicht so dramatisch. Pokal sind Bonusspiele. Wichtig is Liga und wenn da alle Fit sind, bin ich verhalten Optimistisch.
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !



Beitragvon Wittlinger » 14.09.2020, 13:36


Nachdem ich in der ersten Halbzeit davon ausgegangen bin dass wir regelrecht auseinander genommen werden, Wurde ich in der zweiten Hälfte genauso überrascht über die gezeigte Leistung. Eigentlich zählt nur Meisterschaft Aber fand es trotzdem schade dass wir den Sack nicht vor dem Elfmeterschießen zu gemacht haben.

Regensburg hatte sich wohl in den ersten 45 Minuten mit dem Tempo etwas übernommen. Wäre hlousek dieser Fehler micht unterlaufen wären wir wohl als Sieger vom Platz. Konditionell waren wir top.

Denke Dresden wird schwerer aber Wir gewinnen. Und huth macht seine buden noch was der geleistet hat gestern. Huth ab :lol:



Beitragvon dennisson » 14.09.2020, 13:44


AlterFritz1945 hat geschrieben:
dennisson hat geschrieben:Gutes Interview von Frau Wagner. Leider lässt sich Notzon nichts entlocken, antwortet stets diplomatisch neutral...

Dennisson ! Was heißt hier "Leider lässt sich Notzon nichts entlocken." Es war genau richtig. Ein perfektes Interview. Er hat eine sehr gute Figur gemacht.


AlterFritz ! Danke für die Belehrung...

Inhaltlich bin ich doch ganz bei dir. Notzon finde ich klasse. Finde es auch super, wenn nicht alles an die Öffentlichkeit dringt. So wie es jetzt ist. Kommende Transfers z.B. hört man eher von der anderen Seite, auch Finanzielles dringt nicht nach außen.

Dennoch hofft man doch bei so einem Interview auf ein kleines Leckerli, wie z.B. "unsere Wunschtransfers sind noch nicht vom Tisch", "die Verhandlungen laufen gut" oder kleine Details, wie das im eventuellen Dresden-Spiel mit den Tickets laufen soll. Bei sowas darf man auch mal Fan und neugierig sein.
Immer positiv denken... :teufel2:



Beitragvon PeterausSaarbrücken » 14.09.2020, 14:38


super-jogi hat geschrieben:Ich seh die Niederlage gestern auch nicht so dramatisch. Pokal sind Bonusspiele. Wichtig is Liga und wenn da alle Fit sind, bin ich verhalten Optimistisch.



Wenn da nicht die Kohle wäre



Beitragvon ChrisW » 14.09.2020, 18:09


Ich sag es nochmal, so wie man BN nicht die alleinige Verantwortung für die schwachen Transfers der letzten Jahre geben kann, so ist er auch nicht der Baumeister, wenn dieses Team was reißen sollte. Er kann vorschlagen und scouten, aber ohne BS und SOV läuft da nix. Und für das vorangegangene Mannschafts-Chaos zeichnen zu 70% die Herren Vorgänger alias Martin Bader und gewisse Trainer verantwortlich. Aber warten wir erst einmal ein paar Spiele ab, ob sich unsere positiven Prognosen auch bewahrheiten.



Beitragvon Betze_FUX » 14.09.2020, 20:36


Also ich fand die Figur von Lea Wagner besser als die von BN :D

Aber ernst: klingt fundiert und klar die Aussagen...bleibt zu hoffen, dass die geholen Zahnräder ENDLICH mal ineinander greifen!!!
Der FCK steht für die DNA des deutschen Fussballs
Dirk Eichelbaum, 15.06.2020
COVIDIOT ist keine Beleidigung



Beitragvon Bud » 14.09.2020, 20:59


Ob wir ein Spitzenteam sind zeigt sich nach dem Dresden Spiel! Da gilt es erstmal was zu holen.
Don´t marry. Be happy!



Beitragvon oskarwend » 15.09.2020, 01:14


Man hört die Worte gern, doch fehlt mir noch der Glaube. Lange Zeit ohne Erfolg. Da hat er das Wort "Demut" zu Recht bemüht. Verantwortliche wie Notzon müssen sich nun einmal an Erfolgen messen lassen. Und da war wenig. Sehr wenig.

Seid demütig, all ihr "Macher" der letzten Jahre!



Beitragvon super-jogi » 15.09.2020, 08:03


PeterausSaarbrücken hat geschrieben:
super-jogi hat geschrieben:Ich seh die Niederlage gestern auch nicht so dramatisch. Pokal sind Bonusspiele. Wichtig is Liga und wenn da alle Fit sind, bin ich verhalten Optimistisch.



Wenn da nicht die Kohle wäre


Die Kohle für die vielleicht eine Runde kann unsere Investorengruppe auch noch nachlegen, wenn sie gebraucht wird. Ansonsten würd die denk ich eher in der Gläubigermasse untergehen. Weiss ich aber auch nicht. Pokal is wie gesagt eine schöne Momentaufnahme so wie etzte Saison, aber primär MUSS der Aufstieg her.
Das Leben ist wie eine Klobrille. Man macht so einiges durch !




Zurück zu Neues vom Betzenberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ABitMo, Aufsichtsrat, Betzegeist, d1eter, Deufel, Google Adsense [Bot], Moo2102, OstToifel, PabloforFCK, phibee, Schorleboy, Temuco, teufelsnadel, unkelerwin und 157 Gäste