Alles rund um die Spiele des 1. FC Kaiserslautern.

Beitragvon Thomas » 01.08.2019, 12:30


Bild

SCP-FCK: Kühlwetter und Bjarnason angeschlagen

Der 1. FC Kaiserslautern schließt die englische Woche mit einem Auswärtsspiel bei Preußen Münster (Samstag, 14:00 Uhr) ab. Trainer Hildmann will an die starke Leistung von Dienstag anknüpfen, wird aber noch von einigen Personalsorgen geplagt.

"Das Spiel gegen Ingolstadt sollte uns auf jeden Fall Auftrieb geben", hofft Sascha Hildmann Hildmann. "Wir haben sehr viel Engagement, Leidenschaft und Mentalität gezeigt. Wir haben mit Mut und Selbstvertrauen Fußball gespielt - und das wollen wir auch in Münster wieder. Wenn es uns gelingt, diese Leistung zu konservieren, dann bin ich frohen Mutes."

Kühlwetter bekommt Infusionen - Adduktorenprobleme bei Bjarnason

Personell drohen Christian Kühlwetter, der krank ist und Infusionen bekommt, sowie der von Adduktorenproblemen geplagte Andri Bjarnason auszufallen. Simon Skarlatidis und Theo Bergmann konnten zwar am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen, sind aber für Samstag noch keine Alternative. Weiterhin fehlen werden außerdem Janek Sternberg und Lukas Gottwalt sowie die Langzeitverletzten.

Für den Gästeblock im Preußenstadion wurden bislang 1.020 Karten verkauft. Der Schiedsrichter der Partie wurde vom DFB noch nicht bekanntgegeben.

Alle weiteren Informationen rund um das Auswärtsspiel in Münster folgen am morgigen Freitag im ausführlichen Vorbericht auf Der Betze brennt.

» Zum Video: Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Preußen Münster

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern
- Auswärtsinfos: Preußenstadion, Münster
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon breisgaubetze » 01.08.2019, 12:43


Wie wäre es mit Jonjic? Ich fand seinen Spurt an der Linie längs schon beeindruckend! Ansonsten genau so spielen wie am Dienstag. Münster hat mich gestern gegen Duisburg nicht überzeugt. Da müssen wir nachlegen! :daumen: :teufel2:



Beitragvon deGirsche » 01.08.2019, 12:44


Hemlein auf die 8 und Jonjic nach aussen

Oder

Hemlein auf die 8, Thiele nach aussen, Gözütok vorne rein

Hätten sich beide jungen sicherlich verdient und wenn die eigentlichen offensivspieler halt alle verletzt sind,muss mans probieren



Beitragvon godmK » 01.08.2019, 12:45


Fechner bringen und vom 4141 abdrücken wäre katastrophal. Kühli wird fit und gut ist... Ansonsten sickinger auf die 8 und kraus zurück.
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!

Dritte Liga ist Kerngeschäft. Im Kerngeschäft sind wir ziemlich schlecht. Willkommen Abstiegskampf. Bastion Betzenberg - längst Geschichte.



Beitragvon Fck02 » 01.08.2019, 12:46


breisgaubetze hat geschrieben:Wie wäre es mit Jonjic? Ich fand seinen Spurt an der Linie längs schon beeindruckend! Ansonsten genau so spielen wie am Dienstag. Münster hat mich gestern gegen Duisburg nicht überzeugt. Da müssen wir nachlegen! :daumen: :teufel2:

Weiß jetzt nicht ob Bakhat seinen Entzündeten Zeh auskuriert hat aber wenn dem nicht so ist und Kühlwetter tatsächlich ausfallen sollte würde ich mit Gözütok starten



Beitragvon Miggeblädsch » 01.08.2019, 12:50


Meine Aufstellung unter der Prämisse, dass alle angeschlagenen Spieler ausfallen:
Bild

Man sieht, es wird dünn in der Offensive....
Lasst euch nicht verarschen!



Beitragvon BetzeKritiker » 01.08.2019, 12:57


Miggeblädsch hat geschrieben:Meine Aufstellung unter der Prämisse, dass alle angeschlagenen Spieler ausfallen:
[ Bild ]

Man sieht, es wird dünn in der Offensive....


Man hätte vor allem auf der Bank so gut wie keine Alternative! Hoffe man nimmt
Bergmann und Skarlatidis wenigstens mit in den Kader um Optionen zu haben!



Beitragvon rheinland-fck » 01.08.2019, 14:48


Mich hat Münster gestern Abend bei den Zebras auch nicht überzeugt. Keine einzig hundertprozentige Chance in 90 Minuten!!! Da hatte es Duisburg relativ leicht, Stoppelkamp überragend.

Hoffe mal Münster behält seinen Leistungslevel und wir auch...
Kommunikation statt Konfrontation !!!



Beitragvon Forever Betze » 01.08.2019, 14:58


rheinland-fck hat geschrieben:Mich hat Münster gestern Abend bei den Zebras auch nicht überzeugt. Keine einzig hundertprozentige Chance in 90 Minuten!!! Da hatte es Duisburg relativ leicht, Stoppelkamp überragend.

Hoffe mal Münster behält seinen Leistungslevel und wir auch...

Münster tritt daheim aber auch ganz anders auf. Jena haben die 90. Minuten an die wand gespielt und erinnere mich an ein Interview von Schauerte als er meinte, sie wollen daheim ne Macht werden und dort die Punkte holen.
Unterschätzen sollte man Münster nicht, schon gar nicht mit unseren Personal Sorgen.



Beitragvon Miro.Klose » 01.08.2019, 15:16




Beitragvon BönnscheDeiwel » 01.08.2019, 15:37


Ich würde so spielen lassen ...

Bild
Zuletzt geändert von BönnscheDeiwel am 01.08.2019, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Pirm » 01.08.2019, 15:42


Was ist eigentlich mit Zuck. Hatte bisher glaube ich nur einen Tribünenplatz! Dachte eigentlich der hat sich in der Vorbereitung gezeigt!?



Beitragvon Pirm » 01.08.2019, 15:43


BönnscheDeiwel hat geschrieben:Ich würde so spielen lassen ...

[ Bild ]


Wieso Scholz und nicht Hercher???



Beitragvon Oktober1973 » 01.08.2019, 15:53


@ Miggeblädsch - genau so
Hemlein auf sein gelerntes rechts offensiv wo er in den letzten Spielen ser Rueckrunde mir gut gefallen hat in Strafraumnaehe oder im Strafraum.
Jonjic und Schad zusammen ueber aussen.
Dann mache ich mir um Torchancen keine Sorge. Zudem ist Jonjic im Wechsel mit Schad auch defensiv stark.



Beitragvon Miro.Klose » 01.08.2019, 16:09


Würde Thiele zurückziehen auf kühlis Position... Thiele mag Kämpfen aver seine chancenverwertung kostet i
Uns zuviel

Wenn kühli trotzdem fit ist... ihn vorne rein und wenn nicht ein anderer



Beitragvon MainzDuDepp » 01.08.2019, 16:13


Das ist jetzt eine der wenigen Spiele in der Saison, in denen man froh gewesen wäre Huth nicht verliehen zu haben. Da gibts für die Fälle leider nichts passables für den Sturm.



Beitragvon Schnullibulli » 01.08.2019, 16:37


Bergmann 1:1 für Kühli
Oder TT zurück und Götzütok vorn rein, falls er das kann. Hemlein in die Mitte fände ich falsch genau wie Sickinger aus der funktionierenden Abwehr zu reißen. Wegen einer Position die halbe 11 umkrempeln ist sicherlich nicht nur für den Gegner verwirrend



Beitragvon Red_Devil » 01.08.2019, 16:40


Fechner für Kühlwetter. Der Rest kann dann so bleiben...auch wenn einige den Namen Fechner evtl. nicht lesen wollen



Beitragvon Walk on! » 01.08.2019, 16:49


Miro.Klose hat geschrieben:Würde Thiele zurückziehen auf kühlis Position... Thiele mag Kämpfen aver seine chancenverwertung kostet i
Uns zuviel

Wenn kühli trotzdem fit ist... ihn vorne rein und wenn nicht ein anderer



Wer denn?



Beitragvon Walk on! » 01.08.2019, 16:54


Schnullibulli hat geschrieben:Bergmann 1:1 für Kühli
Oder TT zurück und Götzütok vorn rein, falls er das kann. Hemlein in die Mitte fände ich falsch genau wie Sickinger aus der funktionierenden Abwehr zu reißen. Wegen einer Position die halbe 11 umkrempeln ist sicherlich nicht nur für den Gegner verwirrend


Eben! Falls also tatsächlich beide ausfallen sollten, müsste für Hemlein entweder Jonjic, Zuck oder Fechner auflaufen. Bergmann hätte ich am liebsten, dürfte aber noch nicht so weit sein.



Beitragvon godmK » 01.08.2019, 16:56


Red_Devil hat geschrieben:Fechner für Kühlwetter. Der Rest kann dann so bleiben...auch wenn einige den Namen Fechner evtl. nicht lesen wollen


Dann funktioniert das System schlicht nicht mehr weil fechner sich die flachen pässe in die Zwischenräume nicht zutraut die unser Team so stark spielte das letzte Mal. Er ist defensiv teilweise wirklich echt Bock stark aber offensive Passgenauigkeit geht im total ab.
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt!

Dritte Liga ist Kerngeschäft. Im Kerngeschäft sind wir ziemlich schlecht. Willkommen Abstiegskampf. Bastion Betzenberg - längst Geschichte.



Beitragvon lancelot666 » 01.08.2019, 17:14


Manche Menschen sind so anständig, dass sie sich Moral gleich doppelt leisten können.



Beitragvon Betziteufel49 » 01.08.2019, 17:58


Bild

Mehr Verletzte als Punkte ist immer schlecht. :knodder:
Wenn ich noch könnte, würde ich meine Fußballstiefel
noch einmal anziehen, um zu helfen.Horst Eckel :daumen:



Beitragvon ProfessorBetze » 01.08.2019, 18:07


Nach Jahre langem mitlesen hier jetzt mein erster von hoffentlich vielen Kommentaren.

Ich hoffe dass Kühli wieder fit wird bis am Samstag. Ansonsten Gözütok auf der 8 spielen lassen ist laut Transfermarkt seine Position und Hildmann meinte ja er hätte sich im Training so reingehängt. Aber lässt mir bitte bloß den Sickinger in der Abwehr er ist da Perfekt: unser Spielaufbau von hinten sehr häufig über ihn z.B. bei 1:0 GG Asbach. Nachdem wir ja am Dienstag so viele Chancen liegen gelassen haben wäre es einfach nur geil wenn wir uns jetzt gegen Münster den Frust von der Seele schießen könnten.

Genug der Träumerei : Münster ist in meinen Augen und nach betrachten der ersten drei Spiele eher schlechter als letzte Saison. Wenn wir so spielen wie am Dienstag bin ich sehr optimistisch. Tippe auf ein 2:0

PS: Ist noch jemandem aufgefallen wie viel wir in letzter Zeit Schwalben und übertreiben? Das ist ja peinlich ;(



Beitragvon Jo1954 » 01.08.2019, 18:42


Bjarnason - Muskelbündelriss - eigener Thread: https://www.der-betze-brennt.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=25819
Zuletzt geändert von Thomas am 01.08.2019, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link hinzugefügt. Danke fürs Einstellen.




Zurück zu Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste