Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Thomas » 05.03.2010, 14:39


Volle Konzentration für den nächsten Heimsieg
von Sebastian

Das Kontrastprogramm zum letzten Heimspiel auf dem Betzenberg: Statt dem damals direkten Verfolger FC St. Pauli kommt nun mit dem FSV Frankfurt ein Abstiegskandidat, was sich leider auch auf die Zuschauerzahl auswirkt. Doch nicht nur die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern wissen, dass man sich gerade während einer Erfolgswelle nicht vom Tabellenbild blenden lassen darf. Das wird ein hartes Stück Arbeit - oder doch nicht?

Die Ausgangslage

Immerhin schöpft Frankfurt wieder Hoffnung im Abstiegskampf. Nach der Hinrunde waren die nun vor dem FSV liegenden Hansa Rostock und Rot-Weiß Oberhausen bereits acht bzw. neun Punkte entfernt, nun sind es nur noch drei Zähler zum endgültig rettenden Ufer. Den Relegationsplatz haben die Hessen nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage gar jetzt schon erreicht. Dazu trugen auch Siege gegen den Karlsruher SC (2:1) und den SC Paderborn (2:0) sowie die Unentschieden beim FC St. Pauli und Alemannia Aachen bei. Der verpatzte Rückrundenstart mit 0:10 Toren in zwei Spielen wurde also gut weg gesteckt.

Die Mannschaft von Trainer Hans-Jürgen Boysen zu unterschätzen wäre also fatal, obwohl deren Torausbeute mit schlappen 17 Treffern nicht gerade furchterregend ist. Aber auch ein 0:0-Unentschieden kann wehtun, wie der FCK gegen Rot-Weiss Ahlen spüren musste. Solche Spiele gehören zwar zum absoluten Pflichtprogramm, aber man kann auch böse auf die Nase fallen, wenn man kein Mittel findet, die wahrscheinlich sehr tief stehenden Gäste zu bezwingen. Geduld ist gefragt, ebenso Phantasie und absolute Konzentration, dann dürfte theoretisch nichts schief gehen. Wir sollten also zeigen, dass wir aus der Partie gegen Ahlen gelernt haben.

Denn diese beiden kommenden Heimspiele gegen Frankfurt und Energie Cottbus können eminent wichtig werden. Zwei Siege und der FCK stünde bei sagenhaften 59 Punkten. Ein Meilenstein wäre dies, acht Runden vor Saisonende mindestens sieben Punkte Vorsprung auf den dritten Platz – vermutlich sogar mehr!

Doch wie kann man diesen Gegner knacken? Ein Blick in den Lautrer Waffenschrank bringt das Allheilmittel „Standardsituation“ zum Vorschein. Man lasse Alexander Bugera mehrfach flanken, einer dieser höllisch gut getretenen Bälle wird schon durch Srdjan Lakic, Adam Nemec, Martin Amedick oder notfalls erst in der Schlussphase durch Manuel Hornig reingeköpft. Wetten? Schöner wäre es natürlich, durch spielerische Mittel zum Erfolg zu kommen, aber ein 1:0-Sieg bei möglicherweise schwierigen Bedingungen gegen eine sehr defensive Mannschaft stinkt im Aufstiegskampf auch nicht.

Die Personalsituation

Einen neuen Ausfall gibt es zu beklagen, und dies ist ausgerechnet Lauterns bester Torschütze, Erik Jendrisek - Gelbsperre. Für ihn wird der torhungrige Lakic auflaufen, doch ob an der Seite des bisher gesetzten Adam Nemec, der in der Rückrunde vor dem Kasten noch kein Glück hatte, oder neben dem quirligen und heißen Dragan Paljic, ist noch nicht klar. Die Konstellation Nemec/Lakic hat gegen Paderborn noch nicht ganz so gut funktioniert, daher kann man gespannt sein, was Trainer Marco Kurz am Samstag vorhat. Ebenso stellt sich die Frage, ob Ivo Ilicevic oder Markus Steinhöfer die rechte Mittelfeldseite bearbeitet. Steinhöfer konnte seine Chance in Karlsruhe nicht nutzen, bislang glänzte die Frankfurter Leihgabe eher nach Einwechslungen. Eine neue Gelegenheit für Ilicevic? Ansonsten wird alles beim Alten bleiben, auch der kurzzeitig angeschlagene Lakic ist einsatzfähig und heiß auf seine ersten Tore als Stammspieler!

Mehrere Probleme mit Verletzten plagen Frankfurts Trainer Boysen. Neben Vlad Munteanu, Sead Mehic und Pekka Lagerblon fällt eventuell auch Kapitän Alexander Klitzpera aus. Geballte Erfahrung, die der Mannschaft gut tun würde, stünde also nicht zur Verfügung. Nebenbei verzichtet der Trainer auch auf Spieler wie den Ex-Lauter Dajan Simac, Ex-FCK-Schreck Matthew Taylor, Bakary Diakite und Mokhtari. Stattdessen wird ein anderer ehemaliger FCK-Spieler auf dem Platz stehen, Jurgen Gjasula, der unter Trainer Kurt Jara in der Pfalz unter Vertrag stand, sich aber nicht durchsetzen konnte. Also, von den Namen her haben die Roten Teufel einen klaren Auftrag: Heimsieg!

Die Statistik

Bisher gab es drei Vergleiche in der zweiten Liga zwischen beiden Vereinen. In der vergangenen Saison siegte der FCK auf dem Betze mit 2:1, verlor das Auswärtsspiel im Frankfurter Waldstadion nach unterirdischer Leistung aber mit 0:1. Das Hinspiel in diesem Jahr endete am Bornheimer Hang mit 1:1.

Fan-Infos

Im Vergleich zum Spitzenspiel gegen St. Pauli werden deutlich weniger Zuschauer ins Fritz-Walter-Stadion pilgern, 24.500 Karten wurden bis Donnerstag an den Mann gebracht. Neben dem eher unattraktiven Gegner hat auch das Wetter seinen Anteil, denn ein erneuter Kälteeinbruch mit Schneefall hält sicher einige Fans davon ab, den Weg auf sich zu nehmen. Hinzu kommt natürlich die Anstoßzeit um 13:00 Uhr, die vielen Fans ein Dorn im Auge ist.

Wer seinem Nachbarn oder Kumpel einmal den Betzenberg zeigen möchte und vielleicht sogar die Hoffnung hat, ihn zum FCK zu „verführen“, der kann durch die eine Sonderaktion von Verein und „Rheinpfalz“ für 10,- Euro Tickets in allen noch freien Kategorien erwerben, sofern eine Dauerkarte, Mitgliedschaft oder Rheinpfalz-Card vorliegt. Nehmt das Angebot an, macht den Betze voll und schreit die Mannschaft zum Heimsieg!

O-Töne

FCK-Trainer Marco Kurz: „Wir haben ein Heimspiel und wollen die stärkere Mannschaft sein. Nichtsdestotrotz wird es ein riesiges Stück Arbeit werden, uns die Punkte zu verdienen.“

Defensivmann Manuel Hornig: „Das wird in jedem Fall ein Geduldsspiel am Samstag. Der Gegner wird sehr tief stehen und nur mit der überragenden Unterstützung unserer Fans können wir diesen Riegel knacken.“

Frankfurts Trainer Hans-Jürgen Boysen: „Wir wollen nicht die Punkte abliefern, sondern Kaiserslautern ärgern.“

FSV-Torhüter Patrick Klandt: „Gegen die junge, dynamische und sehr disziplinierte Mannschaft aus Kaiserslautern müssen wir so lange wie möglich die Null halten und können dann eventuell kleine Nadelstiche setzen.“

Schiedsrichter der Partie ist Deniz Aytekin, Anpfiff ist schon um 13:00 Uhr im Fritz-Walter-Stadion. Passt gut auf, wenn ihr mit dem Auto anreist, es könnte Schneeglätte geben! Das gilt auch für unsere Mannschaft: Rutscht nicht auf dem FSV aus, sondern zieht euer Ding weiter durch, wir stehen hinter euch!

Daten und Fakten

Schiedsrichter: Aytekin (Oberasbach)

Voraussichtliche Aufstellungen

1. FC Kaiserslautern: Sippel – Dick, Amedick, Rodnei, Bugera – Ilicevic (Steinhöfer), Bilek, Mandjeck, Sam – Nemec (Paljic), Lakic

Ersatz: Robles, Hornig, Müller, Pavlovic, Steinhöfer, Paljic, Fuchs

Es fehlen: Schulz (Kreuzbandanriss), de Wit (Kreuzbandriss), Jendrisek (Gelbsperre)

FSV FrankfurtKlandt – Müller, Gledson, Husterer, Voigt – Ledgerwood, Gallego, Gjasula, Orahovac – Cidimar, Mölders

Ersatz: Ischdonat, Hickl, Kujabi, Bouhaddouz, Göbig, Junior Ross, Schneider

Es fehlen: Lagerblom, Mehic, Munteanu, Ledesma, Simac, Mokhtari, Diakite, Taylor, evtl. Klitzpera
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon chris8682 » 05.03.2010, 14:47


kann nicht da sein, da ich auf ner hochzeit bin -.-. hoffe das da ein dreier rausspringt. hab aber igendwie kein gutes gefühl..... ka warum :(
°°°°Warum ein Sixpack wollen wenn man schon ein Fass hat?°°°°



Beitragvon fck'ler » 05.03.2010, 14:51


Danke für den, wie immer, sehr sachlichen und guten Bericht!

Auf 3 Punkte morgen!!!



Beitragvon Breisgauteufel » 05.03.2010, 14:53


Überträgt das SWR1 Samstags die 2. Liga? Bin mit der Family unterwegs und natürlich ist kein Inet/Fernseher in de Nähe :cry:
Bild



Beitragvon Thomas » 05.03.2010, 14:56


chris8682 hat geschrieben:kann nicht da sein, da ich auf ner hochzeit bin -.-. hoffe das da ein dreier rausspringt.

Na das wird das Brautpaar aber sicher nicht so gerne hören! :D

Breisgauteufel hat geschrieben:Überträgt das SWR1 Samstags die 2. Liga? Bin mit der Family unterwegs und natürlich ist kein Inet/Fernseher in de Nähe :cry:

Glaube da kommen nur Zwischenergebnisse und kurze Zwischenberichte, aber nix ausführliches. Aber wenn überhaupt, dann auf jeden Fall SWR1.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon dpmaldini » 05.03.2010, 14:56


Das wird ein schweres Spiel. Der FSV wird bis zum umfallen kämpfen. Trotzdem ist ein 3er Pflicht!
Ich hoffe auf ein frühes Tor für uns, dann ist das Spiel gelaufen. :teufel2:



Beitragvon Steffbert » 05.03.2010, 14:58


Thomas hat geschrieben:
chris8682 hat geschrieben:kann nicht da sein, da ich auf ner hochzeit bin -.-. hoffe das da ein dreier rausspringt.


Na das wird das Brautpaar aber sicher nicht so gerne hören!


Bravo, Thomas! Diese Steilvorlage MUSSTE einfach jemand aufnehmen!
Stop living in the past



Beitragvon fck'ler » 05.03.2010, 14:59


Thomas hat geschrieben:
chris8682 hat geschrieben:kann nicht da sein, da ich auf ner hochzeit bin -.-. hoffe das da ein dreier rausspringt.

Na das wird das Brautpaar aber sicher nicht so gerne hören! :D


Weltklasse....definitiv mein größter Lacher am heutigen Tage :lol: :lol: :lol:



Beitragvon Vito » 05.03.2010, 15:05


toll....klasse.....ganz grosses Kino......ich könnt ko**** wenn ich die Zuschauerzahlen seh! das das hier ein ultrawichtiges Spiel ist nach diesen Hammerwochen(es gibt jetzt nur noch wichtige Kicks-egal gegen wen) scheint nur einige zu interessieren.Naja, schön alle gegen Augsburg da sein und sich als Gewinner fühlen dürfen-Applaus (das ist übrigens das Hauptattribut eines Bayernfans)

Die Mannschaft hat sich nach den geschenkten Glücksgefühlen der letzten Spieltage mehr verdient. DAS hier sind wichtige Punkte, die vielleicht dafür sorgen das es im Mai richtig was zu feiern gibt!

support your local club!



Beitragvon FCK58 » 05.03.2010, 15:08


fck'ler hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben:
chris8682 hat geschrieben:kann nicht da sein, da ich auf ner hochzeit bin -.-. hoffe das da ein dreier rausspringt.

Na das wird das Brautpaar aber sicher nicht so gerne hören! :D


Weltklasse....definitiv mein größter Lacher am heutigen Tage :lol: :lol: :lol:


Wieso das Brautpaar? Ich dachte er ist der Bräutigam :nachdenklich:
Zuletzt geändert von FCK58 am 05.03.2010, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Weschtkurv » 05.03.2010, 15:14


Ich erwarte ein zähes Kampfspiel.
Bringt alle jede Menge HASS mit ! :teufel1:
Ruhig bleiben...die Frankfurter Würstchen bei jedem Ballkontakt auspfeifen !!!
- Unsere nach vorne brüllen - mehr braucht's net.
Ansonsten gilt was der User @Yogi geschrieben hat :
1:0 langt ! 8-)



Beitragvon EvilKnivel » 05.03.2010, 15:30


Joar 1:0 langt... da ich aber keine spannung bis zum ende brauch machen wir lieber den deckel frühzeitig drauf. Wenn wir es schaffen in der Anfangsphase ein tor zu machen wird Frankfurt evtl. ein bisschen aufmachen und dann können wir mit unseren schnellen konterspielen das spiel entgültig entscheiden. :)



Beitragvon FCK58 » 05.03.2010, 15:35


Nemec macht sein Tor. Sippel schlägt ab, 2 Stationen zu Nemec und der versenkt die Pille. Wer Die anderen 2 Tore macht ist mir egal. Mit einer Ausnahme: Sidney Sam, der wird mir nämlich zu teuer. :wink:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon Sanchez44 » 05.03.2010, 15:36


Finde es auch Scheiße, daß es wohl wieder mal deutlich unter 30.000 Zuschauer werden!!! :(
Die sogennannten Eventfans kommen halt nur zu den angesagten "wichtigen" Spielen.
Der harte Kern weis jedoch, daß die nächsten Spiele ALLE wichtig sind!!!!!

Was solls!
Solche "Fans" haste eben überall!

Und hinzu kommt die beschissene Anstoßzeit, wodurch es auch einigen hartgesottenen Fans nicht möglich ist zu kommen.
Leider!
Ich hoffe echt, daß sich das bald erledigt, wir aufsteigen und endlich wieder zu Fan-gerechten Zeiten spielen.

Ich für meine Fälle werde wie immer in Block 7.1 stimmungstechnisch alles geben, damit mich die Jungs auf dem Platz hören :D

Auf 3 enorm wichtige Punkte für den Aufstieg 2010

Bis morsche ihr Borsche!!!!

Greetz

Sanchez
Einmal Lauterer, immer Lauterer! Forza FCK



Beitragvon betze_oli » 05.03.2010, 15:38


Der Boysen soll lieber mal aufpassen,dass er und seine 11 Würstchen auf dem Platz nicht von uns geärgert werden :D :lol:
Zum Gegner:
Es wird ähnlich werden wie gegen Ahlen und Paderborn,also eher Zäh!
Hoffe wir gehen noch vor der Halbzeit in Führung! Nichtdestotrotz ist morgen auf jedenfall ein dreier drinn!!
Kauft euch alle Karten die 30.000 knacken wir morgen,auch falls es diesen blöden Schnee der gemeldet wurde wirklich gibt :!:
Sieg :teufel2:
Keep on Rising! Alles fer Lautre!



Beitragvon roadrunner » 05.03.2010, 15:41


Breisgauteufel hat geschrieben:Überträgt das SWR1 Samstags die 2. Liga? Bin mit der Family unterwegs und natürlich ist kein Inet/Fernseher in de Nähe :cry:


Je nach dem wo Du unterwegs bist: Die Betzeshow auf 96,9 MHz Antenne Kaiserslautern. Wobei ich bei deinem Nick vermute, dass Du nciht im Sendegebiet liegst.



Beitragvon Red Devil » 05.03.2010, 15:48


Guter Artikel!!! Bild

Morgen darf nur ein Sieg zählen, auch wenns nur ein dreckiger ist. Das sind nämlich Punkte die man eigentlich holen muss, aber so einfach werden es die Bornheimer es uns nicht machen. Bild Bild

In diesen Sinne

H-E-I-M-S-I-E-G-!-!-!

PS: Meine Wunschaufstellung:

*********************Sippel********************************
Dick***************Amedick************Rodnei**********Bugera Sam***************Bilek***************Mandjeck*********Ilicevic
******************Nemec*********Lakic**********************
Klagt nicht, kämpft!!!!!



Beitragvon deiwel96 » 05.03.2010, 15:50


Ich rechen mit einem dreckigen Sieg!
Hauptsache die 3 Punkte bleiben bei uns!!

HEIMSIEG..



Beitragvon simba » 05.03.2010, 15:55


Sanchez44 hat geschrieben:Finde es auch Scheiße, daß es wohl wieder mal deutlich unter 30.000 Zuschauer werden!!! :(
Die sogennannten Eventfans kommen halt nur zu den angesagten "wichtigen" Spielen.
Der harte Kern weis jedoch, daß die nächsten Spiele ALLE wichtig sind!!!!!

Dieses ewige Gelabere über die Eventfans geht mir auf den Sack..ich hab Frau und Kind, ich hab ein Haus das noch renoviert werden muß und ich wohne 100 km weg und ich habe auch nicht das Geld um zu jedem Spiel zugehen..natürlich sucht man sich dann wenn man schonmal Zeit hat ein verneintlich interessantes Spiel raus...aber ich weiß schon..nur wer bei jedem Spiel da ist hat das Recht sich Fan zu nennen...



Beitragvon DeNo91 » 05.03.2010, 16:06


Sry, aber hab ne dumme Frage... bin ja das erste Mal alleine morgen in KL... im Stadion muss man doch diese komischen Aufladekarten holen für Essen&Trinken... wollte halt mal fragen, wo ich diese bekomme und ob diese Karten 'Pfand' kosten?!
Krieg ich die direkt bei denen, die auch die Karten aufladen?!
Danke schonmal im Voraus...
PS: Ich bin heeeeeiiiß!!!
EFF CEE KAA !!! :love: :love: :love: :love: :love:
Nur der FCK !



Beitragvon Breisgauteufel » 05.03.2010, 16:10


roadrunner hat geschrieben:
Breisgauteufel hat geschrieben:Überträgt das SWR1 Samstags die 2. Liga? Bin mit der Family unterwegs und natürlich ist kein Inet/Fernseher in de Nähe :cry:


Je nach dem wo Du unterwegs bist: Die Betzeshow auf 96,9 MHz Antenne Kaiserslautern. Wobei ich bei deinem Nick vermute, dass Du nciht im Sendegebiet liegst.


Wieso können sie auch nicht runter bis nach Freiburg senden? :teufel2: Ich hoff, dass ich die Ergebnisse auf SWR1 BW mitbekomm, sonst muss ich eben teuer mim Handy ins Inet
Bild



Beitragvon fckmatze » 05.03.2010, 16:12


simba hat geschrieben:
Sanchez44 hat geschrieben:Finde es auch Scheiße, daß es wohl wieder mal deutlich unter 30.000 Zuschauer werden!!! :(
Die sogennannten Eventfans kommen halt nur zu den angesagten "wichtigen" Spielen.
Der harte Kern weis jedoch, daß die nächsten Spiele ALLE wichtig sind!!!!!

Dieses ewige Gelabere über die Eventfans geht mir auf den Sack..ich hab Frau und Kind, ich hab ein Haus das noch renoviert werden muß und ich wohne 100 km weg und ich habe auch nicht das Geld um zu jedem Spiel zugehen..natürlich sucht man sich dann wenn man schonmal Zeit hat ein verneintlich interessantes Spiel raus...aber ich weiß schon..nur wer bei jedem Spiel da ist hat das Recht sich Fan zu nennen...



Dank, meine Worte und genau das selbe Spiel, bei mir sinds ca. 130 km. ( Raum Ka). Man hat ja schon ein schlechtes Gewissen wenn man mal wieder auf den Betze geht. Hab das Gefühl das es bald eine 2 Klassen Fans gibt. Diejenige die immer dort sind und wir bösen Event-Fans die nur ab und zu hingehen. Bin ich deshalb kein richtiger Fan.
Mein Fußballer-Herzblut gehört trotzdem dem FCK. Egal ob im Stadion, vorm Radio oder auch wenn ich vor euerm verhaßten DSF sitze weil es halt nicht anders geht, :teufel2:



Beitragvon OWL-Lippe-Teufel » 05.03.2010, 16:12


Steffbert hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben:
chris8682 hat geschrieben:kann nicht da sein, da ich auf ner hochzeit bin -.-. hoffe das da ein dreier rausspringt.


Na das wird das Brautpaar aber sicher nicht so gerne hören!



Astrein besser gehts nicht :lol: :lol: :lol:

Zum Thema:

Bin mal gespannt wie das im Sturm ohne Erich klappen wird und wer überhaupt spielt genauso wie auf der rechten Position im Mittelfeld. Hoffe dort wieder auf Ivo, warum weiß ich aber ehrlich gesagt auch nicht. Er macht für mich einfach immer den besseren Eindruck und Steinhöfer kann ja von mir aus wieder nach einer Einwechslung was dazu steuern, egal ob Tor oder Vorlage :teufel2:
Tippe auf einen 3:0 Sieg auf wenn das Spiel nicht so schön wie das Ergebnis wird.
Das war schon bei Fritz Walter so und wird nie anders sein,
der FCK wird NIEMALS untergehen, darauf stimmen ALLE ein!



Beitragvon Paul170 » 05.03.2010, 16:14


DeNo91 hat geschrieben:Sry, aber hab ne dumme Frage... bin ja das erste Mal alleine morgen in KL... im Stadion muss man doch diese komischen Aufladekarten holen für Essen&Trinken... wollte halt mal fragen, wo ich diese bekomme und ob diese Karten 'Pfand' kosten?!
Krieg ich die direkt bei denen, die auch die Karten aufladen?!
Danke schonmal im Voraus...
PS: Ich bin heeeeeiiiß!!!
EFF CEE KAA !!! :love: :love: :love: :love: :love:


Vor den Buden schwirren immer so grüne Männchen rum, die verkaufen dir ne JustPay-Karte. Auf der Karte ist, soweit ich weiß, 2€ "Pfand", die du nur bekommst wenn du die Karte wieder abgibst, aber das macht man normal nicht sondern behält sie einfach für immer. So machen die schonmal ihren Reibach, aber so ist das nun mal. Ich kauf übrigens viel weniger im Stadion seit JustPay eingeführt wurde, das mal nur so nebenbei wurd ja aber schon oft genug besprochen. Viel Spaß beim Spiel!



Beitragvon betze_oli » 05.03.2010, 16:15


DeNo91 hat geschrieben:Sry, aber hab ne dumme Frage... bin ja das erste Mal alleine morgen in KL... im Stadion muss man doch diese komischen Aufladekarten holen für Essen&Trinken... wollte halt mal fragen, wo ich diese bekomme und ob diese Karten 'Pfand' kosten?!
Krieg ich die direkt bei denen, die auch die Karten aufladen?!
Danke schonmal im Voraus...
PS: Ich bin heeeeeiiiß!!!
EFF CEE KAA !!! :love: :love: :love: :love: :love:

In der Vorhalle vom Stadion laufen so grüngekleidete Leute herum die diese Aufladekarten verkaufen! Bei denen kannst du diese auch aufladen!
Wenn du nach dem Trinken den Becher wieder abgeben willst kriegst du den Pfand wieder zurück auf deine Karte! Ich hab die Karte noch nicht zurück gegeben,da ich jedes Heimspiel vor Ort bin,deshalb rentiert es sich,aber wenn du sie zurückgeben möchtset wendest du dich am besten wieder an die grünengekleideten Leute :wink:
Keep on Rising! Alles fer Lautre!




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste