Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Hephaistos » 14.01.2019, 16:15


Und 0:1... Naja, ist ja nur ein Testspiel. :D :teufel2:



Beitragvon Oktober1973 » 14.01.2019, 16:16


Eckball für MOL, 2. Pfosten unbesetzt 0:1 :nachdenklich:



Beitragvon bazi » 14.01.2019, 16:17


Natürlich ohne Kommentar :-) War Spaß...............



Beitragvon DirkDiggler6686 » 14.01.2019, 16:22


Den Torschützen gleich nach dem Spiel in den Bus zerren und nicht mehr gehen lassen. :lol:
Lautern brauch einen Billy Beane aus Moneyball... :daumen:



Beitragvon Dommi » 14.01.2019, 16:22


Abgesehen vom Ergebnis:

Wie sieht die Grundformation aus?
Sieht man spielerisch/ Spiel über die außen Fortschritte?



Beitragvon DirkDiggler6686 » 14.01.2019, 16:22


DirkDiggler6686 hat geschrieben:Den Torschützen gleich nach dem Spiel in den Bus zerren und nicht mehr gehen lassen. :lol:


Einen der nach Eckbällen einnetzt fehlt uns schon seit Jahren gänzlich.
Lautern brauch einen Billy Beane aus Moneyball... :daumen:



Beitragvon bazi » 14.01.2019, 16:25


FCK hält gut mit, finde wir haben mehr vom Spiel..



Beitragvon roterteufel81 » 14.01.2019, 16:26


Ham schon 3 gute Chancen verheizt, der Gegner hat seine eine nach gut 13 Minuten rein gemacht.

Ansonsten sieht das weitestgehend nach Fussball aus.

Hinten jedoch recht wackelig im Abwehrverbund. Beim 0:1 gepennt / schlechte Zuordnung.

Im Prinzip noch nicht viel Neues zum Stand letztes Spiel vor der WP.

Edit: Das 0:2 nach ca. 30 Minuten gerade so mit einer beherzten Rettungstat vor der Linie am Tor vorbei gelenkt, nachdem unser Schlussmann schon geschlagen war.
Zuletzt geändert von roterteufel81 am 14.01.2019, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon Kaule » 14.01.2019, 16:35


Mic hat geschrieben:Genau Ihr Technik-Noobs... :wink:
Auf mobilen Endgeräten kannman nur mit PREMIUM-Account streamen.
An PC, Laptop o.ä. geht's einwandfrei...
Is doch aber auch irgendwie logisch, nä..?!


Habe aber leider Spätschicht und nicht gerade mal so einen Laptop oder PC in der Hosentasche, frage mich was da logisch ist dabei[/quote]

Wenn du Spätschicht hast sollst du auch was arbeiten und nicht Fußball gucken. Ich bin im Urlaub und kanns auch nicht auf dem Handy anschauen; Drama.. Testspiele sagen beim Betze eh nicht viel aus.



Beitragvon gari » 14.01.2019, 16:37


Löh versucht auf der halbrechten Position alsmal den Zuckerpass, der ins Leere geht. Deshalb gabs häufiger die Meldung, dass er doch einfacher und ruhiger machen soll.

Ansonsten wirkt das doch sehr überfallartig und körperbetont.
Pfälzer in Berlin - gebabbelt werd trotzdem platt :daumen: :teufel2:



Beitragvon Oktober1973 » 14.01.2019, 16:37


Pressing funktionirt ganz gut vorne,
Ball bleibt mal länger als 3 Kontakte in den eigenen Reihen, Biada fleissig, Lö schon gut integriert



Beitragvon 33 » 14.01.2019, 16:41


Löh albaek pick Kraus biada kühlwetter kraus heinault schad hesl und LV weiß ich nicht. Irgendein Jugendspieler. Spielen mit einem Stürmer (Kühlwetter) und dafür Pick und Biada eher offensiv über die außen. Biada hatte einige gute aktionen, aber auch schon 2 100%ige vergeben. Spielen aber nicht schlecht. Chancenverwertung ist halt wieder sehr mau.
Zuletzt geändert von 33 am 14.01.2019, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
Geht rauf wenn ihr Lautrer seid! :teufel2:



Beitragvon JG » 14.01.2019, 16:43


Spielerisch sieht dass bis zum Strafraum gut aus, dann wirds ungenau.
Formation: ein 5-3-2, bei Ballbesitz ein 3-5-2

Was angenehm auffällt, dass der Schiri "international" pfeift. Da wird nicht bei jedem Rempler abgepfiffen, wie in unseren Gefilden. Daher fällt auch nicht gleich jeder hin. Gut so.
Zuletzt geändert vom Paddy Banf am 10.13.1972, 10:61, insgesamt 1857-mal geändert.



Beitragvon 33 » 14.01.2019, 16:48


Wahnsinn wie leichtfertig die vorm tor sind. Ständig kullerbällchen oder mittig aufs Tor aus besten Position. Alle Spieler extrem ungefährlich, mit Spalvis würde die sache wohl anders aussehen..
Geht rauf wenn ihr Lautrer seid! :teufel2:



Beitragvon Oktober1973 » 14.01.2019, 16:49


Albaek ist irgendwie unauffällig für sein Können,
ansonsten nach vorne nicht zwingend genug



Beitragvon pfälzer-Bayer » 14.01.2019, 16:51


Fazit erste Halbzeit:

Hinten sind wir 2 - 3 mal offen wie einen Scheunentor, nur durch eine Rettungstat auf der Linie haben wir das zweite Gegentor verhindert.
Für mich sieht das tlw. nach einer Dreierkette aus, bei der aber die Außenverteidiger irgendwo rumirren.

Sobald der gegnerische Stürmer zum Ball geht und den durchlässt, stehen wir hinten sperrangelweit offen.

Vor dem Tor versagen wir kläglich. Biada mit einer 100%igen; Kühlwetter (?) mit einem Schuss an den Pfosten, nachdem die gegnerische Abwehr bei einem Freistoß gepennt hat ohne Ende.
Reden ist Schweigen - Silber ist Gold.



Beitragvon roterteufel81 » 14.01.2019, 16:54


Die Chancenverwertung ist mehr als fahrlässig. Wie zu Spielbetriebszeiten auch. Alles mittig auf den Torwart.

Zudem sind die Freistöße weiterhin nicht gerade gut getreten. Zu harmlos, zu unplatziert.


Sobald es in die Nähe des 16ers geht, gehen die Ideen aus.

Abwehr steht etwas wackelig, dürfte aber den Änderungen an der Grundformation geschuldet sein.

Kurzum: Viel Luft nach oben, wie gehabt.
"... denn Kellogg's Frosties schmecken sooo, die wecken den Tiger in dir (UND DIR!)"



Beitragvon JG » 14.01.2019, 16:54


Bei eigenem Ballbesitz ist dass ne Dreierkette hinten.
Gefährlich aber, da der langsame Hainault zentral steht.
Wenn der Gegner schnell spielt sehen die da hinten sehr alt aus.
Zuletzt geändert vom Paddy Banf am 10.13.1972, 10:61, insgesamt 1857-mal geändert.



Beitragvon Hephaistos » 14.01.2019, 17:01


Alle, die über mobile Devices gucken möchten. Versucht mal bei Chrome auf Desktopmodus zu wechseln. Sollte dann auch funktionieren.



Beitragvon Oktober1973 » 14.01.2019, 17:02


Pyro, das wird wohl Strafe von der FIFA geben :lol:



Beitragvon Hephaistos » 14.01.2019, 17:07


Doppelpass an der Mittellinie - Lauf zu Grundlinie - präzise Flanke, die schlecht verteidigt wurde - 0:2.

2 Chancen - 2 Tore für die Ungarn.



Beitragvon Technorunner » 14.01.2019, 17:11


Optisch haben wir mehr Spielanteile, kommen die Ungarn einmal vor unser Tor, schlägt es ein. Wirkt in der Abwehr auf mich wie Jugendfußball ... :party:
Virtute, non verbis ... :teufel1:



Beitragvon Hephaistos » 14.01.2019, 17:13


Der Schlussman von Vidi hält aber auch alles mögliche, auch wenn da nicht viel zwingendes dabei war. Aber trotzdem immer zu Stelle.



Beitragvon Mic » 14.01.2019, 17:14


Hephaistos hat geschrieben:Alle, die über mobile Devices gucken möchten. Versucht mal bei Chrome auf Desktopmodus zu wechseln. Sollte dann auch funktionieren.


Schon längst von alleine auf die Idee gekommen aber trotzdem vielen Dank dafür.



Beitragvon 33 » 14.01.2019, 17:16


Sternberg Özdemir Morabet Huth Zuck Fechner ? Bergmann Dick Hesl.
Durchgewechselt,gerade angefangen und direkt gegentor.Diese 11 kommt mir gleich viel schwächer vor. Weiß jemand wer der Spieler mit der 38 ist? Der gefällt mir gleich,schnell,robust, hat den ball gefordert.
Geht rauf wenn ihr Lautrer seid! :teufel2:




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast