Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Betzebastion Mainz » 27.05.2018, 14:48


Tomic und Müsel unbedingt halten. Die können beide den Durchbruch in Liga 3 schaffen. Das Zeug dazu haben die.
„Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"
- Gerry Ehrmann -



Beitragvon Forever Betze » 27.05.2018, 14:58


Heinz Orbis hat geschrieben:Grill
Dick, Hainult,Vucur,Pick
Fechner,Altintop
Hemlein,Zuck
Spalvis,Huth

geht doch klar die Truppe :daumen:

Du glaubst doch wohl selbst nicht, dass Bergmann Angebote aus Liga 1 und 2 abgelehnt hat, um bei uns auf der Bank zu sitzen. Ich habe Bergmann einige Male Spiele sehen und kann dir versichern, dass der mit ABSTAND der Beste Fußballer in unserem Team ist. Ich finde es schockierend, wie schwach der hier gesehen wird. Manche erwähnen unsere Neuzugänge und Bergmann wird gar nicht erwähnt bzw vergessen. Bei keinem wird der in der Aufstellung erwähnt. Ich versichere euch, der wird Stamm spielen.
Der ist technisch unglaublich stark, kaum vom Ball zu kriegen und ein absoluter Standartspezialist. Jeder Freistoß und Eckball kommt gefährlich.
Bergmann wird Bundesliga irgendwann spielen. Der bekam letzte Saison einige Angebote aus Liga 1 und das Interesse ging nur zurück, wegen seiner Verletzung. Warte mal ab, wenn der wieder fit ist.
Der ist Typ Demirbay und ich bin mir sicher, der wird unverzichtbar im Team. Der wird die Räume durch Dribblings schaffen und ich denke wir werden durch Standarts eine richtige Waffe.
Außerdem spielen wir weiterhin im 4-4-2.

Grill
Dick, ?, Hainault, ?
Hemlein, ?, Bergmann, Zuck
Spalvis, ?

Thiele wird denke ich das ? im Sturm sein.
Auf der 6 neben Bergmann wird entweder Löhmannsröben oder Fechner spielen. Die sind vom Spieltyp identisch. Einer der beiden wird spielen. Wird wohl immer ein Hin und Her zwischen den beiden sein. Bergmann ist finde ich absolut gesetzt meiner Meinung nach, weil er der einzige Techniker im Kader ist, der könnte der neue Thommy werden, der ja schon für Regensburg Liga 3 schwindelig spielte. Bergmann für mich unersetzbar, wenn er so spielt, wie letzte Saison für Erfurt. Er ist DIE Waffe in unserem Kader, wenn er in Form kommt.
Huck wird denke ich erstmal auf der Bank sitzen und sich ins Team spielen, da wir noch einen Knaller als Stürmer holen, wie man an Thiele sieht und Thiele/Spalvis wären definitiv gesetzt.
Altintop landet meiner Meinung nach wieder auf der Bank.



Beitragvon alaska94 » 27.05.2018, 15:40


Also noch 2 gestandene Innenverteidoger verpflichten, dann noch einen jungen IV dazu, und die restlichen fehlenden Positionen aus Der U21 oder U19 auffüllen. Frontzek Trau dich und Bau auf die Jugend .



Beitragvon WolframWuttke » 27.05.2018, 18:27


Geht´s Euch auch so? Seit 4 Tagen hat kein Neuer mehr unterschrieben ... das ist verdammt öde.

Thimmy Thiele ein gestandener IV und ein ebensolcher LV wäre echt nett für nächste Woche. Den Rest dann mit Kühlwetter, Gottwald & Co. auffüllen.
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon ExilDeiwl » 27.05.2018, 18:46


Zwischen etwas Erholung sind Bader und Notzon in diesen vier Tagen hoffentlich an den nächsten Verpflichtungen dran gewesen. In der Zwischenzeit könnt man sich ja mal,ander Tanke in KL auf die Lauer legen, wer dort alles tankt und auf dem Schulamt schauen, wer seine Kinder alles zur Schule angemeldet hat. So bekommste die Zeit bis zur nächsten Verpflichtung auch rum, @WolframWuttke. :p

Aber hast schon Recht, wäre mal wieder Zeit für gute Nachrichten in Sachen Kader...
Pro AOMV!
fck-jetzt.de



Beitragvon quallenbakker » 27.05.2018, 19:29


@ Gjasula: Nicht schon wieder Gjasula...Wo war der denn schon überall?



Beitragvon eye of the tiger » 27.05.2018, 19:38


WolframWuttke hat geschrieben:Geht´s Euch auch so? Seit 4 Tagen hat kein Neuer mehr unterschrieben ... das ist verdammt öde.


Auf der anderen Seite bin ich auch froh, wenn man unsere Mannschaft in der nächsten Saison auf ein normales Bild bekommt und nicht das Weitwinkelobjektiv auspacken muss wie die letzten Jahre ;)

23 Feldspieler + 3 Torhüter (davon einer als U21 Stammtw) müssen mal reichen. Dann kann man auch mehr in Richtung Qualität gehen. Aber auf die 30+ Kader, von denen 2/3 nicht mal ansatzweise die Klasse für die Liga hat, hab ich keine Lust mehr...



Beitragvon SEAN » 27.05.2018, 20:04


WolframWuttke hat geschrieben:Geht´s Euch auch so? Seit 4 Tagen hat kein Neuer mehr unterschrieben ... das ist verdammt öde.


Ich wäre auch froh, unser Kader wäre komplett. Aber damit war zu rechnen. Viele Spieler warten auch erstmal die Relegationsspiele ab, um weitere Optionen zu haben. Mit Krefeld und 1860 sind ja nun auch 2 "größere" Vereine hoch, die recht gut bezahlen können. Ich denke, in den nächsten 2 Wochen kommt richtig Bewegung in den Markt. Aber nur unterhalb der Bundesliga, die Toptransfers in der ersten dürften gegen Ende und nach der WM stattfinden.
Abseits der Werte des Vereins stellt sich jeder, der sich stattdessen aus reinem Selbstzweck einer Fankultur verpflichtet fühlt, in der einzelne Gruppierungen und Personen wichtiger sind als der gesamte Club, in der aus diesem Selbstverständnis heraus Straftaten begangen werden.



Beitragvon Rickstar » 27.05.2018, 20:16


@SEAN:
Auf der anderen Seite gibt das nun natürlich die Möglichkeit beim 1.FCS und beim Waldhof die besten Spieler rauszupicken. Die beiden Stürmer sind schon weg, aber vielleicht gibt es ja noch mehr Potential. Habe die Regionalliga SW dieses Jahr ein wenig links liegen lassen, Homburg war ja nicht dabei... hat jemand ein paar gute Spieler gesehen?



Beitragvon Thomas » 27.05.2018, 23:16


+++ Transfer-Ticker +++

Entscheidungen von Mads Albaek und Stipe Vucur werden bald erwartet

Laut dem "Kicker" (Montagsausgabe) stehen in der neuen Woche die abschließenden Gespräche und Entscheidungen bei Mads Albaek und Stipe Vucur an. Beide wären bei einem Verbleib beim FCK als potentielle Stammspieler vorgesehen - ansonsten würde für diese beiden Positionen, also Sechser und Innenverteidiger, nach externen Neuzugängen Ausschau gehalten.

Kicker hat geschrieben:(...) Im Abwehrzentrum hängt vieles davon ab, ob Stipe Vucur das ihm vorliegende Vertragsangebot annimmt. Anfang der Woche sollen die finalen Gespräche stattfinden. Sollte sich der 26-jährige Kroate entscheiden zu bleiben, soll nur noch ein weiterer Innenverteidiger kommen (...)

(...) Sollte der erfahrene Däne [Mads Albaek] bleiben, wäre die Planung [im zentralen Mittelfeld] abgeschlossen. Notzon geht zuversichtlich in die abschließenden Gespräche mit dem 28-Jährigen.

Quelle und kompletter Text: Kicker vom 28.05.2018
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon alexislalas » 27.05.2018, 23:28


Na dann schauen wir mal was rauskommt.
Nun gibt es ja ein festes Zeitfenster.



Beitragvon Schnullibulli » 28.05.2018, 01:13


Notzon geht zuversichtlich in die Gespräche mit albaek...
Oha

Na dann bin ich ja mal gespannt



Beitragvon Ratinho17 » 28.05.2018, 03:10


So ein wenig habe ich den Glauben an den Verbleib von unseren Stammspielern der letzten Saison verloren. Einzigst Spalvis hat sich zum Verbleib entschliessen durchringen können. Fechner war kein Stammspieler und Altintop hatte sowieso Vertrag. Somit steht ein Komplettumbruch an. Mal schauen Albaek und Vucur würde ich gerne weiter beim FCK sehen. Wären tolle Spieler für Liga 3. Hoffentlich bekennen sie sich zum FCK.
in good times FCK and especially in bad times FCK forever
We will come back-better than ever



Beitragvon JohnMarston » 28.05.2018, 05:45


Das pokern der zwei geht mir auch auf die Nerven. Zeichen Zeichen Zeichen Zeichen Zeichen Zeichen



Beitragvon Betzekind70 » 28.05.2018, 07:09


Lese immer noch nichts wie es mit B.Borello weiter geht oder habe ich was verpast? :?:



Beitragvon Schnullibulli » 28.05.2018, 07:12


Ratinho17 hat geschrieben:So ein wenig habe ich den Glauben an den Verbleib von unseren Stammspielern der letzten Saison verloren. Einzigst Spalvis hat sich zum Verbleib entschliessen durchringen können. Fechner war kein Stammspieler und Altintop hatte sowieso Vertrag. Somit steht ein Komplettumbruch an. Mal schauen Albaek und Vucur würde ich gerne weiter beim FCK sehen. Wären tolle Spieler für Liga 3. Hoffentlich bekennen sie sich zum FCK.



:D
Ein Komplettumbruch steht an
:D

Du erheiterst meinen Morgen
Der Umbruch geht schon in den Endspurt



Beitragvon MäcDevil » 28.05.2018, 07:12


Weiss nicht, vielleicht ist die Zeit gekommen sich von Vucur zu verabschieden. Hat nicht wirklich auf Dauer überzeugt. Viele Aussetzer und Leistungseinbrüche...hätte lieber wenn man sich von den "Altlasten" trennt und unbeschwert in die neue Saison geht. :nachdenklich:
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon Achim71 » 28.05.2018, 07:25


Betzekind70 hat geschrieben:Lese immer noch nichts wie es mit B.Borello weiter geht oder habe ich was verpast? :?:

Der hat ( gefühlt ) schon lange in Freiburg unterschrieben.

Ich persönlich würde es begrüßen wenn Albaek und Vucur bleiben würden. Bessere Spieler wird es in Liga 3 nicht viele geben.



Beitragvon Schnullibulli » 28.05.2018, 07:59


MäcDevil hat geschrieben:Weiss nicht, vielleicht ist die Zeit gekommen sich von Vucur zu verabschieden. Hat nicht wirklich auf Dauer überzeugt. Viele Aussetzer und Leistungseinbrüche...hätte lieber wenn man sich von den "Altlasten" trennt und unbeschwert in die neue Saison geht. :nachdenklich:



:daumen:
Dafür



Beitragvon Marc222 » 28.05.2018, 08:23


Ich bin wohl einer der wenigen die Vucur gerne behalten würden.

Einsatz und Wille sind bei ihm schon immer stark ausgeprägt.
Es waren immer wieder Patzer dabei, aber deswegen spielt er auch 2. Liga und keine Bundesliga.
Ich finde er hat sich aber in den letzten Jahren auch entwickelt und hat dazu gelernt.

Ich würde gerne mit ihm als Stammspieler in die neue Saison gehen! :teufel2:

Albaek lässt sich schwer bewerten, aber das was man von ihm sehen durfte war super. Für uns wäre der Verbleib richtig gut :daumen:
Ein Spieler seiner Qualität in der 3. Liga, ich glaube das wäre wie ein Jackpot.


Borello und Andersson bleiben ja leider nicht, aber genau diese zwei Spieler hätte ich gerne noch behalten. Ich hätte dann ein richtig gute Gefühl gehabt für die Mission Wiederaufstieg.



Beitragvon Rickstar » 28.05.2018, 08:39


Vielleicht ist Notzon auch zuversichtlich die Spieler nach Kiel mitzunehmen :lol:



Beitragvon Ingo » 28.05.2018, 08:53


+++ Transfer-Ticker +++

Linksverteidiger mit Bundesliga-Erfahrung soll diese Woche vorgestellt werden

Der "Kicker" meldet in seiner heutigen Printausgabe, dass der nächste Neuzugang beim 1. FC Kaiserslautern in der Tür stehen soll: Ein Linksverteidiger mit Erfahrung in der Bundesliga könnte demnach in den nächsten Tagen vorgestellt werden.

Kicker hat geschrieben:(...) Auf der Position des linken Außenverteidigers steht die Verpflichtung eines bundesligaerfahrenen Akteurs bevor, der für die Startelf gesetzt sein sollte. Eine Bestätigung des Transfers wird Mitte der Woche erwartet.

Quelle und kompletter Text: Kicker vom 28.05.2018



Beitragvon Betzebub80 » 28.05.2018, 09:12


Könnte Djakba vom 1.FC Nürnberg sein. Der ist Vertragslose und dazu sehr erfahren. Würde mich freuen, wäre ein guter Transfer!!



Beitragvon Marc222 » 28.05.2018, 09:28


Betzebub80 hat geschrieben:Könnte Djakba vom 1.FC Nürnberg sein. Der ist Vertragslose und dazu sehr erfahren. Würde mich freuen, wäre ein guter Transfer!!


Djakpa hat seit einem Jahr keinen Verein mehr, ob das was bringt?
Der braucht wahrscheinlich länger als die Vorbereitung um wieder in Tritt zu kommen.



Beitragvon Osnabrücker Teufel » 28.05.2018, 09:38


Ich vermute auch das es Djakpa wird. Ich hatte ihn auf Seite 1 in diesem Thread auch bereits vorgeschlagen. Wäre ein Guter, auch wenn er wieder etwas braucht um an sein Fitnesslevel heranzukommen. Dafür hat er ja aber noch genug Zeit!
Wenn Fußball einfach wäre, würde es Tennis heißen!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste