Alles zur WM 2014 in Brasilien

Wer wird Weltmeister?

Umfrage endete am 12.06.2014, 21:03

Brasilien
15
24%
Deutschland
11
17%
Argentinien
4
6%
Spanien
7
11%
Belgien
8
13%
Frankreich
0
Keine Stimmen
Kolumbien
2
3%
Italien
2
3%
Niederlande
1
2%
Portugal
2
3%
Uruguay
3
5%
England
2
3%
Chile
2
3%
Elfenbeinküste
2
3%
USA
0
Keine Stimmen
Ghana
2
3%
Ein anderer (wer?)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 63

Beitragvon Thomas » 21.05.2014, 21:03


Diese Umfrage darf natürlich auch nicht fehlen:

Wer wird Fußball-Weltmeister 2014?
... und warum?

Die Abstimmung läuft 22 Tage, also bis zum Start der Weltmeisterschaft. Viel Glück! ;)

PS: Die Reihenfolge in der Umfrage ist in etwa nach den aktuellen Quoten der Wettanbieter sortiert.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 22.05.2014, 17:20


Der Kicker hat einige Promis tippen lassen, wer kommender Weltmeister wird:

Kicker hat geschrieben:Klaus Allofs (57), Manager des VfL Wolfsburg: "Deutschland holt als erstes Team Europas in Südamerika den Titel."

Franz Beckenbauer (68), Weltmeister als Spieler und Trainer: "Weltmeister wird Deutschland oder Brasilien. In einem möglichen Endspiel kann die Tagesform entscheidend sein."

Heiner Brand (61), Weltmeister als Spieler und Trainer: "Deutschland wird Weltmeister: Man hat aus den vergangenen Turnieren gelernt. Die Positionen sind doppelt besetzt, es gibt neue Möglichkeiten."

Fabian Hambüchen (26), Turnweltmeister 2007: "Weltmeister wird Brasilien, weil die heimische Kulisse unheimlich beflügelt und fast unmögliche Leistungsreserven abruft."

Bernd Heynemann (60), WM-Schiedsrichter 1998: "Ich habe verschiedene Kriterien verglichen: vorhandenes Personal, Turniererfahrung, Qualität der nationalen Ligen, Leistungen in der Vorbereitung und Qualifikation sowie die klimatischen Bedingungen in Brasilien. Spanien wird Weltmeister, der Titelverteidiger hat die meisten Punkte gesammelt."

Peter Lohmeyer (52), Schauspieler und Schalke-Fan: "Ich denke, dass unser netter Nachbar Belgien Weltmeister wird, sicherlich eine Überraschung, aber das Potenzial steckt allemal in dieser jungen Mannschaft. Und ihr Trainer ist ein ehemaliger Schalker."
(...)

Komplette Tipps/Bildergalerie: http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... romis.html

Ich tippe auf einen Außenseiter als Weltmeister: Ghana! :love:
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon mster » 22.05.2014, 19:05


Wer es wird ist schwer zu tippen, hängt auch mit den Konstellationen im Viertel- und Halbfinale zusammen. Persönlich würde ich auf Brasilien (Heimvorteil) oder Spanien tippen. Ich nehm dann mal Brasilien. ;)

An eine Überraschung (wie Ghana ;)) glaube ich nicht, dafür sind die Leistungsunterschiede zwischen der Weltspitze und einem Außenseiterteam meiner Meinung nach zu groß.

Für Deutschland dürfte wohl wieder beim ersten starken Gegner Schluss sein, vermutlich im Halbfinale dann. Mehr traue ich der Mannschaft ehrlich gesagt nicht zu. Aber wer weiß, vielleicht belehrt sie mich ja eines Besseren.



Beitragvon Lonly Devil » 22.05.2014, 19:05


Thomas hat geschrieben:Ich tippe auf einen Außenseiter als Weltmeister: Ghana! :love:


Nur Griechenland und sonst keiner ! :love:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon c » 23.05.2014, 12:22


Ich weiss zwar noch nicht so richtig, wer da mitspielt und wie die Gruppen aussehen, aber dieses mal will ich mir die WM mal wieder großzügiger angucken als sonst. Daher mach ich mal mit meinem aktuellen Wissen hier jetzt einfach mal mit.

Warum so viele Brasilien als Favorit sehen, weiss ich gar nicht. Nur weil sie Heimvorteil haben? Früher hat man doch jeden Spieler von Brasilien gekannt, heute krieg ich aus dem Stegreif glaub keine fünf zusammen. Daher sind die bei mir auch nicht Favorit.

Ich tippe auf Deutschland, Spanien oder Frankreich (!!! Die haben ihre Krise überwunden und ordentliche Kicker). Aussenseiterchancen, vielleicht nicht auf den Titel, aber aufs Halbfinale räume ich Ghana und Belgien (!!!) ein.

Hoffentlich versaut mich die Gaudi nicht nachhaltig... Ich hab aber einfach mal wieder Bock auf sorgenfreien Fussball...



Beitragvon seth » 23.05.2014, 12:49


c hat geschrieben:(...)
Ich hab aber einfach mal wieder Bock auf sorgenfreien Fussball...


Geht mir genauso, deshalb freu ich mich auch einigermaßen drauf (auf die Spiele, weniger auf das Gemache drumrum).

Ich seh Brasilien zwar nicht als Weltmeister, aber ich glaub, die haben schon gute Chancen auf mindestens das Halbfinale. Du hast Recht, es sind nicht mehr DIE Namen wie früher. Immerhin spielen da aber Leute wie Neymar, Oscar, Hulk, Marcelo oder Dani Alves (das war's dann aber auch schon ;) )

Ansonsten tipp ich, dass es wieder Spanien macht. Die sind für mich einfach immer noch am konstantesten.



Beitragvon glanteufel68 » 24.05.2014, 17:02


Also ich tippe mal auf Uruguay, sollten die Stürmer noch fit werden. Habe einige Spiele der Quali gesehen und die sind für mich das spielstärkste Team gewesen. Und so viele Chancen wie gegen uns lassen sie normalerweise nicht aus.
Unserer Weicheitruppe mit der Trainernull Super-Jogi an der Spitze traue ich sogar zu noch nicht mal die Vorrunde zu überstehen, sollte gegen Portugal nicht gewonnen werden. Wenigstens hat man mit dem Klima ja im Vorfeld schon eine Ausrede für das eventuelle Versagen gefunden.



Beitragvon Tyosuabka » 24.05.2014, 23:21


Mir eig. egal schaue als neutraler Zuschauer. Ich kann aber sagen wer es 100% nicht wird :D Die Nivea Jogi und die Nutella Boys :wink:



Beitragvon RedGlory » 25.05.2014, 21:57


Brasilien, Spanien, Deutschland, Italien oder Belgien.

:wink:
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon Paul » 27.05.2014, 09:19


Wenn die Schiris das Spiel laufen lassen, ist Uruguay auf jeden Fall zu berücksichtigen.

Aber der Titel geht nur über Brasilien. Gerade weil man nicht alle Spieler direkt aus dem FF aufzählt, spricht das für die Truppe. Ähnlich wie beim FCK. Nicht die altbekannten Namen spielen die Musik, sondern das Kollektiv mit womöglich herausragenden Säulen wie etwa Luiz oder Neymar.

Und dann war da noch Italien. Die sind meines Erachtens auf einem Level mit Brasilien und natürlich wie in diesen Zeiten immer auch Spanien, was den Titel angeht.
Die Italiener haben einen wesentlichen Vorteil: sie sind womöglich insgesamt ausgeruhter, haben bei weitem nicht so viele Spiele in den Knochen wie die Spanier. Könnte gerade bei der Brasilianischen Feucht-Hitze am Ende eines langen Turniers eine Rolle spielen.

Erstaunlich ist natürlich, was in unserem kleinen Nachbarland Belgien entstanden ist. Egal wo man hinschaut auf europäischer Topebene. Viele große Vereine haben inzwischen ihren (meist jungen) Belgier in der Startelf. Mit denen wird zu rechnen sein, zumal sie wie Deutschland und Argentinien in der vermeintlich leichteren Turnierhälfte auflaufen.

Deutschland mal wieder mit Losglück. Übersteht man die nicht ganz leichte Gruppe, kann es erst im Halbfinale gegen Brasilien, Spanien, Italien oder gar Uruguay gehen. Im Weg stehen dann vor allem die Belgier, vielleicht die Franzosen, aber vor allem auch die Argentinier, die sich auf ihrem eigenen Kontinent beim Erzfeind sicher besonders viel vornehmen (losgelöst von Messi, den ich seit Monaten auf einem leider absteigenden Ast sehe, womöglich ist er irgendwie krank, war mehrfach zu beobachten, dass er sich auch auf dem Rasen übergeben musste - da stimmt was nicht).

Die fettgedruckten Teams werden den Titel unter sich ausmachen, wenngleich ich glaube, dass die Spanier diesmal knapp und mit Pech scheitern und den Belgiern noch die Erfahrung fehlt.

Argentinien hat am Ende aktuell nicht die Klasse, um Brasilien und/oder Italien auszuschalten. Deutschland hat wie immer unter Löw am Ende ein Leader- und Taktikproblem, wenn es dann gegen die Großen geht. Außerdem sind zu viele Stützen zu angeschlagen, das wird (leider) nichts.

Frankreich und Holland werden nur eine untergeordnete Rolle ohne Titelchance spielen. England nicht mal die Gruppenphase überstehen.

Das Turnier geht so aus:
Gruppe A: 1. Brasilien, 2. Kroatien
Gruppe B: 1. Spanien, 2. Chile
Gruppe C: 1. Elfenbeinküste, 2. Kolumbien
Gruppe D: 1. Italien, 2. Uruguay
Gruppe E: 1. Schweiz, 2. Frankreich
Gruppe F: 1. Argentinien, 2. Bosnien-Herzegowina
Gruppe G: 1. Deutschland, 2. Portugal
Gruppe H: 1. Belgien, 2. Südkorea

Achtelfinale:
A Brasilien - Chile
B Elfenbeinküste - Uruguay
C Spanien - Kroatien
D Italien - Kolumbien
E Schweiz - Bosnien-Herzegowina
F Deutschland - Südkorea
G Argentinien - Frankreich
H Belgien - Portugal

Viertelfinale:
W Brasilien - Uruguay
X Schweiz - Deutschland
Y Spanien - Italien
Z Argentinien - Belgien

Halbfinale:
Brasilien - Deutschland
Italien - Belgien

Weltmeister wird Brasilien

...und sorry, wenn ich jetzt die Spannung rausgenommen habe...
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Sebastian » 27.05.2014, 09:37


Paul hat geschrieben:
...und sorry, wenn ich jetzt die Spannung rausgenommen habe...


Orakel Paul halt ;)
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon Paul » 27.05.2014, 14:52


Ein weiteres denkbares Szenario wäre natürlich der Abbruch der WM wegen der Proteste im Land.
Das wäre mal was Neues.

Mein Zusatztipp also:
Es gibt 2014 keinen Weltmeister!
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon kulak » 27.05.2014, 21:31


Paul hat geschrieben:Ein weiteres denkbares Szenario wäre natürlich der Abbruch der WM wegen der Proteste im Land.
Das wäre mal was Neues.

Mein Zusatztipp also:
Es gibt 2014 keinen Weltmeister!

ich würde das auch nicht unterschätzen was dort gerade los ist. die WM ist die perfekte Bühne für alle Unzufriedenen (und davon gibt es eine Menge in Brasilien). Und Militär auf den Straßen kann auch nicht im Sinne der FIFA sein.



Beitragvon grasnarbe » 27.05.2014, 22:37


kulak hat geschrieben:
Paul hat geschrieben:Ein weiteres denkbares Szenario wäre natürlich der Abbruch der WM wegen der Proteste im Land.
Das wäre mal was Neues.

Mein Zusatztipp also:
Es gibt 2014 keinen Weltmeister!

ich würde das auch nicht unterschätzen was dort gerade los ist. die WM ist die perfekte Bühne für alle Unzufriedenen (und davon gibt es eine Menge in Brasilien). Und Militär auf den Straßen kann auch nicht im Sinne der FIFA sein.

Es wird nicht viel passieren,
der Sepp und seine korrupte Bande lassen sich das Geschäft nicht vermiesen, die ziehen das Ding gnadenlos durch;
Proteste und Ausschreitungen? die werden mit Blah-Blah-Blah klein geredet oder ganz ignoriert, die Protestierer kriminalisiert oder als politisch Verwirrte dahingestellt, als Neider beschimpft etc.

Außerdem: die Brasilianer sind ein absolut fußballverrücktes Volk: mal sehen, wie viele ab Anpfiff noch zum Protest auf den Straßen sind.
Blatter hofft natürlich auf einen Durchmarsch Brasiliens ins Finale, um so ruhiger bleibt die Gesamtlage.

Nach Brasil kommt Russland 2018 und dann der Hammer 2022: das fußballverrückte Völkchen in Katar begrüßt die Fans aus aller Welt, ist das nicht irre??
Geschäft und Korruption, Politik und Macht, und irgendwann geht es dabei dann auch noch um Fußball.

Ich guck die WM seit England 1966 (das Endspiel, damals noch in schwarz/weiß), so wenig wie in diesem Jahr hat sie mich noch nie interessiert.
2 Wochen vor Beginn ist von Begeisterung noch nix zu spüren.
Vielleicht kommt sie ja noch. Mit dem Anpfiff.

Deutschland wird kein Weltmeister. Ohne Führerschein wird das nix....... :wink:
Die Roten Teufel vom Betzenberg



Beitragvon mxhfckbetze » 28.05.2014, 07:33


Spätestens wenn Tuchel Trainer ist, könnte es klappen....schöne Spiele will ich sehen.....welche Mannschaften mir den zeigen, ist mir egal.



Beitragvon jan » 28.05.2014, 11:38


Tja wer wird Weltmeister?

Keine Mannschaft aus Afrika oder Asien und Deutschland sicher nicht, der Grund ist Herr Löw der in wichtigen Spielen bisher immer versagte. Aber Hauptsache der Vertrag wird ohne Grund vorzeitig verlängert.

Mein Tipp, Brasilien oder Spanien.

Geheimfavorit Kolumbien, gerade wenn Falcao einigermaßen fit sein sollte!



Beitragvon Der alter FCKler » 28.05.2014, 12:02


RedGlory hat geschrieben:Brasilien, Spanien, Deutschland, Italien oder Belgien.

:wink:


Hauptsache ne europäische Mannschaft! :oops: :nachdenklich:
Ich habe im Museum bisher keine Megaphonanlage der Walter-Elf gesehen, ebenso keine von unseren Meisterschaften/Pokalsiegen 1951-1953-1990-1991-1996-1998!



Beitragvon seth » 28.05.2014, 12:26


grasnarbe hat geschrieben:(...)
Ich guck die WM seit England 1966 (das Endspiel, damals noch in schwarz/weiß), so wenig wie in diesem Jahr hat sie mich noch nie interessiert.
2 Wochen vor Beginn ist von Begeisterung noch nix zu spüren.
Vielleicht kommt sie ja noch. Mit dem Anpfiff.

(..)


Schau dir einfach mal auf Youtube alle aktuellen WM-Songs an, die du findest. Dann kommt die Euphorie von ganz allein :D
(Dabei ist das "Lied" von Melanie Müller meiner Meinung nach noch nicht mal am untersten Ende der Skala...)



Beitragvon RedGlory » 28.05.2014, 13:12


Der alter FCKler hat geschrieben:
RedGlory hat geschrieben:Brasilien, Spanien, Deutschland, Italien oder Belgien.

:wink:


Hauptsache ne europäische Mannschaft! :oops: :nachdenklich:


Ja genau, wie zum Beispiel Brasilien :shock: :o :?:
" Kaiserslautern gehört zur ersten Liga der
deutschen Fußballklubs." Mehmet Scholl
Bild



Beitragvon Flo » 28.05.2014, 13:26


Weltmeister? Ach, ich sag einfach mal Deutschland.
Bild



Beitragvon Lonly Devil » 28.05.2014, 14:28


RedGlory hat geschrieben:
Der alter FCKler hat geschrieben:
Hauptsache ne europäische Mannschaft! :oops: :nachdenklich:


Ja genau, wie zum Beispiel Brasilien :shock: :o :?:


Da kommen doch schließlich auch die eigenen Nachwuchsspieler von Hoppenheim her. :love:
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon WällerDevil » 29.05.2014, 13:46


Servus,

also mein Tipp ist Belgien für uns ist entweder in der Vorrunde oder im Achtelfinale gegen Belgien Feierabend.
Mit dem FCK ist es wie mit der Großen Liebe sie kann dir manchmal tierisch auf den Sack gehen.



Beitragvon satisfactory » 03.06.2014, 22:24


Kann mit der Nationalmannschaft nicht mehr viel anfangen.
Hab einfach ein Problem damit,
...wenn Menschen, wegen diesem Event zwangsmäßig ihr zu hause verlieren
...wenn Menschen zu menschenunwürdigen Bedingungen für das Event arbeiten müssen
...wenn Fußball für ein Land wichtiger ist, als das Leben eigener Bürger

Nunja, hauptsache man hat alle 2 Jahre 4 Wochen lang die Gelegenheit, auf einer der vielen Fanmeilen mit den schwarz-rot-goldenen Fanutensilien Jogis Elf abzufeiern. Ich kotz im Strahl!
250.000 Brasilianer werden umgesiedelt für eine staatliche Entschädigung von etwa 1800 Euro.
Solidarität und Empathie in der Welt? Fehlanzeige!
Die vielen Kinder, die ihr gewohntes Umfeld verlieren und die es sowieso schon schwer haben, sind die Leidtragenden.
Sorry, aber der Großteil diese Gesellschaft widert mich einfach nur an.

Prost!
"Der Skandal fängt an, wenn die Polizei ihm ein Ende bereitet." - Karl Kraus



Beitragvon VandeCholtiz » 04.06.2014, 11:47


WällerDevil hat geschrieben:Servus,

also mein Tipp ist Belgien für uns ist entweder in der Vorrunde oder im Achtelfinale gegen Belgien Feierabend.


Denke ich auch. Belgien hat einen sehr guten Kader ist im Mittelfeld Top besetzt. Sehe die mindestens im Halbfinale.
Schorle und Bier



Beitragvon Lonly Devil » 04.06.2014, 17:20


VandeCholtiz hat geschrieben:Denke ich auch. Belgien hat einen sehr guten Kader ist im Mittelfeld Top besetzt. Sehe die mindestens im Halbfinale.


Unsere Mannschaft wird die Belgier da auch sehen.

ALS ZUSCHAUER !
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0




Zurück zu WM 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast