Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Höllenhund » 22.07.2009, 16:10


Erik hat geschrieben:Schade, 'n geiler Spieler der auf den Berg gepasst hat.
Aber absolut nachvollziehbar das ein junger, talentierter Spieler nicht ewig in der zweiten Reihe stehen will...

Danke für alles & viel Erfolg! :teufel2:


Warum stand der junge, talentierte Spieler ewig in der zweiten Reihe? Weil er zu faul war, seinen Arsch zu bewegen und seine Chance zu nutzen. Er wollte doch garnicht mehr von Wehen zurück zum FCK.....weil er eventuell nicht bereit ist, wie ein Profi sein Leben auszurichten?
Nein, ich kann nicht verstehen, warum hier so ein Traritrara gemacht wird wegen eines Spielers, der Null Wille eines Profis zeigt. Und dass er zwei Buden gegen Köln gemacht hat, ok....war wichtig und super. Aber darauf ausruhen geht einfach nicht. Hier werden Spieler hochgelobt, die es nicht Wert sind.
Marcel.....Danke für die 2 Tore.......aber damit hat es sich schon. Du hast nichts gerissen und wirst in Zukunft auch nichts reissen.....ausser dein Trikot in Höhe des Bauches ! :teufel2:
FCK...wie Phönix aus der Asche



Beitragvon Scarver » 22.07.2009, 16:15


und Fabian Schönheim gibt neuer Kapitän ,
Freut mich für den Jungen aus meinem Nachbardorf !



Beitragvon Flori781 » 22.07.2009, 16:27


Schwerer Verlust!



Beitragvon KLEDE » 22.07.2009, 16:42


@Höllenhund

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen,


Ziemer hat sein Pulver schon lange verschossen. Der hat keine Einstlellung zu seniem Job, von dem wird bld keiner mehr reden.



Beitragvon Betzipower » 22.07.2009, 17:42


mainz nord??????

das ist ne rieen beleidigung für unsere wunderschöne stadt



Beitragvon derhonkel » 22.07.2009, 17:51


RoterBaron hat geschrieben:Na super und einen Anton Fink lässt man einfach so zum KSC ziehen... Schade, wäre bestimmt eine sehr gute Investition gewesen. :nachdenklich:

Ja, stimmt... vor allem, weil da kein anderer mehr entscheidet, vor allem nicht der Spieler.
Jeder Spieler, den wir NICHT verpflichten KÖNNEN, lassen wir woanders hin ziehen...

Schon mal auf die Idee gekommen, dass es Spieler gibt, die NICHT zum Betze wollen?



Beitragvon de_ insider » 22.07.2009, 17:57


nun haben wir wieder ein stürmerproblem, kuntz muss dringend noch einen stürmer finden, sonst wird es schwer die saison unter den top5 zu beenden, ausser erik und lakic verletzten, oder werden net gesperrt, während der saison...

doch wo findet man zu dieser zeit noch einen anständigen stürmer...



Beitragvon Sebastian » 22.07.2009, 17:59


de_ insider hat geschrieben:
doch wo findet man zu dieser zeit noch einen anständigen stürmer...

In Berlin scheinbar, immerhin kam Lakic letzte Saison auch erst kurz vorm Pokalspiel.
Bunt ist das Dasein und granatenstark!



Beitragvon Basti91 » 22.07.2009, 18:02


Kurz zum Thema "Helden" vom 18.5.
Nicht vergessen das diese "Helden" im Prinzip auch "Versager" waren. Ziemer, Simpson und Co. haben die ersten 28 Spieltage überhaupt nichts gerissen.

Trotzdem danke für die zwei Tore im "Endspiel" und viel Glück in Wiesbaden.

Meiner Meinung nach die richtige Entscheidung ihn zu verkaufen, er wollte weg, außerdem hat er eine verdammt unprofessionelle Berufseinstellung.

Hoffe das die Ablösesumme wenigstens zwischen 50.000 und 100.000 Euro liegt.

Jetzt muss aber dringend Ersatz her im Sturm! Lakic und Jedrisek müssen erstmal fit werden und Hesse trau ich ehrlich gesagt nicht all zuviel zu :?: .



Beitragvon Basti91 » 22.07.2009, 18:02


Sebastian hat geschrieben:
de_ insider hat geschrieben:
doch wo findet man zu dieser zeit noch einen anständigen stürmer...

In Berlin scheinbar, immerhin kam Lakic letzte Saison auch erst kurz vorm Pokalspiel.


Voronin & Pantelic :teufel2:



Beitragvon Suu* » 22.07.2009, 18:20


Sebastian hat geschrieben:
de_ insider hat geschrieben:
doch wo findet man zu dieser zeit noch einen anständigen stürmer...

In Berlin scheinbar, immerhin kam Lakic letzte Saison auch erst kurz vorm Pokalspiel.


Genau! Wichniarek ist nur zu Hertha gewechselt um von uns kurz vorm Pokal geholt zu werden :D



Beitragvon fcbayernlynchen » 22.07.2009, 18:34


de_ insider hat geschrieben:nun haben wir wieder ein stürmerproblem, kuntz muss dringend noch einen stürmer finden, sonst wird es schwer die saison unter den top5 zu beenden, ausser erik und lakic verletzten, oder werden net gesperrt, während der saison...

doch wo findet man zu dieser zeit noch einen anständigen stürmer...



das stürmerproblem hatten wir auch schon mit ziemer...ziemer und hesse können beide nicht im entferntesten einen unserer stammstürmer vertreten...so wies jetzt gelaufen ist, ists das beste für alle beteiligten.



Beitragvon Ray » 22.07.2009, 18:41


Es geht schon wieder gut los.

Wenn Ziemer weg will dann soll er gehen,großer Verlust ist es nicht.

ABER wie kann ich den denn 1 Woche vor dem wichtigen Pokalspiel in Braunschweig( wir brauchen unbedingt die Kohle aus dem Pokal) gehen lassen zumal höchstwahrscheinlich mit Hesse nur 1 Stürmer topfit ist?!
Das ist ne Harakiri-Aktion !
Zumal sich auch nicht unbedingt andeutet dass in den nächsten 2 Tagen ein neuer präsentiert wird.

Dann hätte man ihn schon direkt zu Beginn der Vorbereitung gehen lassen sollen,als es damals schon das Angebot von Wehen gab.

Tolle Arbeit K&K !



Beitragvon Basti91 » 22.07.2009, 18:44


Ray hat geschrieben:Dann hätte man ihn schon direkt zu Beginn der Vorbereitung gehen lassen sollen,als es damals schon das Angebot von Wehen gab.


Welches Angebot? Das für 0 Euro?



Beitragvon Satanische Ferse » 22.07.2009, 18:53


@ Platzwart, Basti91 % Co

Sehe ich so ähnlich! Manche gehen mit dem 18.Mai so um, als hätten wir damals die Meisterschaft errungen. Die Realität ist aber eine mangelnde Leistung des gesamten Kaders bis zum Zeitpunkt des Eintreffens von Stefan Kuntz und die Verhinderung des Abstiegs in sprichwörtlich letzter Minute.

Das hat uns alle jede Menge Nerven gekostet und wir Fans mussten über quälende 34 Spieltage ordentlich Staub schlucken. Den spülten wir dann nach dem atemberaubenden Match mit viel Bier runter.

Auf die großspurig vom Sponsor K. angekündigte Belohnung für unsere Treue in schwerer Zeit bzw. das Schmerzensgeld in flüssiger 22.000-facher Form warte nicht nur ich seit langem vergeblich.

Einfach hoch-peinlich was sich der Sponsor, aber auch der Verein da leisten. Totschweigen und klammheimlich die Sache im Sande verlaufen lassen. Lässt sehr tief blicken, vor allem hinsichtlich der Wertschätzung ihrer Kunden.
Die Freiheit der Pfalz wird am Betzenberg verteidigt.

Der FCK ist das Gewehr, das man sich Tag und Nacht an die Stirn hält, ohne je abzudrücken.



Beitragvon greg92 » 22.07.2009, 18:54


Schade das er geht mit einer proffesionellen Einstellung wäre er sicher ncht schlecht gewesen, andererseits auch nicht über eine Jokerrolle rausgekommen und wenn die ablöse stimmt....



Beitragvon Platzwart » 22.07.2009, 19:05


@SF

Ich gebe Dir völlig Recht, von den vollmundig angepriesenen 22.000 Litern ist auch kein Mililiter durch meine Kehle geflossen.

Aber die arme K. kann ja auch nichts für, wenn die böse DFL das letzte Spiel vor der Winterpause auf einen Montag terminiert.

Verantwortungsbewusst wie man als Sponsor ist, möchte man Montags Spätabends natürlich die Besucher nicht zum trinken animieren...
:o

Aber war da nicht die "tolle" Aktion mit dem "Umtrunk" für die Auswärtsfahrer?

Da konnte man sich doch glaube ich nach Ausfüllen eines Hartz IV-ähnlichen Formulars (vom Umfang her) einige Kisten Freibier (inklusive Gründels Fresh für den Busfahrer - waren glaube ich nur 2 Kisten Gründels oder so :teufel2: ) im Getränkeladen holen...

Also völlige Zustimmung - ein Armutszeugnis.

Und ein wichtiger Kernsatz in Deinem Post:
Die Spieler werden als "Helden" verehrt, was ist denn mit den Zuschauern und Fans?

Die haben doch wirkliches Herzblut eingebracht...

Übrigens noch zur Stürmerthematik:
Laut FCK Twitter (bitte keine Grundsatzdiskussion über Twitter :oops: ) war wohl heute ein dänischer Stürmer namens Mike Tullberg im Probetraining.
"Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal – und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."
(Marcel Reif) :schild:



Beitragvon Alm-Teufel » 22.07.2009, 19:28


Ich hoffe sehr, dass Kuntz einen Nachfolger bereits an der Angel hat. Ansonsten wäre dieser Transfer zum jetzigen Zeitpunkt sehr riskant.

Viel Talent plus viel Bequemlichkeit gleich .... Ich verstehe so etwas einfach nicht!

Trotzdem viel Glück und alles Gute für die Zukunft!
3. Liga verhindern!



Beitragvon Satanische Ferse » 22.07.2009, 19:32


@ Platzwart

Nee, das war lediglich der Vertreter von der dänischen Brauerei Carlsberg. Da sind wohl beim twittern die entscheidenden Buchstaben in der Eile unter den Tresen bzw. Zapfhahn gefallen... :D

Ja die Busaktion... Hatte diese Stümperaktion mal kurz im Kopf durchkalkuliert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass das Ende der Aktion in 30 Jahren der größte Teil der damalig anwesenden Zuschauer leider nicht mehr miterleben dürfte... In Echt-Bier gerechnet (also ohne Bleifrei, Limonenkack etc.) keiner... :shock:
Zuletzt geändert von Satanische Ferse am 22.07.2009, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Die Freiheit der Pfalz wird am Betzenberg verteidigt.

Der FCK ist das Gewehr, das man sich Tag und Nacht an die Stirn hält, ohne je abzudrücken.



Beitragvon Aussietralia » 22.07.2009, 19:35


Laut FCK Twitter (bitte keine Grundsatzdiskussion über Twitter :oops: ) war wohl heute ein dänischer Stürmer namens Mike Tullberg im Probetraining.[/quote]

http://www.youtube.com/watch?v=flLh3CiaoNk



Beitragvon Satanische Ferse » 22.07.2009, 19:39


@ Aussietralia

Bin überzeugt! Sofort verpflichten! Sind die beiden Sprecher eigentlich betrunken? Nur so.
Die Freiheit der Pfalz wird am Betzenberg verteidigt.

Der FCK ist das Gewehr, das man sich Tag und Nacht an die Stirn hält, ohne je abzudrücken.



Beitragvon Platzwart » 22.07.2009, 19:43


Na, wenn der immer so Tore schießt - Respekt!

Haben die in Dänemark keinen Burger King?
:D 8-)
"Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal – und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."
(Marcel Reif) :schild:



Beitragvon Aussietralia » 22.07.2009, 19:45


Satanische Ferse hat geschrieben:@ Aussietralia

Bin überzeugt! Sofort verpflichten! Sind die beiden Sprecher eigentlich betrunken? Nur so.


Betrunken? Hm....ne in Dänemark gibts halt wenig zu schreien und wenn dann mal was aufregendes passiert, drehen die halt leicht durch !!!!
Also die Vergangenheit hat eindeutig gezeigt das unsere beiden Topstürmer Lakic / Jendrisek schon sehr verletzungsanfällig sind! Hesse konnte bisher nicht überzeugen! Da muss unbedingt was her! Warum nicht dieser "Danish-Dynamite" Einer neuer Schjönberg; nur halt vorne !!!!!

@Platzwart: Doch; leider schon!

http://www.fanpop.com/spots/burger-king ... /danish-bk



Beitragvon betzemaan » 22.07.2009, 20:03


Mmmh ... was lese ich da denn über Marcel.

Das ganze war für ihn wohl schon länger klar. Sonst kann ich mir die Einstellung von Marcel in den Testspielen oder bei den Trainingseinheiten, die ich Live-gesehen habe nicht erklären.



Beitragvon Hellboy » 22.07.2009, 20:33


Aussietralia hat geschrieben:Laut FCK Twitter (bitte keine Grundsatzdiskussion über Twitter :oops: ) war wohl heute ein dänischer Stürmer namens Mike Tullberg im Probetraining.


http://www.youtube.com/watch?v=flLh3CiaoNk[/quote]

Klares Foul. 8-)

@Basti91 & Co.:
Danke, dass das endlich mal jemand sagt. Der 18. Mai 2008 war ein besonderer Tag für den FCK und für uns Fans. Nicht für die Spieler. Die haben damals lediglich die Scheiße weggewischt, die sie die ganze Saison über produziert haben. Und so ziemlich zum ersten Mal in der damaligen Saison das getan, was sie tun sollen: Fußball spielen und Fußball kämpfen. Wer 33 Spieltage Mist baut, und es dann am letzten Spieltag rettet, ist für mich kein Held.

@topic:
Viel Glück, Marcel und Tschüß.

P.S.: Es gibt einen Grund, aus dem ich EXTREM froh bin, dass er weg ist: Nie mehr die Abkürzung MZ. Ich denk da immer an die böse Stadt und raff alle Posts erst nach ner Viertel Stunde. Ging mir damals bei Milan Sasic schon immer so, als ich immer völlig geschockt dachte, Michael Schjönberg kommt zurück. :D
Agiter le peuple avant de s'en servir.




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste