Themen zum Forum und zu "Der Betze brennt".

Beitragvon Gypsy » 13.01.2018, 12:28


Liebes DBB-Team um Thomas und Co.,

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für eure unglaubliche Arbeit.

Ich sehe diese Seite hier als die Seele des Fanlebens des FCK.

DBB hat einen nicht zu unterschätzten Einfluss, wie Stimmungen im Verein/ Fanleben verlaufen.
Beispielsweise wird manchen Usern hier sogar nachgesagt, dass Sie mit ihren Beiträgen schon Trainer indirekt gefeuert haben. Vielleicht nicht zu einhundert Prozent richtig, aber ein bisschen was ist da schon dran.



Beitragvon shaka v.d.heide » 13.01.2018, 13:10


Auch von mir" herzlichen glückwunsch,dbb" Bei mir ist es auch so dass ich meine FCK infos über DBB beziehe. Die offizielle FCK Seite ruf ich auch höchst seltenauf. Brandaktuell Unterhaltsam Informativ :daumen:

@ ix35MimimiMach dir mal nicht in den slipUndSchaff dich wieder bei :teufel2:



Beitragvon ExilDeiwl » 13.01.2018, 13:42


Ja gut, also auch von mir herzlichen Glückwunsch! Eigentlich ist mir nicht zum Gratulieren zumute. Das hat weniger mit DBB selbst und seinen redaktionellen Inhalten zu tun. Die sind schon sehr gut und DBB daher für mich erste Anlaufstelle in Sachen FCK-News. Mir mach natürlich auf der aktuelle Zustand des Vereins zu schaffen. Und was hier mittlerweile an Beiträgen so rum geistert, meine Fresse. Ich geb's mir trotzdem noch. Jeden Tag. Nicht immer leicht auszuhalten, aber hey, ich bin FCK Fan und von daher leidensfähig. :lol: :daumen:



Beitragvon quallenbakker » 13.01.2018, 15:46


Passt zwar nicht daher, aber ist es nicht himmlisch und toll :D wenn beim Biathlon Weltcup in Oberhof und Ruhpolding die FCK Flagge weht, Ha Ha....

https://www.zdf.de/sport/zdf-sportextra ... n-100.html

Besonders gut zu sehen ab 01:08:20....Laufzeit
:D

Also am Schluss, wenn Dahlmeier einläuft...

Sollten sich mal die Stadtverantwortlichen, allen voran Weichel, ankucken welch´ ein Werbeträger der FCK ist....



Beitragvon Thomas » 13.01.2018, 16:38


Erstmal vielen Dank an alle Gratulanten für die netten Glückwünsche! :love:

scheiss fc köln hat geschrieben:@Thomas: Seit wann wird diese Auszeichnung vergeben? Ich kenne und nutze keine anderen blogs. Demnach kann ich auch keine Beurteilung vornehmen. Ein FCK-Fan-Forum (blog) ist natürlich gegenüber anderen erstmal grundsätzlich besser. Allerdings musste ich persönlich feststellen, dass meiner Ansicht nach die Qualität von DBB in den letzten Jahren stark abgenommen hat. Irgendwie war das hier mal "anders" (aber besser). Wie seht ihr das als Moderatoren/Redaktion denn selbst?

@scheiss fc köln:
Also diese Rangliste hier wird von der Agentur "web-netz" erst seit 2017 veröffentlicht, wobei in diesem Fall mehr die Reichweite und weniger die Qualität analysiert wird (siehe Link). Es besteht zwar auch ein direkter Zusammenhang zwischen Reichweite und Qualität, aber eben nicht eins zu eins. Wobei Du das auch nicht alleine hier aufs Diskussionsforum reduzieren darfst, denn das ist ja auch nur ein Teilbereich von DBB.

Zu Deiner eigentlichen Anmerkung: Ich glaube da ist auch ein bisschen Verklärung mit dabei, dieses "Früher war alles besser"-Gefühl, das jeder beim Älterwerden mal hat. Ich weiß noch, dass es hier im Forum auch 2011 oder 2007 schon hieß "früher war das Diskussionsniveau bei DBB besser". Eine gewisse Fluktuation ist aber ganz normal und in den letzten Jahren kommt noch die allgegenwärtige FCK-Krise mit dazu, die bei eingefleischten Fans wie uns hier halt manchmal die Nerven blank liegen lässt. Da kommen viele Dinge zusammen.

Trotzdem gebe ich Dir auch recht und sage ebenfalls, dass das Diskussionsniveau hier im Forum in den letzten Jahren manchmal zu "inhaltsleer" und auch teilweise - auf deutsch gesagt - zu "asozial" geworden ist. Man könnte es das "Facebook-Syndrom" nennen. Dagegen versuchen wir vom DBB-Team schon manches, müssen aber noch mehr tun, brauchen aber auch zusätzlich die Unterstützung der Community. Frei nach dem Motto vom Kalenderspruch: "Wenn immer der Klügere nachgibt, regieren am Ende die Dummen." ;)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Hephaistos » 13.01.2018, 16:50


Auch wenn bei manchen die Nerven blank liegen, entschuldigt dies nicht die Wortwahl, die man hier oft lesen muß. Man kann am Stammtisch Sachen raushauen, aber nicht in einem öffentlichen Forum, da hier auch evtl. Kinder mitlesen. Ich denke, man sollte von Seiten der Mods konsequenter mit der Problematik umgehen und ggf. sperren. Bspw. als ich noch bei TM war, hieß es da ziemlich oft, dass das Niveau von DBB ziemlich unten ist. Und das sollte sich ändern. Dadurch würde man u.U auch mehr neue User gewinnen.

Isch habe fertisch.



Beitragvon meiin-schaatz-fck-gollum » 13.01.2018, 17:28


Einen dicken Glückwunsch ans dbb-Team ! Auch ich bin schon seit Jahren im Schnitt mind. 1x am Tag auf dieser Seite. Ist in Fleisch und Blut übergegangen. Weiter so :daumen:
PRO FRITZ WALTER STADION
Huldigt GERRY EHRMANN - für über 30 Jahre FCK



Beitragvon kategorie abc » 13.01.2018, 20:39


Michael hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch.

Aber:
Die Website ist immer noch nicht responsive. Die Nutzung via Smartphone ätzend. Da besteht Nachholbedarf. Das soll kein meckern sein, nur konstruktive Kritik.

Und: Gut dass die Qualität der Kommentare nicht in die Wertung mit einfließt. ;)


Da hast du 100% recht,bzgl. "Qualität der Beiträge"! Den deine stechen als richtig schlecht hervor! Ich glaube deine Beiträge müssen regelmäßig geschwärzt werden! Sonst schrecken die zu sehr die User ab, die qualitativ Top kommentieren. :wink:
Herzlichen Glückwunsch an DBB, die Qualitativ gut arbeiten. :daumen:
„Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.“



Beitragvon Kilmister » 14.01.2018, 11:40


Herzlichen Glückwunsch an DBB!
Völlig verdient - egal, worum es geht, hier muss als erstes reingeschaut werden.
Danke der Mühe an alle Macher hier!
Don't forget them: they were Motörhead. And they played Rock'n'Roll!



Beitragvon Seeteufel67 » 14.01.2018, 12:36


quallenbakker hat geschrieben:Passt zwar nicht daher, aber ist es nicht himmlisch und toll :D wenn beim Biathlon Weltcup in Oberhof und Ruhpolding die FCK Flagge weht, Ha Ha...


heute auch wieder

Tut mal der Seele richtig gut. Geile Idee. Richtig fette Fahne. Hab auch glaub ne kleine beim Skispringen schon gesehn


Mehr davon, dicken Respekt 8-) :danke: :doppelhalter: :schild:

Ach ja, übrigens danke DBB für die geile Seite... Super Job

Ihr seid Weltklasse

:daumen:

:pyro: :beer:



Beitragvon allar » 14.01.2018, 14:44


Der Aufstieg von DBB ist mit dem Abstieg des FCKs verknüpft. Je schlechter der FCK spielt, desto mehr ist auf DBB los. Bei Siegen herrscht hier Totenstille.
Gute Entscheidungen resultieren aus Erfahrungen und Erfahrungen resultieren aus schlechten Entscheidungen.



Beitragvon ChrisW » 14.01.2018, 19:07


Wir können ja auch mal was Gutes haben als FCK Fans. :daumen: Und wie in jedem Forum dieser Welt und wie bei jeder Ansammlung von mehr als 10 Menschen, gibt es solche und solche.... Jeder von uns sollte aber so clever sein, sich das für ihn richtige daraus zu suchen. Es gibt im Leben immer mehr, die draufhauen, wenn's schlecht läuft, als Leute, die loben, wenn's gut läuft. Das ist aber kein FCK Phänomen, sondern ein Deutschlandweites in allen Lebenslagen. Ein Fußball-Forum lebt von verschiedenen Standpunkten, ansonsten wäre es ein Bibelkreis. Deshalb streitet euch weiter und spekuliert, was das Zeug hält. Was dann im Endeffekt richtig ist, muss jeder selbst entscheiden. Und glaubt mir, die Dauernörgler und Berufspessimisten gehören genauso dazu, wie die, die heute noch glauben, dass Ziegler nur auf der falschen Position spielt und Halfar eigentlich ein guter Kapitän ist. :wink: Denn die, die sich wirklich nicht mehr für den Verein interessieren, werden bestimmt nicht DBB verfolgen. Und sie werden auch nichts posten. Nur wenn man nicht mehr über den FCK redet, schreibt, diskutiert und dummbabbelt wird er tot sein.



Beitragvon weißherbschtschorle » 14.01.2018, 20:27


Hallo DBB Team,
Glückwunsch auch von mir.
Ich finde die Beiträge in ihrer Spannweite von sehr informativ/informiert bis unter die Gürtellinie spannend.Wie heißt es doch:Nichts ist so schlecht,daß es nicht auch für was gut ist.
Seit ca einem Jahr bin ich hier regelmäßig aktiv u. habe sehr viel über den FCK erfahren.

Was mir auffällt:
Viele User in dieser Spannweite haben berechtigte Ansätze.Z.B.Zukunftsplan/Stadionproblem/Aussendarstellung/Marketing,NLZ usw.
Das Forum geht hier nicht über eine Diskussionsplattform hinaus.
Das ist für mich unbefriedigend,da diese Themen immer wieder aufkommen,ohne sinnvoll abgeschlossen werden zu können.
Vielleicht fällt euch dazu was ein.

beste Grüsse un proscht.
Schorle,schon Goethe wußte warum:
Wasser allein macht stumm,das zeigen im Bach die Fische.
Wein allein macht dumm,siehe die Herren am Tische.
Da ich will keins von beiden sein,trink ich Wasser gemischt mit Wein. :teufel2:



Beitragvon kai81 » 15.01.2018, 08:02


Auch von mir herzlichen Glückwunsch, und großes Dankeschön an die Leute die hinter dbb stehen. Ihr macht super Arbeit.



Beitragvon chello1984 » 15.01.2018, 13:39


WOW ! ! ! Respekt.

Ich arbeite selbst im Sportsponsoring und betreue auch Bundesliga Vereine und andere Erst-Liga Vereine in Europa und kenne daher auch andere Reichweiten-Zahlen.

Das ist schon mehr als bemerkenswert das unser kleiner FCK solch eine "Strahlkraft" (in diesem Bereich) vorzuweisen hat. Wir sind die die Gallier die sich noch etwas gegen den Rest stemmen ;-)

Und ja, wie etliche meiner Vorschreiber ist es bei mir natürlich auch so: Ich bin täglich ca. 5-6 mal auf dbb da ich hier immer 1000 mal besser, direkter und ehrlicher informiert werde als beispielsweise auf fck.de!

Von daher ziehe ich meinen Hut vor den Leuten hier im Hintergrund die diese Seite hegen und pflegen.

Dieser Einsatz von unseren Jungs auf dem Feld und dann klappt es auch mit dem Zweitligaverbleib.

Weiter so! :daumen: :teufel2:
Die Brasilianer sind ja auch alle technisch serviert. (Andreas Brehme)
Fleischworschtfront :teufel2:



Beitragvon Schlossberg » 15.01.2018, 14:33


dbb ist der wichtigste Fußball-Blog Deutschlands.
Ok, das ist schön, Glückwunsch.

Aber woran liegt das?
Es ist klar:

Lautern ist der geilste Club der Welt.
Das ist das, was zählt, und das muss so bleiben.



Beitragvon WW Fussballgott » 15.01.2018, 19:23


Glückwunsch an das DBB Team, eine verdiente Auszeichnung für eine sehr gute Arbeit. Für meine Updates um den FCK gibt es nur diese Adresse, weiter so :daumen:
Wahre Liebe kennt keine Liga!



Beitragvon Fck76 » 16.10.2018, 06:19


Hallo fans und die von der Betze Brennt also wirklich mal ein ganz großes Lob an die die diese Seite zusammengestellt haben und bearbeiten macht weiter so und wie jeder weiß diese Seite ist das beste was es für mich nach meiner Meinung in Deutschland gibt das sind ja auch Deutschlands höchsten Fußball Berg und darauf sind wir stolz :teufel2:



Beitragvon Thomas » 22.03.2019, 23:02


Trotz der dritten Liga - Deutscher Blogger-Sieger - Eff Cee Kaa! ;)

Bild

Trotz der 3. Liga: DBB wieder bester Fußball-Blog

Trotz des Abstiegs in die 3. Liga haben wir es wieder geschafft und sagen "Dankeschön" an alle Fans des 1. FC Kaiserslautern: Der Betze brennt wurde von der Online-Marketing-Agentur "web-netz" im dritten Jahr in Folge zum besten Fußball-Blog gekürt.

In der Rangliste der "Top 10 Fußballblogs" (gemessen nach Reichweite und ohne Subdomains) landet Der Betze brennt, das Online-Magazin zum 1. FC Kaiserslautern, auf Platz 1 vor "dieblaue24.com" (1860 München) und "deichstube.de" (Werder Bremen). Weitere bekannte Seiten wie "sge4ever.de" (Eintracht Frankfurt), "geissblog.koeln" (1. FC Köln), "rautenperle.com" (Hamburger SV) und "schwatzgelb.de" (Borussia Dortmund) folgen auf den Plätzen.

"Als einheitliches Bewertungskriterium dient jeweils der im Online-Marketing relevante Reichweitenfaktor 'Visits' - stellvertretend für die Reichweite der Blogs, die mit einem externen Tool ermittelt wurde. Darunter sind die einzelnen Seiten-Besucher zu verstehen, unabhängig davon, wieviele Seiten dieser User aufruft", heißt es in der Erklärung von "web-netz". Vor diesem Hintergrund bleibt uns nur, die Auszeichnung und ein großes Dankeschön an alle treuen FCK-Fans und DBB-Leser weiterzugeben: Ohne Eure Leidenschaft für die Roten Teufel wäre das hier alles nicht möglich. Der FCK wird niemals untergehen!

» Zur Pressemitteilung: Top 10 Rankings der deutschen Fußballblog

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Wir sind "Deutschlands wichtigster Fußball-Blog" (Der Betze brennt, 01.04.2016)
- In eigener Sache: DBB ist "bester Fußball-Blog" (Der Betze brennt, 29.06.2017)
- "Bester Fußball-Blog": Danke an alle FCK-Fans! (Der Betze brennt, 12.01.2018)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Kilmister » 23.03.2019, 08:30


Herzlichehn Glückwunsch dbb!!

Was sollte irgendein Blog sonst auch besser machen...

Auch, dass ihr in "Flutlicht" u.ä. gefragt seid, zeigt doch, dass ihr die Philipp Kösters der Pfalz seid!

Keep it up!
Don't forget them: they were Motörhead. And they played Rock'n'Roll!



Beitragvon lauternfieber » 23.03.2019, 08:35


Herzlichen Glückwunsch an Thomas, Flo, Paul und alle anderen!!
DBB ist mein erster Klick am Morgen und der letzte am Abend. Fck.de nutze ich fast nur um Tickets zu bestellen oder um den Verkauf von Tickets zu erfahren.
Ich bin oft sehr angetan von der Qualität und dem Informationsgehalt vieler Beiträge. Ausnahmen bestätigen die Regel!
Vielen Dank für Eure Arbeit! :daumen: :teufel2:



Beitragvon DerLetzteLibero » 23.03.2019, 08:47


Mit so einer Nachricht startet der Tag perfekt. Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten. DBB ist auch in meinem Fanleben über die Jahre zur Konstanten geworden und nimmt einen grossen Stellenwert ein. Das Ergebnis zeigt, dass der FCK weiterhin Menschen interessiert, bewegt und beschäftigt. Auch, dass dieses Forum als Stimmungsbarometer und wichtige Meinungsplattform etabliert ist. Ich bin ein Stück weit stolz ein Teil dieser Entwicklung zu sein und sage nochmal DANKE :love: :daumen: :teufel2:
Ich brauche Spieler, die am Ball besser sind als am Mikro. (Otto Rehhagel)



Beitragvon EchterLauterer » 23.03.2019, 08:50


InvalidenScout hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch.
Schade, dass nur Quantitäts- und keine Qualitätsmerkmale berücksichtigt wurden.


:daumen:
Du nimmst mir das Wort aus dem Mund.
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon DerLetzteLibero » 23.03.2019, 08:55


EchterLauterer hat geschrieben:
InvalidenScout hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch.
Schade, dass nur Quantitäts- und keine Qualitätsmerkmale berücksichtigt wurden.


:daumen:
Du nimmst mir das Wort aus dem Mund.


Und schon wird wieder Wasser in den Wein gegossen. Aber das ist eben auch Teil dieses Forums :lol:
Ich brauche Spieler, die am Ball besser sind als am Mikro. (Otto Rehhagel)



Beitragvon pat1 » 23.03.2019, 09:08


DBB ist schon seit langer Zeit das Beste was der FCK zu bieten hat!

Dieser Verein ist unglaublich und wird durch seine Fans gelebt! Durch dick und duenn, forever FCK!

Danke an alle Macher hier, vor allem Thomas, Flo und Paul, aber auch an alle die hier lesen und schreiben!
:teufel2: :doppelhalter: :doppelhalter:




Zurück zu Ankündigungen, Fragen, Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast