Das Coronavirus und seine Folgen

#BetzeHilft: FCK-Fans unterstützen sich gegenseitig

#BetzeHilft: FCK-Fans unterstützen sich gegenseitig


Der Sport rückt in diesen Tagen in den Hintergrund und andere Themen werden wichtig: Unter dem Hashtag #BetzeHilft rufen wir Euch zur gegenseitigen Unterstützung während der Coronavirus-Krise auf.

Die Fans des 1. FC Kaiserslautern streiten sich gerne, aber wenn es wirklich drauf ankommt, haben sie schon oft ihren großen Zusammenhalt bewiesen - die berühmte FCK-Familie eben. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Einschränkungen aufgrund des Coronavirus möchten wir die Reichweite von Der Betze brennt als Plattform zur gegenseitigen Unterstützung anbieten:

Wer von Euch den von Coronavirus-Einschränkungen betroffenen Menschen helfen kann (z.B. Einkäufe erledigen), postet bitte seine PLZ/Wohnort und weitere Infos dazu.

Wer Hilfe benötigt, z.B. weil er zur Gruppe der stärker Gefährdeten gehört (ältere Menschen, chronisch Kranke, …) und deshalb eingeschränkt ist, kann sich per Privatnachricht an die Helfer unter seiner PLZ/Wohnort wenden.

Eure Hilfsangebote könnt Ihr gerne hier im DBB-Diskussionsforum posten sowie unter Verwendung des Hashtags #BetzeHilft auch auf Facebook, Twitter und Instagram. Danke an alle Unterstützer, die anderen helfen wollen!

Quelle: Der Betze brennt | Autor: Redaktion

Kommentare 34 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken