Spieler-Datenblatt

13 Wolfgang Hesl

 

Geburtsdatum: 13.01.1986
Herkunftsland: Deutschland
Position: Torwart

Beim FCK aktiv: 2018 bis 2019
Bundesliga-Spiele für den FCK: 0
Bundesliga-Tore für den FCK: 0
Drittliga-Spiele für den FCK: 14
Drittliga-Tore für den FCK: 0

Bundesliga-Spiele insgesamt: 19
Bundesliga-Tore insgesamt: 0

 

Routinier Wolfgang Hesl kam nach dem Drittliga-Abstieg im Sommer 2018 zum 1. FC Kaiserslautern, um als "Backup" die jungen Torhüter Jan Ole Sievers und Lennart Grill zu fördern. Zuvor spielte der Familienvater unter anderem für die SpVgg Fürth und den Hamburger SV (zusammen u.a. 19 Bundesliga-Spiele) sowie Dynamo Dresden, Arminia Bielefeld und die Würzburger Kickers. Nach einer Formkrise und Verletzung Sievers' absolvierte Hesl dann aber doch noch 14 Pflichtspiele für die zu diesem Zeitpunkt schwer strauchelnden Roten Teufel, ehe er nach der Winterpause von Grill abgelöst wurde. Nach nur einer Saison und dem verpassten Aufstieg wurde Wolfgang Hesls Vertrag beim FCK dann ohne nähere Angabe von Gründen vorzeitig aufgelöst.

(Hinweis: Die Daten zu Bundesliga-Spielen, -Toren usw. von noch aktiven, aber nicht mehr beim FCK unter Vertrag stehenden Spielern werden jeweils in der Sommerpause aktualisiert.)