Spieler-Datenblatt

11 Ruben Jenssen

 

Geburtsdatum: 04.05.1988
Herkunftsland: Norwegen
Position: Mittelfeld

Beim FCK aktiv: 2013 bis 2016, 2018
Vertrag bis: 30. Juni 2018
Bundesliga-Spiele für den FCK: 0
Bundesliga-Tore für den FCK: 0
Zweitliga-Spiele für den FCK: 89
Zweitliga-Tore für den FCK: 9

Bundesliga-Spiele insgesamt: 0
Bundesliga-Tore insgesamt: 0
Länderspiele: 32

 

Der norwegische Nationalspieler Ruben Jenssen kam im Sommer 2013 von Tromsö IL zum 1. FC Kaiserslautern. Der Linksfuß wurde hauptsächlich zentral und links im Mittelfeld eingesetzt und erlebte seine Sternstunden im Frühjahr 2014: Im März schoss Jenssen den FCK mit seinem 1:0-Siegtreffer nach Verlängerung in Leverkusen ins Halbfinale des DFB-Pokals, im April sorgte er mit seinem dramatischen 3:2 in der 97. Minute beim FC St. Pauli für kurzzeitige Hoffnungen im Aufstiegsrennen. Auch danach gehörte der Norweger zu den Stammspielern und Leistungsträgern in einem Team, dem als Ganzes aber die Rückkehr in die Bundesliga nicht gelingen sollte. Im Sommer 2016 lehnte Jenssen ein neues Vertragsangebot des FCK ab und verließ schweren Herzens den Verein ablösefrei in Richtung FC Groningen (Niederlande). Nur anderthalb Jahre später kehrte er aber wieder zurück: Im Januar 2018 wechselte Ruben Jenssen auf Leihbasis zurück zu den Roten Teufeln, um bei der "Mission Klassenerhalt" zu helfen - im Falle des Klassenerhalts besitzt der FCK eine Kaufoption.

(Hinweis: Die Daten zu Bundesliga-Spielen, -Toren usw. von noch aktiven, aber nicht mehr beim FCK unter Vertrag stehenden Spielern werden jeweils in der Sommerpause aktualisiert.)