Spieler-Datenblatt

32 Robin Bormuth

 

Geburtsdatum: 19.09.1995
Staatsangehörigkeit: Deutschland
Position: Abwehr

Beim FCK aktiv: seit 2022
Bundesliga-Spiele für den FCK: 0
Bundesliga-Tore für den FCK: 0
Zweitliga-Spiele für den FCK: 9
Zweitliga-Tore für den FCK: 0

Bundesliga-Spiele insgesamt: 13
Bundesliga-Tore insgesamt: 0

 

Der im südhessischen Bensheim - rund 80 Kilometer von Kaiserslautern entfernt im Kreis Bergstraße - geborene Defensivspieler begann in seiner Heimat mit dem Fußballspielen und wechselte schließlich mit 17 Jahren aus dem Nachwuchsleistungszentrum des SV Darmstadt 98 in die U19 von Fortuna Düsseldorf. Beim Traditionsverein am Rhein schaffte er den Sprung zum Profi und feierte am 3. Spieltag der Saison 2016/17 auf dem Betzenberg sein Zweitligadebüt. Mit der Fortuna wurde Bormuth in der Spielzeit 2017/18 gemeinsam mit Jean Zimmer Zweitligameister und konnte dementsprechend den Aufstieg in die Bundesliga feiern. Nach sieben Jahren in Düsseldorf wechselte er 2020 zum Karlsruher SC, im Sommer 2022 unterschrieb er einen Vertrag beim SC Paderborn. Für den SCP kam er zu Saisonbeginn jedoch lediglich in einem DFB-Pokalspiel zum Einsatz, weswegen er sich zunächst für ein Jahr zum FCK ausleihen ließ. Insgesamt sammelte der 1,90 Meter große Abwehrspieler in seiner bisherigen Karriere Erfahrung in 13 Bundesligaspielen und 78 Einsätzen in der 2. Bundesliga (sieben Tore, zwei Vorlagen).