Spieler-Datenblatt

17 Alexander Bugera

 

Geburtsdatum: 08.08.1978
Herkunftsland: Deutschland
Position: Abwehr

Beim FCK aktiv: 2007 bis 2013
Vertrag bis: 30. Juni 2013
Bundesliga-Spiele für den FCK: 32
Bundesliga-Tore für den FCK: 1
Zweitliga-Spiele für den FCK: 74
Zweitliga-Tore für den FCK: 1

Bundesliga-Spiele insgesamt: 80
Bundesliga-Tore insgesamt: 4

 

Alexander Bugera kam 2007 als erfahrener Spieler vom MSV Duisburg zum 1. FC Kaiserslautern. Zunächst hatte er über ein Jahr lang mit Verletzungen zu kämpfen, ehe er im Laufe der Saison 2008/09 zum unangefochtenen Stammspieler wurde. Der endgültige Durchbruch in der Pfalz gelang Bugera ein Jahr später, als er nicht nur zum festen Bestandteil der Abwehrkette wurde, sondern mit einem Tor und elf Vorlagen auch einen großen Anteil an der Lautrer Rückkehr in die Bundesliga hatte. Im Oberhaus duellierte er sich anschließend mit dem neu verpflichteten Leon Jessen um den Stammplatz hinten links. Seit 2013 lässt Alexander Bugera seine Spielerlaufbahn als Kapitän der zweiten FCK-Mannschaft ausklingen und hat parallel dazu die Trainerausbildung absolviert - als Techniktrainer der Lautrer U12 und U13 hat er bereits erste Erfahrungen für die "Karriere nach der Karriere" gesammelt.

(Hinweis: Die Daten zu Bundesliga-Spielen, -Toren usw. von noch aktiven, aber nicht mehr beim FCK unter Vertrag stehenden Spielern werden jeweils in der Sommerpause aktualisiert.)