Neues vom Betzenberg

 

Klatt neuer Finanzvorstand - Rombach tritt nach

Wie die Rheinpfalz berichtet, tritt Stefan Kuntz zum Saisonende als Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern zurück. Inzwischen vermelden weitere Medien Details zu den personellen Veränderungen im FCK-Vorstand.

Nach Informationen des Kicker soll Michael Klatt neuer Finanzvorstand auf dem Betzenberg werden. Klatt war bisher als Geschäftsführer bei der SIG Germany GmbH tätig und gilt in der Fußballbranche als noch unbeschriebenes Blatt.

Rombach tritt gegen Aufsichtrat nach

Zu den Gründen, weshalb Stefan Kuntz sein Amt aufgibt, hat sich inzwischen auch der ehemalige Vorsitzende des Aufsichtsrats Dieter Rombach geäußert. Gegenüber Sport1 äußerte der 62-Jährige deutliche Kritik an dem neu zusammengesetzten Gremium: "Meine Meinung war ganz klar, dass der Aufsichtsrat die finanziellen Rahmenbedingungen vorgibt, aber ansonsten nicht in die operative Verantwortung des Vorstandes reinredet."

Rombach selbst war nach seiner Nicht-Entlastung auf der Jahreshauptversammlung im vergangenen Dezember aus dem Gremium zurückgetreten.

Der Betze brennt berichtet heute live aus dem Fritz-Walter-Stadion! Zum Live-Ticker: Stefan Kuntz hört zum Saisonende auf.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Stefan Kuntz steigt als Vorstandsvorsitzender aus (Rheinpfalz)
- FCK-Boss Kuntz vor dem Aus im Sommer (Kicker)
- Kuntz hört beim FCK auf (Sport1)

Kommentare 590 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken