Neues vom Betzenberg

 

Foda und Kuntz: Einstige Helden basteln am neuen FCK

Franco Foda und Stefan Kuntz verbindet eine große Liebe - der 1. FC Kaiserslautern. Sowohl dem Trainer als auch dem Vorstandschef ist das Wohlergehen des Pfälzer Traditionsvereins eine Herzensangelegenheit.

"Der FCK und der Betzenberg sind meine fußballerische Heimat", sagt Foda über seine enge Bindung zu den Roten Teufeln. "Ich bin sehr froh, dass ich noch einmal die Chance bekommen habe, hier zu arbeiten."

(...)

Quelle und kompletter Text: Stuttgarter Zeitung

Kommentare 24 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken