Neues vom Betzenberg

 

FCK holt Finnen Riihilahti - Demai kommt, Borbely bleibt

Der 1. FC Kaiserslautern hat den 63-fachen finnischen Nationalspieler Aki Riihilahti (29) vom englischen Zweitligisten Crystal Palace verpflichtet. Der 1,85 Meter große und 80 Kilogramm schwere Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2007. Er wechselt ablösefrei zum FCK.

Ebenfalls endgültig perfekt gemacht wurden zwei weitere Personalien: Mittelfeldmann Balasz Borbely (26) wurde für eine weitere Saison von Artmedia Bratislava ausgeliehen und der aus Saarbrücken gekommene Abwehrspieler Aimen Demai (23) hat inzwischen die sportmedizinische Untersuchung erfolgreich absolviert und seinen Vertrag bis 2009 unterzeichnet.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken