Neues vom Betzenberg

 

Lautern verpflichtet Ervin Skela

Der 1. FC Kaiserslautern hat Ervin Skela vom Bundesliga-Konkurrenten Arminia Bielefeld verpflichtet. Der 28-jährige Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei zur neuen Saison und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2007. "Ich freue mich tierisch auf einen solchen Traditionsverein und seine Fans", erklärte der 1,73 Meter große und 68 Kilogramm schwere albanische Nationalspieler, zu dessen Spezialität Freistöße zählen. Insgesamt erzielte er in 52 Erstligaspielen acht Tore.

Wie begeistert Thomas Riedl über den Transfer des Ex-Waldhöfers ist, wurde nicht bekannt: Skela hatte ihn in der vergangenen Saison im Trikot von Eintracht Frankfurt angespuckt und erhielt daraufhin die rote Karte.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken