Neues vom Betzenberg

 

Briegel tritt aus dem Verein aus

FCK-Legende Hans-Peter Briegel hat weitere Konsequenzen aus dem schon seit über einem Jahr andauernden Streit mit dem Vorstandsvorsitzenden René C. Jäggi und der seinem Rücktritt aus dem Aufsichtsrat folgenden Schlammschlacht gezogen und ist aus dem Verein ausgetreten. Darüber hinaus gab er seinen goldenen Ehrenring, den bisher nur ganz wenige FCK'ler aufgrund herausragender Verdienste erhalten haben, enttäuscht zurück.

Briegel begründete seinen Schritt mit folgenden Worten: "Es ist mir nicht mehr möglich, einem Verein anzugehören, dessen jetzige Führung mich mit Verleumdungen und Beleidigungen verfolgt".

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken