Neues vom Betzenberg

 

Regionalliga: Niederlage in Stuttgart

Die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern hat am Nachmittag mit 0:3 bei den Stuttgarter Kickers verloren. Am letzten Spieltag vor der Winterpause erzielten Gambo (16.) sowie zwei Mal Mesic (78., 85.) die Tore für die Schwaben.

Damit warten die kleinen Teufel auch nach 20 Spielen noch auf den ersten Sieg und gehen mit 17 Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz in die Winterpause. Das wohl aussichtslose "Unternehmen Aufholjagd" beginnt am 24. Februar 2007 mit dem Heimspiel gegen den souveränen Tabellenführer SV Wehen.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 15 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken