Neues vom Betzenberg

Flut-Opfer: Fanbeirat hat Spendenkonto eingerichtet

Flut-Opfer: Fanbeirat hat Spendenkonto eingerichtet


Der 1. FC Kaiserslautern hat mit großer Bestürzung in der vergangenen Woche die Nachrichten rund um die Hochwasserkatastrophe im Norden von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen aufgenommen. Innerhalb kürzester Zeit hat der Verein Maßnahmen ergriffen, um Spenden für die Menschen in den betroffenen Regionen zu sammeln. Auch der FCK-Fanbeirat möchte mit einem eigens eingerichteten Spendenkonto weitere Hilfen generieren.

"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben" - nicht nur FCK-Fans kennen diesen Ausspruch von Fritz Walter. Seine und die Werte unseres kürzlich verstorbenen Ehrenpräsidenten Norbert Thines sind es, die beim FCK und all seinen Fans einen hohen Stellenwert genießen und die man Tag für Tag auch leben möchte.

In der vergangenen Woche erschütterten die Bilder und Meldungen aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ganz Deutschland. Viele Menschen, darunter auch zahlreiche FCK-Fans, standen innerhalb weniger Minuten vor dem Nichts, haben ihr Hab und Gut und vielleicht sogar geliebte Menschen verloren. Gerade in solch schweren Zeiten erinnern wir uns an die oben erwähnte Aussage Fritz Walters, denn wir FCK Fans halten zusammen, in guten wie in schweren Zeiten.

Aus diesem Grund möchten auch die Fanregionen des 1. FC Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit den Betze-Engeln zu einer Spendensammlung aufrufen. Der Fanbeirat hat hier als treibende Kraft binnen kürzester Zeit ein Spendenkonto eingerichtet. Alle gesammelten Spenden werden über das Sozialprojekt des FCK, die Betze-Engel, an die betroffenen Regionen weitergleitet.
Wenn ihr die Betze-Engel und den Fanbeirat des FCK unterstützen möchtet, könnt ihr Eure Spende entweder per Banküberweisung oder per Paypal an folgende Daten richten:

Bankverbindung
IBAN: DE23 5405 0220 0000 5669 68
Betreff: Hochwasserhilfe FCK-Fans

Papyal
https://paypal.me/pools/c/8Bjr7tbTCr

Jeder noch so kleine Betrag hilft - DANKE an alle, die eine Spenden auf das Konto entrichten oder schon an anderer Stelle geholfen haben!

Quelle: fck.de

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Der FCK und seine Fans sammeln für Hochwasser-Opfer

Kommentare 55 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken