Neues vom Betzenberg

Risswunde: Marvin Senger verpasst den Saisonauftakt

Risswunde: Marvin Senger verpasst den Saisonauftakt


Das ist eine bittere Nachricht für Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern: Defensivspieler Marvin Senger hat sich eine Risswunde am Fuß zugezogen und wird vorerst fehlen. Senger zog sich die Verletzung im Training zu. "Er hat am Sonntag einen Stollen auf den Spann gekriegt, fällt zwölf Tage aus. Jeder Ausfall tut uns weh", sagte FCK-Trainer Marco Antwerpen am Dienstag nach dem ersten Training im Nachwuchsleistungszentrum Fröhnerhof. Der 21-Jährige war ein Startelfkandidat für den Saisonauftakt am Samstag (14 Uhr) im Fritz-Walter-Stadion gegen Eintracht Braunschweig.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern

Kommentare 304 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken