Neues vom Betzenberg

DFB-Bundestag bestätigt Fortsetzung der 3. Liga

DFB-Bundestag bestätigt Fortsetzung der 3. Liga


Jetzt ist es endgültig und offiziell: Ab dem kommenden Wochenende wird in der 3. Liga wieder Fußball gespielt, unter anderem mit der Partie des 1. FC Kaiserslautern beim 1. FC Magdeburg.

Auf dem Außerordentlichen DFB-Bundestag wurde über die beantragte Fortsetzung der 3. Liga wie folgt abgestimmt: Von den 253 Delegierten, die an der virtuellen Versammlung teilnahmen, votierten 222 (94,87%) dafür und 12 (5,13%) dagegen. Ein nachfolgender Antrag zum Abbruch der Drittliga-Saison wurde durch diese Abstimmung hinfällig.

Ebenfalls beschlossen wurde die zukünftige Einrichtung einer "Task Force", die sich mit der wirtschaftlichen Stabilität und der Struktur der 3. Liga beschäftigen soll (siehe DFB-Mitteilung). Abgelehnt wurde hingegen ein Antrag des Saarländischen Fußballverbandes, der auf Initiative der SV Elversberg und weiterer Regionalliga-Klubs eine Aufstockung und Zweiteilung der 3. Liga ab der Saison 2020/21 gefordert hatte.

» Zum Live-Stream: Außerordentlicher DFB-Bundestag am 25. Mai 2020

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Spielabsagen und weitere Maßnahmen wegen Coronavirus

Kommentare 1400 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken