Neues vom Betzenberg

Re-Start am 30. Mai wird offenbar konkreter

"Wir gehen davon aus, dass wir am 30. Mai wieder starten können", sagte DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius am Dienstag. Nun scheint der 30. Mai als Datum für den Re-Start konkreter zu werden.

Wie die "Bild" berichtet, soll der DFB die 20 Klubs am Mittwochabend darüber informiert haben, sich auf einen Start am 30. Mai vorzubereiten - inklusive aller organisatorischen Aspekte, wie die Buchung eines einwöchigen Quarantäne-Trainingslagers. Zuletzt hatten neun Drittligisten in einem Schreiben an den DFB einen verbindlichen Termin für den Re-Start gefordert. Endgültig fix ist der 30. Mai aber noch nicht, da aus einigen Bundesländern noch das grüne Licht für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs fehlt.

(...)

Quelle und kompletter Text: liga3-online.de

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Spielabsagen und weitere Maßnahmen wegen Coronavirus

Kommentare 1393 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken