Neues vom Betzenberg

 

Jan Ole Sievers steht vor Wechsel nach Japan

FCK-Torwart Jan Ole Sievers sucht nach dem Verlust seines Stammplatzes sein Glück in Fernost: Der 23-jährige steht vor einem Wechsel zum FC Gifu, wie unter anderem "Sport1" meldet.

Demnach soll Sievers am kommenden Montag in Japan eintreffen und bis zum 31. Dezember 2019 ausgeliehen werden. Im Sommer war der gebürtige Karlsruher noch als Nummer Eins der Roten Teufel in die Saison gestartet (sieben Liga-Spiele, DBB-Notenschnitt 3,3), verlor nach Fehlern und einer Verletzung aber seinen Stammplatz zunächst an Wolfgang Hesl (33) und dann an Lennart Grill (20).

Eine offizielle Bestätigung des Leihtransfers zum japanischen Zweitligisten steht noch aus, Sievers' Vertrag beim FCK läuft noch bis zum 30. Juni 2021.

» Zum Transfergerücht: Jan Ole Sievers zum FC Gifu?

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse

Kommentare 19 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken