Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Gerrit1993 » 24.09.2020, 13:37


Bild

Bis 2022: Elias Huth verlängert seinen Vertrag

Der 1. FC Kaiserslautern und Angreifer Elias Huth haben ihren ursprünglich noch bis Sommer 2021 laufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Zudem gibt es eine Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Der 23-Jährige war im Sommer 2018 von Hannover 96 zu den Roten Teufel gewechselt und kehrte in diesem Sommer nach einer einjährigen Leihe zum FSV Zwickau an den Betzenberg zurück. In seiner bisherigen Karriere absolvierte der Stürmer für Rot-Weiß Erfurt, den FSV Zwickau und den FCK bereits 96 Drittligaspiele, in denen er 24 Treffer erzielen konnte und sechs weitere vorbereitete.

„Wir freuen uns, den Vertrag mit Elias vorzeitig bis 2022 plus Option verlängert zu haben. Elias hat während seiner Leihe in Zwickau eine sehr gute Entwicklung genommen und wir sind überzeugt, dass Elias seinen Teil zu einer guten Entwicklung beim FCK betragen wird“, kommentiert FCK-Sportdirektor Boris Notzon die vorzeitige Vertragsverlängerung.

„Ich freue mich über das Vertrauen des Vereins und möchte an meine Leistung im Vorjahr anknüpfen. Zusammen mit dem FCK werde ich hart arbeiten, um unsere Ziele zu erreichen“, so Elias Huth zur Unterschrift unter seinen neuen Vertrag.

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten von der Wechselbörse



Beitragvon raIDen » 24.09.2020, 13:45


Wenn Sportdirektor Schommers das sagt, dann ist das so :love:

Die Verlängerung ist ne gute Sache, hoffentlich kann er auch tatsächlich an die vergangene Saison anknüpfen.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Zitat Albert Einstein)



Beitragvon Red_Devil » 24.09.2020, 13:46


Gerrit1993 hat geschrieben: ....kommentiert FCK-Sportdirektor Boris Schommers die vorzeitige Vertragsverlängerung.....


Hat er Notzon auch schon verdrängt? 8-)



Beitragvon Thüringen-Teufel73 » 24.09.2020, 13:49


Das ist einfach mal eine gute Meldung. Würde er ja auch nicht machen, wenn er sich nicht wohlfühlen würde bzw. größere Schwierigkeiten mit den Verantwortlichen hätte. Auf gehts Elias, wünsche dir und uns alsbald ein gute Trefferquote!!!



Beitragvon Wittlinger » 24.09.2020, 14:08


Finde das auch eine positive Nachrichten. Auch wenn er es bei uns noch nicht bewiesen hat. Aller Anfang ist schwer aber der Knoten Wird gelöst und er wird knipsen. Ganz sicher.



Beitragvon Gypsy » 24.09.2020, 14:10


Seine Entwicklung ist wirklich durchaus positiv.

Nun muss er es jedoch bei uns auch bestätigen können.

Zwickau und der FCK sind einfach zwei verschiedene paar Schuhe, auch wenn sie in einer Liga sind und sportlich somit einigermaßen auf Augenhöhe.

Auf jeden Fall wünschen wir uns alle, dass er nun bei uns durchstartet und die Vertragsverlängerung ist sehr positiv!



Beitragvon Betzegeist » 24.09.2020, 14:19


Das freut mich auch, muss ich ehrlich sagen.

Ich glaube nach wie vor, dass er sich bei uns durchsetzen kann. Dazu muss einfach der Knoten platzen.
Becca bleib fort!



Beitragvon since93 » 24.09.2020, 14:20


Na dann kann er in der Winterpause wieder verliehen werden!

Spaß... :love: :love: :love:

Ich drücke ihm und dem Team die Daumen, dass er auch bei uns zum Goalgetter wird. Auf gehts!



Beitragvon Rotweisrotsaar » 24.09.2020, 14:24


Finde ich sehr gut! :daumen:

Wieso hat er es nicht bestätigt?
Er hat nur noch nicht getroffen,aber meiner nach ist er brandgefährlich!
Gegen Dresden hat er die eine Chance die er in der ersten Hälfte hatte ,sehr stark gemacht,leider hatte aber der Torhüter einen sehr guten Reflex.
Im verbandspokal hat er ja auch per Kopf getroffen,er stand da ja mit der Fußspitze im abseits :nachdenklich:

Im großen und ganzen ist er ein guter Stürmer und meiner bescheidenen Meinung nach,strahlt er viel mehr Gefahr als Röser aus!



Beitragvon Mike1501 » 24.09.2020, 14:35


Das ist für mich eine sehr gute Nachricht. Bin von den fußballerischen Fähigkeiten eines Elias Huth sehr überzeugt. Wenn er den Rückhalt eines Boris Schommers bekommt, den auch ein Christian Kühlwetter genießen durfte, bin ich überzeugt viele Tore von Elias Huth bejubeln zu können. Wie gesagt Wenn ??
Es war einmal: " So fangen alle Märchen an "



Beitragvon Viktor » 24.09.2020, 14:57


Da bin ich positiv überrascht. Habe ehrlich gesagt damit gerechnet, dass er nach 2,3 Spielen durchs Sieb fällt und noch für einen neuen Stürmer Platz machen muss, also noch in diesem Transferfenster abgegeben wird.



Beitragvon Ironmaiden » 24.09.2020, 15:03


Bin eigentlich überzeugt, dass der Knoten noch platzt.
Der Junge braucht allerdings Flanken, Flanken, Flanken



Beitragvon Rickstar » 24.09.2020, 15:10


Wichtige Verlängerung. Jetzt fehlt nur noch Sickinger, vielleicht in der Winterpause, sofern wir auf einem Aufstiegsplatz weilen ;-)
Zuck kann man wahrscheinlich mit der Verlängerung noch eine ganze Weile warten. Da wirds jetzt ausser SB auch nicht mehr soviele Interessenten geben, die für ihn Sinn machen.



Beitragvon Ironmaiden » 24.09.2020, 15:12


Rickstar hat geschrieben:Wichtige Verlängerung. Jetzt fehlt nur noch Sickinger, vielleicht in der Winterpause, sofern wir auf einem Aufstiegsplatz weilen ;-)
Zuck kann man wahrscheinlich mit der Verlängerung noch eine ganze Weile warten. Da wirds jetzt ausser SB auch nicht mehr soviele Interessenten geben, die für ihn Sinn machen.


Sickinger hat schon geäussert, nicht zu verlängern. Ich denke da haben wir nur gute Karten, wenn wir aufsteigen.



Beitragvon Rickstar » 24.09.2020, 15:24


Ironmaiden hat geschrieben:Sickinger hat schon geäussert, nicht zu verlängern. Ich denke da haben wir nur gute Karten, wenn wir aufsteigen.

Ich hatte es so verstanden, dass er verlängert, insofern wir aufsteigen.



Beitragvon Joschie65 » 24.09.2020, 15:35


Denke auch das Huth ein guter Stürmer ist, hat er ja auch in Zwickau bewiesen 15buden muß man erst mal machen! Denke wir kriegen wieder ein neues gefährliches Sturmduo, hatten wir s hon lange nicht mehr.

Huth und Poure das neue Sturmduo! Wie früher Labbadia/Kuntz, Kuka/Marschall, Idrisou/Bunjaku, haben uns alle Freude bereitet und viele Buden gemacht! Denke wir werden mit Poure und Huth auch noch viel Freude haben! Viva FCK!



Beitragvon godmK » 24.09.2020, 16:30


Sehr sehr gut. Dann lasst uns Mal alle den guten Elias unterstützen und hoffentlich entwickelt sich alles so positiv wie bei Flo Pick nach seiner Verlängerung
#Legendenbildung made by DBB! Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt! Realität oder doch nur alternative Fakten?


Beitragvon godmK » 16.12.2017, 14:54
Können wir Notzon bitte symbolisch am 24.12 feuern?



Beitragvon Philippee » 24.09.2020, 16:37


Sehr gute Nachricht! Freut mich sehr. Hoffen wir alle mal, dass er seine Leistungen nun auch bei uns bestätigen kann. Denke das Potenzial ist definitiv da. Und selbst seine erste Saison beim FCK war nicht unbedingt schlecht. Allerdings hat er da auch meines Erachtens zu wenig Spielzeit erhalten.



Beitragvon Strafraum » 24.09.2020, 16:57


Freut mich für den FCK und für Elias Huth. Ich denke die Spieler entscheiden sich für den FCK, weil es wahrscheinlich doch eine langfristige Perspektive zu geben scheint.
Der Pfad der Gerächten ist von beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyranneien böser Männer!



Beitragvon breisgaubetze » 24.09.2020, 17:25


:daumen: :daumen: :daumen: Sehr gut Elias!
Und nun sind wir dran, ihn auch entsprechend zu unterstützen. Huuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuth :applaus: :schild: :schal:



Beitragvon diago » 24.09.2020, 17:46


Finde ich ehrlich gesagt nicht gut. Huth hat sich bei uns noch nicht durchgesetzt und noch nichts bewiesen, daher hätte ich noch etwas gewartet bzw nicht verlängert. Die nächsten Wochen werden zeigen wie es mit ihm weitergeht.



Beitragvon teldix » 24.09.2020, 18:16


diago hat geschrieben:Finde ich ehrlich gesagt nicht gut. Huth hat sich bei uns noch nicht durchgesetzt und noch nichts bewiesen, daher hätte ich noch etwas gewartet bzw nicht verlängert. Die nächsten Wochen werden zeigen wie es mit ihm weitergeht.


Bevor er dann ablösefrei geht? Sein Gehalt wird überschaubar sein, sein Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft und lieber frühzeitig verlängern als hängenlassen. Ist ja auch ein Vorschuss an Wertschätzung. Das kann und wird er hoffentlich zurückzahlen.



Beitragvon Hesse » 24.09.2020, 18:39


Gute Neuigkeit, hätte ich nicht damit gerechnet :daumen:



Beitragvon Kadlec,Miro » 24.09.2020, 19:05


diago hat geschrieben:Finde ich ehrlich gesagt nicht gut. Huth hat sich bei uns noch nicht durchgesetzt und noch nichts bewiesen, daher hätte ich noch etwas gewartet bzw nicht verlängert. Die nächsten Wochen werden zeigen wie es mit ihm weitergeht.

Wer bei Zwickau 14 Tore in nicht mal 30 Spielen macht hat seine Qualität längst bewiesen. Die Qualität konnte man aber schon sehen als er noch bei uns spielte. Man sollte sich besser darum kümmern dass verwertbare Bälle für Huth kommen.



Beitragvon carpe-diabolos » 24.09.2020, 19:19


Die Nachricht freut mich. Ein fleißiger und engagierter Junge. Braucht noch Zeit, ist aber auf einem guten Weg
Qui diabolos odit, odit homines is
Wer die Roten Teufel hasst, hasst die Menschen
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem
Was auch immer du tust, handele klug und bedenke das Ende




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste