Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 11.06.2015, 16:12


BVB II-Keeper Zlatan Alomerovic wechselt zum FCK

Der 1. FC Kaiserslautern hat Torwart Zlatan Alomerovic verpflichtet. Der 23-Jährige kommt vom Bundesligisten Borussia Dortmund und unterschrieb bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Über die Ablösemodalitäten wurde das obligatorische Stillschweigen vereinbart.

Der 1,87 große Schlussmann wechselt nach neun Jahren bei Borussia Dortmund in die Pfalz. Bei den Schwarzgelben, bei denen er im Jahr 2012 einen Profivertrag unterzeichnete, saß er in den vergangenen beiden Jahren insgesamt sechsmal in der Bundesliga auf der Bank, kam aber vorrangig in der Zweiten Mannschaft zum Einsatz. Für die U23 des BVB lief er in 96 Drittligapartien und 16 Regionalligaspielen auf.

Sportdirektor Markus Schupp kommentierte die Verpflichtung: „Zlatan Alomerovic hat in Dortmund eine sehr gute Ausbildung genossen und in den vergangenen drei Jahren als Stammtorhüter in der Dritten Liga konstante gute Leistungen gebracht. Er besitzt insbesondere im Eins-gegen-Eins sehr große Stärken und ist noch nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt.“

Spielerdaten:
Name: Zlatan Alomerovic
Position: Torwart
Geboren: 15.06.1991 in Prijepolje /Serbien
Größe: 187 cm
Gewicht: 85 kg
Nationalität: Deutsch / Serbisch
FCK-Spieler seit: 01.07.2015
Vertrag beim FCK bis: 30.06.2017
Frühere Vereine: Borussia Dortmund, FSV Witten, SV Herbede, SV Bommern 05, TuS Heven

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Alle FCK-Transfers zur Saison 2015/16
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Zahnteufel » 11.06.2015, 16:14


WILLKOMMEN IN DER HÖLLE! :teufel3:
Bild
Pfälzer mit Leidenschaft!
WESTMÜNSTERLAND-TEUFEL AHAUS
http://fck-fans-in-ahaus.cms4people.de/

Kleinster und feinster Fanklub des 1. FCK!
Tradition heißt nicht Asche verwahren, sondern eine Flamme am Brennen halten.
*Jean Jaurès*



Beitragvon TreuDemFCK » 11.06.2015, 16:19


Warum ist Stillschweigen über die Ablösemodalitäten obligatorisch? Ich finde das nicht obligatorisch.



Beitragvon sow42195 » 11.06.2015, 16:21


Zahnteufel hat geschrieben:WILLKOMMEN IN DER HÖLLE! :teufel3:
[ Bild ]


Jetzt erschreckt den Jungen doch nicht gleich. 8-)
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg (George Bernard Shaw)



Beitragvon MahonY* » 11.06.2015, 16:21


Ob heute auch noch die Verpflichtung von Lukas Görtler durch geht?
Angeblich waren ja bei beiden nur noch Details zu klären.
Bastion Betzenberg - Back to Glory!



Beitragvon ollirockschtar » 11.06.2015, 16:27


Ja dann Willkommen und viel Spaß in Gerry's Flugschule :teufel2:
Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg :teufel2:

FCK ein Leben lang



Beitragvon DSWFisch » 11.06.2015, 16:34


unnötig salli und poller wären gut genug gewesen

und wieder geld das fenster rsus geschmiesen



Beitragvon Jacob » 11.06.2015, 16:37


TreuDemFCK hat geschrieben:Warum ist Stillschweigen über die Ablösemodalitäten obligatorisch? Ich finde das nicht obligatorisch.


Richtig.
Warum tut man das?

Man will wohl vermeiden, dass man hinterher an Zahlen in Bezug auf Transfers gemessen wird...
Dass das dann als "obligatorisch" bezeichnet wird finde ich mehr als peinlich. Das wird als selbstverständlich kommuniziert, dabei ist es das nicht.

Ich finde die Mitglieder sollten ein Recht darauf haben zu erfahren wofür der Verein Geld ausgibt.

Aber richtig, es ist ja obligatorisch das zu verschweigen :nachdenklich:



Beitragvon mazz » 11.06.2015, 16:39


DSWFisch hat geschrieben:unnötig salli und poller wären gut genug gewesen

und wieder geld das fenster rsus geschmiesen


Gerry, bist du es?


Denn sonst weiß wohl keiner, wer gut genug ist um im Notfall 2. Liga Stammtorwart zu sein. Bei einer Mannschaft die - hoffentlich - oben mitspielt und an der Tür zur 1. Liga klopft.
Hajoe hat geschrieben:[...] Und zu Mugosa, wie blöd ist eigentlich dieser Kosta, daß er nicht merkt, daß dieser mehr Potenzial besitzt als Christiano und Lionel zusammen.



Beitragvon Lonly Devil » 11.06.2015, 16:43


Na dann:
Herzlich willkommen, in den Reihen der Roten Teufel. :winken:

Der Kampf, um unsere neue Nr.1, ist eröffnet. :daumen:


Zahnteufel hat geschrieben:WILLKOMMEN IN DER HÖLLE! :teufel3:
[ Bild ]

Wo hat sich denn Zlatan auf dem Bild versteckt ? :love:

P.S.
"Verschluckt" man beim Aussprechen von Zlatan das L, passt er vom Namen her ganz gut. :wink:
Zuletzt geändert von Lonly Devil am 11.06.2015, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
Der größte Schuft im Land, ist und bleibt der Intrigant.
https://www.youtube.com/watch?v=VYpd-2buQc0



Beitragvon AllgäuDevil » 11.06.2015, 16:45


Sorry, aber die Abstimmung ist Schwachsinn!
Kaum einer hier, hat ihn schon mal live gesehen....
Ein relativ unbekannter Keeper, eines Drittligisten, deshalb kein Grund zum "ausflippen"......
Trotzdem, herzlich willkommen!



Beitragvon Perez87 » 11.06.2015, 16:55


Ich denke in der 2. Bundesliga könnte man auch die Torfrau von Thailand ins Tor stellen und trotzdem noch oben mitspielen. Karlsruhe wäre fast mit einem Ohrlichshausen aufgestiegen, Darmstadt und Ingolstadt haben auch eher schlechte Torhüter, wenn man so drüber nachdenkt war Sippel wohl sogar der beste Torwart in Liga 2. Heidenheim hatte für mich den mit abstand schlechtesten Torwart und sie sind trotzdem nie in Abstiegsgefahr geraten. Es ist gut das man jemandne für die Bank geholt hat, damit unsere ganz jungen Torleute in der U23 spielen können. Der Transfer ist bedeutungslos.



Beitragvon DSWFisch » 11.06.2015, 16:56


mazz hat geschrieben:
DSWFisch hat geschrieben:unnötig salli und poller wären gut genug gewesen

und wieder geld das fenster rsus geschmiesen


Gerry, bist du es?


Denn sonst weiß wohl keiner, wer gut genug ist um im Notfall 2. Liga Stammtorwart zu sein. Bei einer Mannschaft die - hoffentlich - oben mitspielt und an der Tür zur 1. Liga klopft.


ich habe letzte spielzeit 20 spiele der 2.Mannschaft gesehen salli ist u21 nationalhüter Österreichs da sollte 2.Liga pflicht sein



Beitragvon Betzepumper » 11.06.2015, 16:58


AllgäuDevil hat geschrieben:Sorry, aber die Abstimmung ist Schwachsinn!
Kaum einer hier, hat ihn schon mal live gesehen....
Ein relativ unbekannter Keeper, eines Drittligisten, deshalb kein Grund zum "ausflippen"......
Trotzdem, herzlich willkommen!


Ganz ehrlich: es ist kein Schwachsinn! In den letzten Jahren hat der FCK immer ein paar unbekannte Spieler geholt und die gleichen Leute die am Anfang total begeistert waren, sagten nach der Saison "so eine Pfeife! Ich wusste, dass er eine schlechte Saison spielt."

Um dies nachzuweisen und zu überprüfen wieviele Schreiber sich vorher positiv und danach negativ über einen Neuzugang geäußert haben, wurde die Abstimmung gemacht.

Ich finde es gut. Zlatan bekommt von mir als hoffentlich solider Backup der 4-5 Spiele macht eine 3 und wenn es am Ende eben nicht so kommt dann steh ich dazu :daumen:
:teufel2:



Beitragvon AlbiundIssi » 11.06.2015, 17:00


TreuDemFCK hat geschrieben:Warum ist Stillschweigen über die Ablösemodalitäten obligatorisch? Ich finde das nicht obligatorisch.


ist es auch nicht -
da hat der autor ein wort gebraucht, das nicht das ausdrückt, was er sagen wollte...
er meinte wohl "das bei Ablösesummen so häufig auftauchende 'Stillschweigen' "
:wink:

zu zlatan:
meinem gefühl nach ist er ein typ "zweiter gerry" -
und von daher bestimmt richtig auf dem betze!



Beitragvon Sagida » 11.06.2015, 17:03


Perez87 hat geschrieben:Ich denke in der 2. Bundesliga könnte man auch die Torfrau von Thailand ins Tor stellen und trotzdem noch oben mitspielen. Karlsruhe wäre fast mit einem Ohrlichshausen aufgestiegen, Darmstadt und Ingolstadt haben auch eher schlechte Torhüter, wenn man so drüber nachdenkt war Sippel wohl sogar der beste Torwart in Liga 2. Heidenheim hatte für mich den mit abstand schlechtesten Torwart und sie sind trotzdem nie in Abstiegsgefahr geraten. Es ist gut das man jemandne für die Bank geholt hat, damit unsere ganz jungen Torleute in der U23 spielen können. Der Transfer ist bedeutungslos.


Die Torhüter von Darmstadt und KSC schlecht ? Vermute mal die Meinung hast du exklusiv. Zumindest wenn man mehr Spiele als nur die gegen uns gesehen hat.
Fang niemals an aufzuhören,
Hör niemals auf anzufangen



Beitragvon bagaasch 54 » 11.06.2015, 17:08


Abstimmen werde ich jetzt nicht!
Ich habe ihn nie spielen sehen und somit kann ich seine Stärken und Schwächen auch nicht einschätzen.
Dennoch herzlich willkommen auf dem höchsten Fussballberg Deutschlands.
Konkurrenz belebt ja das Geschäft.Dann mach dem Marius mal richtig Dampf untern Hintern.
Und in Gerrys Flugschule kann man nur dazu lernen.
Viel Erfolg Zlatan!
:teufel2:



Beitragvon Perez87 » 11.06.2015, 17:15


Sagida hat geschrieben:
Perez87 hat geschrieben:Ich denke in der 2. Bundesliga könnte man auch die Torfrau von Thailand ins Tor stellen und trotzdem noch oben mitspielen. Karlsruhe wäre fast mit einem Ohrlichshausen aufgestiegen, Darmstadt und Ingolstadt haben auch eher schlechte Torhüter, wenn man so drüber nachdenkt war Sippel wohl sogar der beste Torwart in Liga 2. Heidenheim hatte für mich den mit abstand schlechtesten Torwart und sie sind trotzdem nie in Abstiegsgefahr geraten. Es ist gut das man jemandne für die Bank geholt hat, damit unsere ganz jungen Torleute in der U23 spielen können. Der Transfer ist bedeutungslos.


Die Torhüter von Darmstadt und KSC schlecht ? Vermute mal die Meinung hast du exklusiv. Zumindest wenn man mehr Spiele als nur die gegen uns gesehen hat.


Wenn die gut sind dann gibt es aber keine schlechten Torhüter mehr auf der Welt. Ich kenne Ohrlichshausen schon seitdem er für Erfurt gespielt hat. Einer von uns hat keine Ahnung von Fussball und ich hoffe das ich es nicht bin.



Beitragvon Jacob » 11.06.2015, 17:20


Warum hat er nur einen Zweijahres-Vertrag bekommen?

Ist man sich unsicher, ob das was wird? Falls der jetzt einschlagen sollte, wird man ihn nächstes Jahr wieder verkaufen müssen. Ich denke das Gehalt von ihm wird jetzt nicht unglaublich hoch sein, wenn man bedenkt welche Liga er vorher gespielt hat



Beitragvon Sagida » 11.06.2015, 17:24


@perez
Also wenn du ihn schon soooo lange kennst, solltest du aber zumindest auch wissen wie er geschrieben wird. Aber vielleicht gibt es ja außer Orlishausen auch einen Orlichshausen. Den kann ich dann aber nicht beurteilen. Also ich habe einige Spiele vom KSC gesehen - nicht nur Ausschnitte - und da zeigte er und auch Mathenia bei den Spielen von Darmstadt schon sehr gute Leistungen für Zweitligaverhältnisse. Aber vielleicht habe ich ja auch wirklich einfach keine Ahnung von Fußball :nachdenklich:
Fang niemals an aufzuhören,
Hör niemals auf anzufangen



Beitragvon Kuhardter » 11.06.2015, 17:35


Mach dir nix draus, der Perez redet hier immer alles und jeden schlecht, ich hatte schon den Verdacht er is egtl selbst Messi^^ Wobei ich zugeben muss dass ich Orlishausen auch bis zu dieser Saison für nen Schattenfänger gehalten habe, er hat sich aber wohl in der Mannschaft ziemlich gut entwickelt und wirklich permanent gute Leistungen gezeigt diese Saison.

Zu unserem neue Goalie...is meiner Meinung nach ne Personalie ähnlich wie Hohs damals, man setzt auf Müller aber falls es eben gar nich gehen sollte und er weiter so nervös auftritt (was ich nicht glaube) dann wird eben mal Alomerovic probiert. Sallinger und Pollersbeck waren selbst bei der u23 noch mega nervös, die sollen noch 1-2 Jahre Erfahrung sammeln, deshalb auch der 2 Jahresvertrag nehm ich mal an. Macht so im Paket für mich also rundum Sinn :daumen:



Beitragvon Jacob » 11.06.2015, 17:42


Zu unserem neue Goalie...is meiner Meinung nach ne Personalie ähnlich wie Hohs damals, man setzt auf Müller aber falls es eben gar nich gehen sollte und er weiter so nervös auftritt (was ich nicht glaube) dann wird eben mal Alomerovic probiert. Sallinger und Pollersbeck waren selbst bei der u23 noch mega nervös, die sollen noch 1-2 Jahre Erfahrung sammeln, deshalb auch der 2 Jahresvertrag nehm ich mal an. Macht so im Paket für mich also rundum Sinn :daumen:


Hm, so hab ich das noch gar nicht bedacht. Du glaubst also, Alomerovic ist nur Platzhalter, falls Müller schiefgeht? Ja, dann würden 2 Jahre Sinn ergeben. Mal sehn was passiert nächste Saison



Beitragvon bazi » 11.06.2015, 18:02


Habe die 3. Liga in den letzten Jahren recht gut verfolgt. Alomerovic hat einen guten Namen, hat immer Top-Leistungen gebracht. Bin mir auch sicher, dass er nicht als Nr. 2 zu uns kommen will, er wird die Nr.1 wollen, ist ein Kämpfer. Wird einen harten Zweikampf zwischen ihm und Müller geben, wobei ich zum jetzigen Zeitpunkt tippe, dass er leicht die Nase vorn haben wird. Jedenfalls wird er Müller fordern und wenn Müller doch die Nr. 1 wird, dann hat er es sich durch gute Leistung in der Vorbereitung verdient. Warten wirs ab und freuen wir uns, dass wir einen guten TW verpflichten konnten.



Beitragvon betzeboy95 » 11.06.2015, 18:11


Hab einen Dortmunder Kumpel, der auch oft mit auf den Betze geht. Er meint, dass das eine Top-Verpflichtung ist und dass Alomerovic auf jeden Fall die Nummer 1 wird. Er war in der abgelaufenen 3. Liga-Saison der mit Abstand beste beim BVB II.

Ich denke auch, dass es gut ist, dass der Kapmf um die Nr. 1 neu ausgerufen wird und die beiden sich in der Vorbereitung beweisen müssen. Der Bessere spielt dann, fertig aus.
... awwer annerschdwu is annerschd un halt ned wie in de Palz!



Beitragvon aggi73 » 11.06.2015, 20:47


Perez87 hat geschrieben:Ich denke in der 2. Bundesliga könnte man auch die Torfrau von Thailand ins Tor stellen und trotzdem noch oben mitspielen. Karlsruhe wäre fast mit einem Ohrlichshausen aufgestiegen, Darmstadt und Ingolstadt haben auch eher schlechte Torhüter, wenn man so drüber nachdenkt war Sippel wohl sogar der beste Torwart in Liga 2. Heidenheim hatte für mich den mit abstand schlechtesten Torwart und sie sind trotzdem nie in Abstiegsgefahr geraten. Es ist gut das man jemandne für die Bank geholt hat, damit unsere ganz jungen Torleute in der U23 spielen können. Der Transfer ist bedeutungslos.


Ohne dich zu kennen, behaupte ich, du hast noch nie in einem Tor gestanden. Du zählst hier mit die besten der zweiten Liga auf, und willst ernsthaft erzählen, die könnten alle nix.
Oh Gott was Experten :D :D

P.S. Im Gegensatz zu dir war ich Torwart
Leider viel zu viele Dummschwätzer auf DBB




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste