Hier kann geplaudert und auch mal "ein Beitrag mehr" geschrieben werden.

Beitragvon scheiss fc köln » 06.05.2008, 11:56


@ Steffbert

Veto. Bin im Rheinland, nahe Köln aufgewachsen, und bin überzeugter Pilstrinker. Hab mich in der Jugend nicht beeinflussen lassen.

Das sogenannte " Kölsch " wird in sog. " Stangen " serviert und sieht aus wie eine Urinprobe im Reagenzglas. Üblich sind 0,2 Liter pro Glas. Urin hab ich zwar noch nicht gekostet, könnte mir aber vorstellen das es ähnlich schmeckt.

Ein Stück weiter, am Niederrhein, ist " Alt- Bier " sehr verbreitet. Aber da sagt der Name ja schon alles aus. Lieber ein Frisches als ein Alt.

Und bei diesen ganzen Mix - Scheiß - Gesöffen, bin ich ganz auf deiner Seite. Vonwegen Reinheitsgebot. Sowas gehört echt verboten.
Aber die Kiddies von heute sind die Alkies von morgen... äähh heute.

PS : Groß, Fest und rund... :lol:



Beitragvon Hellboy » 06.05.2008, 16:49


scheiss fc köln hat geschrieben:@ Steffbert

Veto. Bin im Rheinland, nahe Köln aufgewachsen, und bin überzeugter Pilstrinker. Hab mich in der Jugend nicht beeinflussen lassen.

Das sogenannte " Kölsch " wird in sog. " Stangen " serviert und sieht aus wie eine Urinprobe im Reagenzglas. Üblich sind 0,2 Liter pro Glas. Urin hab ich zwar noch nicht gekostet, könnte mir aber vorstellen das es ähnlich schmeckt.

Ein Stück weiter, am Niederrhein, ist " Alt- Bier " sehr verbreitet. Aber da sagt der Name ja schon alles aus. Lieber ein Frisches als ein Alt.

Und bei diesen ganzen Mix - Scheiß - Gesöffen, bin ich ganz auf deiner Seite. Vonwegen Reinheitsgebot. Sowas gehört echt verboten.
Aber die Kiddies von heute sind die Alkies von morgen... äähh heute.

PS : Groß, Fest und rund... :lol:


Jungs, es geht um BIER! Also bleibt bitte beim Thema, oder macht einen "Kölsch-und-Alt"-Thread auf! :lol:

Zurück zum Thema: Bit natürlich! Oder Tuborg. :prost:



Beitragvon BeneMuc » 06.05.2008, 23:50


helle: hacker pschorr, paulaner
weizen: erdinger, franziskaner
andres zeugs: kilkenny
mmmmmh bier^^



Beitragvon kepptn » 06.05.2008, 23:52


Also ich greife seit geraumer Zeit verstärkt, immer wieder und fast ausschlisslich auf Guinness zurück. By the Way ein geiles Dosenbier.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon Hellfire » 07.05.2008, 00:31


Ein Dito beim Guniness :wink:
Eine Abwehr aus Granit - so wie einst Real Madrid -
und so zogen wir in die Bundesliga ein, und wir werden wieder Deutscher Meister sein!



Beitragvon Neustadt-City » 07.05.2008, 10:59


Guinness rockt schon. Finds auch super in der Mischung mit Cider (Black Adder). :oops:

Teufel82 hat geschrieben:Als Nordeutscher sage ich ganz klar: Beck´s Pils ( keins von den Partybieren als Gold, lemon und was weiß ich nicht, sondern am liebsten alkoholfrei! :herz: )


So stimmts! :D
"First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win!"



Beitragvon derhonkel » 07.05.2008, 11:29


Alkoholfreies Weizen... auch wenn mich jetzt einige steinigen...



Beitragvon Steffbert » 07.05.2008, 11:38


Alkoholfreies Weizen? Steinigt ihn, steinigt ihn! :lol:
Stop living in the past



Beitragvon derhonkel » 07.05.2008, 13:05


Steffbert hat geschrieben:Alkoholfreies Weizen? Steinigt ihn, steinigt ihn! :lol:


Jehova, Jehova... *tanzundhüpf*


Ohne Witz - rockt...

Seit mitte November komplett ohne Alk, und es geht ganz einfach und richtig gut.
Ihr glaubt garnicht, was ihr auf zB Firmenfeiern alles mitbekommt, wenn alle anderen saufen... :lol:



Beitragvon Steffbert » 07.05.2008, 13:54


@ derhonkel

Genehmigst du dir nicht mal im Falle des definitiven Nichtabstiegs (hoffundträum) ein Bierchen?
Stop living in the past



Beitragvon derhonkel » 07.05.2008, 14:04


mmmh, mal sehen, aber vermutlich nicht...

Es ist gar nicht so schlimm wie sich das anhört, die erste Party ist ein wenig merkwürdig, aber dann geht es irgendwann.
Problematisch wird es auf reinen Sauffesten wie Schützenfest u.ä., aber das geht zur Not auch...



Beitragvon Steffbert » 07.05.2008, 14:14


Also, ich prophezeie dir mal, dass es auch im Falle einer "Nichtabstiegsfeier" (die hoffentlich stattfinden wird) "problematisch" für dich werden wird. Aber vermutlich werden die Endorphine, die im Falle eines definitiven Klassenverbleibs freigesetzt werden, auch schon reichen, damit du dich glücklich fühlst.

Hast du 'ne Wette verloren?
Stop living in the past



Beitragvon Teufel82 » 07.05.2008, 14:56


Neustadt-City hat geschrieben:
Teufel82 hat geschrieben:Als Nordeutscher sage ich ganz klar: Beck´s Pils ( keins von den Partybieren als Gold, lemon und was weiß ich nicht, sondern am liebsten alkoholfrei! :herz: )


So stimmts! :D



So Herr A. jetzt reichts, jetzt ist Schluss mit lustig!
Wenn ich dich gegen Köln sehe wovon ich ausgehe ( brauchst dich gar net zu verstecken, ich find dich eh :teufel2: ) dann gibts en fetten Tritt in deinen weißen Arsch :D

Ersatzweise kannst du dich mir nem Bier entschuldigen :lol:
Robert Enke 24.08.1977 - 10.11.2009
www.robert-enke.de



Beitragvon kepptn » 07.05.2008, 15:33


derhonkel hat geschrieben:...
Ihr glaubt garnicht, was ihr auf zB Firmenfeiern alles mitbekommt, wenn alle anderen saufen... :lol:


Stimmt, wobei sich das wieder relativieren würde, täte keiner mehr saufen... :prost:
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon derhonkel » 07.05.2008, 15:36


kepptn hat geschrieben:
derhonkel hat geschrieben:...
Ihr glaubt garnicht, was ihr auf zB Firmenfeiern alles mitbekommt, wenn alle anderen saufen... :lol:


Stimmt, wobei sich das wieder relativieren würde, täte keiner mehr saufen... :prost:


D.A.S. stimmt natürlich auch wieder... :D



Beitragvon scheiss fc köln » 16.05.2008, 19:19


hat sich erledigt...
Zuletzt geändert von scheiss fc köln am 22.05.2008, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Teufel82 » 16.05.2008, 21:03


Ich denke ich werde mir ne Menge Beck´s mitbringen damit ich nachher im Stadion das Karlsberg genießen kann.....:D

Oder Havanna, gelle Tim? ;)
Robert Enke 24.08.1977 - 10.11.2009
www.robert-enke.de



Beitragvon Paul » 20.11.2008, 09:47


Aufgewachsen mit Bellheimer - alleine wegen der vielen Erinnerungen trink ich's immer noch ganz gerne (Silberpils), wenn ich mal wieder im Südpfälzer Raum bin.
Ansonsten mein Standardbier: Bitburger! Bei dem Bier kenne ich auch sicher die genaue Menge, bei der mein Magen nicht mehr mitmacht :shock:
Ansonsten, jetzt wo ich es mir leisten kann: "heute ein König" oder auch Radeberger, wobei ich eigentlich ja Flensssssssssss bevorzuge.

Den Guinness-Liebhabern kann ich mich auch vorbehaltlos anschließen, schmeckt besonders, wenn man in Washington D.C. an der Hotelbar mit nem 65 jährigen coolen Barkeeper schwätzt, der mal für 8 Jahre in Köln gelebt hat :)

Weizenbier: Allgäuer Fürstabt! Aber das kriegt man hier leider nicht überall - deshalb zur Not auch die schon genannten.

Was bleibt?
Am Ende ist immer noch ein guter Pfälzer Wein das einzig Wahre :!:
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Corleo » 20.11.2008, 12:21


Wenn man aus der Nordpfalz kommt, dann gibts wohl nur ein Bier, Bischoff ! :teufel2:
Man kann natürlich noch das leckere Bitburger trinekn, besonders gerne aus den Stuppi-Flaschen! :)

Wenns ums Weizen geht, dann geht für mich nix an einem frischem Paulaner vorbei, wobei ich ein Schöfferhofer auch nicht wegkippen würd, das prickelt doch so schön... :)
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot/weiß. Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion.
[Art. 1, Absatz 1 der Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V.]



Beitragvon TDFCK » 20.11.2008, 13:00


:lol: :lol:

sorry, aber Ihr trinkt doch sowieso alles was kommt.
das Bier ist lecker....würde aber auch das nicht verschmähen..., das geht auch noch......ect.ect.

Egal wo ihr seid und euch einer ein Bier hinstellt, es würde doch keiner wegschütten. Also wegschütten mein ich........... :D :D :D

Egal wo ich mal war ( innerhalb DE oder EU oder Weltweit), frisches Bier schmeckt immer lecker, weil es immer zu dem Moment gepasst hat.
Zuletzt geändert von TDFCK am 20.11.2008, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Gandalf446 » 20.11.2008, 13:31


TDFCK hat geschrieben:Egal wo ihr seid und euch einer ein Bier hinstellt, es würde doch keiner wegschütten. Also wegschütten mein ich........... :D :D :D


Naja, es gibt da schon so gewisses Zeug, das ich wegkippen würde, Öttinger, zum Beispiel. PFUI DEIVEL

Oder solche Mixscheiße´wie Colabier, Colaweizen,...
1. FC Kaiserslautern - Wenn Fußball zur Religion wird

"3 Spiele - 8 Punkte" Wir sind wieder da



Beitragvon Eigelstein51 » 20.11.2008, 13:49


Oute mich in punkto Biere jetzt auch mal:

Am liebsten trinke ich die obergärigen Biere (Kölsch, Alt, Weizen). Pils hab ich früher gern getrunken, bis mal einer zu mir gesagt hat, dass man davon einen Bauch kriegt. Seit dem Pils nur, wenn nix anderes da ist.

Hin und wieder mag ich auch mal ein Guinness. Aber nur das, was man in den Afro-Läden kriegt mit 8%. Da kommen selbst die Irish Pubs nicht mit, denn die haben nur das 5% Guinness.

Insgesamt ist man aber eher flexibel

Viele Grüße vom Eigelstein
Bild



Beitragvon TDFCK » 20.11.2008, 14:22


Gandalf446 hat geschrieben:
TDFCK hat geschrieben:Egal wo ihr seid und euch einer ein Bier hinstellt, es würde doch keiner wegschütten. Also wegschütten mein ich........... :D :D :D


Naja, es gibt da schon so gewisses Zeug, das ich wegkippen würde, Öttinger, zum Beispiel. PFUI DEIVEL

Oder solche Mixscheiße´wie Colabier, Colaweizen,...


@ Frodo, wir reden hier ja auch über Bier und keine MIXBRÜHE !!!! 8-)
Aber wenn du irgendwo bist, wo es nur die Hausmarke gibt, probierst du es doch auch, oder ??



Beitragvon TDFCK » 20.11.2008, 14:24


Eigelstein51 hat geschrieben:Oute mich in punkto Biere jetzt auch mal:

Am liebsten trinke ich die obergärigen Biere (Kölsch, Alt, Weizen). Pils hab ich früher gern getrunken, bis mal einer zu mir gesagt hat, dass man davon einen Bauch kriegt. Seit dem Pils nur, wenn nix anderes da ist.

Hin und wieder mag ich auch mal ein Guinness. Aber nur das, was man in den Afro-Läden kriegt mit 8%. Da kommen selbst die Irish Pubs nicht mit, denn die haben nur das 5% Guinness.

Insgesamt ist man aber eher flexibel

Viele Grüße vom Eigelstein


Vom Pils bekommt man einen Bauch ????
Aber vom Alt, Kölsch oder Weizen bekommt man einen BLÄHBAUCH.. :D
Ähhh, Volker bist aber auch niet de schlankste :lol: :lol: ( War doch mal öfters ein Pils dazwischen)



Beitragvon Mathias » 20.11.2008, 17:08


Nee, ich bin der schlankste. Das liegt wohl an der Tradition in Horschem gebohren worden zu sein :o :lol:
Aber ich trinke zwar auch mal gerne ein Pils (Krombacher oder mittlerweile auch wieder Königsbacher), aber am liebsten doch eben Reissdorf Kölsch - bitte achtet doch darauf, daß Reissdorf ein Name ist und kein Ort. Daher meidet es, "ReissdorfER" zu sagen. :)
Und ich habe jetzt zwei Heimspiele kein Karlsberg getrunken. Jetzt am Montag nochmal, dank JustPay Karte von PeterKuttler.
Und ich muss sagen: Das schmeckt ja BÄÄÄÄH, wenn man es ne zeitlang nicht mehr gewohnt ist...
Ich merk schon. Um das trinken zu können, muss man sich erstmal daran gewöhnen.
Also wirklich, sehr gewöhnungsbedürftig!

So, und dann: :prost:
„Haters don't really hate you. They hate themselves, because you're a reflection of what they wish to be.“ (Paulo Coelho)

Olé rot-weiß - so laafd die Gschischd!

„Bundesligaspiele sind keine russische Wahlen, bei denen immer gewonnen wird." (Gyula Lorant)




Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast