Archiv für Threads zu nicht mehr aktuellen Spielen.

Beitragvon Steini » 15.03.2010, 12:08


Bola hat geschrieben:, warum muss man sie denn auf Teufel komm raus immer schneller singen?

.



Vieleicht singen die so wie sie......? :wink: Immer schneller, weiter, weiter, immer schneller ....fertig: Erster :lol:



Beitragvon 7:4 » 15.03.2010, 12:09


Hab mal den Tabellenrechner beim Kicker ausprobiert und bei zurückhaltender Tippweise und ohne dass wir die Spiele in D´dorf und Bielefeld gewinnen nach dem 33. Spieltag folgenden Stand
bekommen:

1. FCK 70
2. Augsburg 61
3. Pauli 60
4. D`dorf 54

Am 34. Spieltag schießen wir Augburg mit einem gepflegten 3:1 in die Relegation, wobei es garnicht so viele Tempos geben wird, wie wir winken wollen....
und Pauli wird nach einem furiosen 4:2 über Paderborn 2. direkter Aufsteiger.
Sieht so aus:

1. FCK 73
2. Pauli 63
3. Augsburg 61
4. D´dorf 57
Geiler geht´s nicht oder?

Ah doch! Wenn Augsburg in der Relegation gegen Bochum rausfliegt!
7:4, Real Madrid, Barcelona und 18.05. alles live erlebt und die emotionalen Achterbahnfahrten für immer auf die Festplatte gebrannt! Immer nur der FCK!



Beitragvon Rossobianco » 15.03.2010, 12:14


hab ich auch gemacht, aber bei mir sind am ende düsseldorf und bielefeld mit uns aufgestiegen..... da war wohl eher der wunsch der vater des gedankens.....
wir haben große möglichkeiten! selbst aufsteigen gegen union, dann rostock in die relegation schießen, dann koblenz endgültig verabschieden, dann augsburg ...
kollege snakebite meinte gestern. augsburg führt 1-0, dann fliegt thurk vom platz und wir drehen das spiel, in der letzten minute das 4-1 und dadurch rutscht augsburg durch auf platz 4, ..... wegen einem tor schlechter auf düsseldorf...

man wird ja wohl noch träumen dürfen!
RFD
"Ich weiß, wie die Deutschen ticken,... ich war in Kaiserslautern"
(Pep Guardiola, 1991 als Spieler des FC Barcelona in der Champions League am Betzenberg zu Gast, vor seinem Engagement in München.)
rossobianco | fidei defensor
:teufel2:



Beitragvon mibuehl » 15.03.2010, 12:15


Toller Fussballnachmittag.Auf der Heimfahrt nach Schwäbisch Hall machten wir kurz Rast beim Hoppe Fussballtempel und verschmähten deren schon 15 Minuten vor Abpfiff(Stand 0:0)abwandendenen Möchtegernsupersuper Fans.Als Werder(deutlich zu höhren) in der 80.Minute in Führung ging verliessen noch mehr fluchtartig die Arena und wir feierten unsere so geliebten Rote Teufel.Hoffe die steigen nächstes Jahr ab.........



Beitragvon Steini » 15.03.2010, 12:16


Ich merk schon Augsburg mag wirklich keiner :D

Las die mal Ihr nächstes Heimspiel vergeigen und Ihr Spiel in Pauli verlieren

Die kacken noch ab... :teufel2:
Satire oder /und Ironie ... bei mir nie :D



Beitragvon Red-Boyz-KL » 15.03.2010, 12:19


kepptn hat geschrieben:Die BILD übertrumtpft die hohle Aufmache vom abgefuckten Tittensender noch und erlaubt sich folgenden Einstieg:

... Der Bruder des in den Sex-Skandal beim DFB verwickelten Michael Kempter verweigert Energie beim Stand von 0:1 einen Elfmeter (17.). Kruskas Schuss wehrt Bilek vor der Linie mit der Hand ab. Statt Elfer und Roter Karte geht’s weiter! ...

Wer mehr ertragen kann: http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/zweite-liga/2010/03/15/kaiserslautern-energie-cottbus/spielbericht.html

Nur eins noch zum letzten Satz: @CDW Nein, DU hast keine Lobby!


Sie toppen ihren eigenen Buchstabenmüll noch in Ihrer Printausgabe
...Bei der 1:0 Führung übersah Schiri AMarell Schwager ein Handspiel von Bilek im Strafraum: Hätte Elfer und Rot sein können.

^^ wenn ich diesen Satz so interpretiere wie er geschrieben ist, heisst für mich:
a) Bilek spielt in Cottbus,anderst hätte es kein Elfer geben können sondern Freistoß
b) Deren Reporter kiffen und saufen während dem Spiel, weil diese Aktion nicht beim 1:0 war.

Liebe BLÖD Redakteure, wenn das eure recherche ist, dann wundert mich beim Falle Amarell auch nix, das war wohl ne e-mail von Axel Springer an seine Frau :D
Zuletzt geändert von Red-Boyz-KL am 15.03.2010, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Red-Boyz-KL » 15.03.2010, 12:22


Rossobianco hat geschrieben:hab ich auch gemacht, aber bei mir sind am ende düsseldorf und bielefeld mit uns aufgestiegen..... da war wohl eher der wunsch der vater des gedankens.....
wir haben große möglichkeiten! selbst aufsteigen gegen union, dann rostock in die relegation schießen, dann koblenz endgültig verabschieden,


mir wär lieber sie bleiben drin, dann haben wir den anderen Deppen von Dzaka nämlich auch von der Gehaltsliste



Beitragvon mastawilli » 15.03.2010, 12:29


Steini hat geschrieben:Ich glaube Du bist der Einzigste der dies bemerkte... :D


Das kann gut sein ;)
Ich bin gespannt auf heute Mittag, da schau ich mir das ganze nochmal in meinem Mitschnitt an.



Beitragvon Rossobianco » 15.03.2010, 12:39


Red-Boyz-KL hat geschrieben:
Rossobianco hat geschrieben:hab ich auch gemacht, aber bei mir sind am ende düsseldorf und bielefeld mit uns aufgestiegen..... da war wohl eher der wunsch der vater des gedankens.....
wir haben große möglichkeiten! selbst aufsteigen gegen union, dann rostock in die relegation schießen, dann koblenz endgültig verabschieden,


mir wär lieber sie bleiben drin, dann haben wir den anderen Deppen von Dzaka nämlich auch von der Gehaltsliste


Ah, do wor was, stimmt! Mir kääfen ääfach denni Gunkel und denni Skela aa nochmol. Un dann du mer se all wirrer zerick ausleihe! Fier iwwerdeier Geld! So krien mer se aa klään, die Schängel! Harhar! :wink:
RFD
"Ich weiß, wie die Deutschen ticken,... ich war in Kaiserslautern"
(Pep Guardiola, 1991 als Spieler des FC Barcelona in der Champions League am Betzenberg zu Gast, vor seinem Engagement in München.)
rossobianco | fidei defensor
:teufel2:



Beitragvon Altmeister » 15.03.2010, 12:46


Das mit Düsseldorf wirste Dir wohl abschminken müssen, Rosso. Denn die werden nach ihrer 0:1-Heimniederlage am kommenden Montag weitgehend erledigt sein im Aufstiegskampf :wink: .



Beitragvon Steini » 15.03.2010, 12:48


wie nur ein 1:0 Ich will einen Kantersieg... bitte bitte... :teufel2:
Satire oder /und Ironie ... bei mir nie :D



Beitragvon Schönheim » 15.03.2010, 12:49


Nachdem ich gestern leider meine Pflichtsendung Flutlicht nicht gesehen habe und sehr gerne die Statements von unserem Captain sehen würde ist meine Frage, ob jemand einen Mitschnitt von den Berichten über den Betze hat.

Wäre klasse, wenn es jemand posten könnte.

Vielen Dank.....

Habe es eben selbst gefunden und daher poste ich es mal für die gesamte Betzefamilie:
http://www.swr.de/flutlicht/-/id=100734 ... index.html
Zuletzt geändert von Schönheim am 15.03.2010, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Red-Boyz-KL » 15.03.2010, 12:53


Schönheim hat geschrieben:Nachdem ich gestern leider meine Pflichtsendung Flutlicht nicht gesehen habe und sehr gerne die Statements von unserem Captain sehen würde ist meine Frage, ob jemand einen Mitschnitt von den Berichten über den Betze hat.

Wäre klasse, wenn es jemand posten könnte.

Vielen Dank.....


http://www.swr.de/mediathek/sendungsaus ... index.html



Beitragvon Orschel » 15.03.2010, 12:54


Soweit ich weiß kann man die Interviews auf der SWR Seite runterladen und nochmal anschauen!



Beitragvon Schönheim » 15.03.2010, 12:55


Red-Boyz-KL hat geschrieben:
Schönheim hat geschrieben:Nachdem ich gestern leider meine Pflichtsendung Flutlicht nicht gesehen habe und sehr gerne die Statements von unserem Captain sehen würde ist meine Frage, ob jemand einen Mitschnitt von den Berichten über den Betze hat.

Wäre klasse, wenn es jemand posten könnte.

Vielen Dank.....


http://www.swr.de/mediathek/sendungsaus ... index.html


Da hat es sich wohl überschnitten.

Trotzdem vielen Dank für den schnellen Service :teufel2:



Beitragvon Biguardo » 15.03.2010, 13:39


OWL-Teufel hat geschrieben:aber in der Nähe von Hanau lief wohl eine "suizidgefährdete Person" in Gleisnähe herum (Mann Pele,lass doch den Scheiß)

:lol: Erstmal Danke dafür, OWL

Ja das mit den Anstoßzeiten ist schon eine Tortur - wobei es dir da wahrscheinlich nur n müdes Lächeln bereitet wenn ich mich drüber beschwere, an nem Sonntag um halb 10 rauszumüssen :wink:
Aber trotzdem - allein das ist Grund genug diese Gefilde endlich hinter uns zu lassen - sollte nämlich doch noch irgendwie das Unaussprechliche eintreten (wird es nicht), dann wird man sich gerade bei solchen Spielen einfach kaum noch motivieren können.

@kepptn:

Es ist ja normal das man als Fan erstmal jeden in der Presse gegen sich sieht, der ein ums andere mal ein negatives Wort gegen einen druckt. Aber ich glaube tatsächlich das jeder einzelne Bericht den ich auf Bild.de zu fck-spielen gesehen hab, aus Gegnersicht und extrem einseitig geschrieben war. Wenns zur abnehmenden Akzeptanz dieses Drecksblatts unter Fck-Fans führt, von mir aus.



Beitragvon holländer » 15.03.2010, 13:42


man was für ein tag gestern!zwar nur vorm tv,aber trotzdem unvergessen was gestern seit langem mal wieder war!ohne angst ein heimspiel!völlig gelassen mit erlebt,und gesehen wie dominanz in der zweiten liga aussieht!nach meiner rechnung(obwohl es natürlich sehr schwer wird)steigen wir in bielefeld auf!
so und jetzt zu meinem freund nemec.
wir sind der einzige verein in der zweiten liga die einen verteidiger im sturm haben! :? aber er war immer noch besser als das was gestern von der bank kam!man konnte sich ja gestern wirklich mal die zeit nehmen um ein auge auf ihn zu werfen!klar er geht viele und lange wege,aber da wo es drauf ankommt eben nicht!denn bei einem einwurf steht er so rum und steht und steht!keinerlei bewegung und so enden unsere einwürfe eben im nichts!aber egal,ich weiss jetzt warum er spielt!der kurz will das gegnerische aufbauspiel mit ihm zerstören,denn treffen tut er eh nichts,und spielerisch taugt er auch nichts!aber für das was er eingestellt ist reicht es!wir steigen diese saison mit einem stürmer auf und das ist bärenstark!



Beitragvon chris » 15.03.2010, 13:47


noch 3 siege und wir habens geschaftt! pauli gewinnt bei deren restprogramm keine 6 spiele!



Beitragvon DevilsPower » 15.03.2010, 13:54


So...ich bin wirklich sehr vorsichtig geworden mit meinen Prognosen. Ich wohne im Westen Deutschlands und kann mir hier von jedem Anhören, dass wir durch sind usw. Und das schon seit Wochen. Ich habe immer gesagt, dass ich nichts dazu sage bis nach dem Düsseldorfspiel.

Aber ich lege mich jetzt fest. Wir steigen dieses Jahr auf und kehren dahin zurück wo wir hingehören - in die 1. Bundesliga. Wenn wir das jetzt nicht schaffen, dann schaffen wir es nie.
Diese Mannschaft mit diesem Trainer hat die Stärke dazu. Die Frage ist nur, wann wird es endgültig feststehen. Da ich an die Stärke der Truppe glaube denke ich, dass nach dem Spiel bei Bielefeld fest steht, dass wir unter den ersten 3. sind. Und nach dem Rostock-Spiel steht fest, dass wir einer der ersten beiden sind.

Nach ist nichts gewonnen, aber wir sind schon in der 80 Minuten und führen 3:0... :teufel2:
Für immer FRITZ-WALTER Stadion
Meine Liebe, mein Leben...für immer FCK



Beitragvon kepptn » 15.03.2010, 13:56


@Biguardo: Ja, das auch. Aber noch mehr widert mich hier an, dass man es scheinbar für witzig hällt zuallerst einmal auf den Bruder des Schiris hinzuweisen. Selbst wenn dieser persönlich gepfiffen hätte, wären seine Bettgeschichten nichtmal eine Randnotiz wert.

Wenn die beiden Tiefpunkte der deutschen Sportberichterstattung keinen anderen Aufhänger finden sagt das schon viel aus, dass man dann einseitig sein Fähnchen in den Wind hält kommt noch dazu.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon Biguardo » 15.03.2010, 14:03


kepptn hat geschrieben:@Biguardo: Ja, das auch. Aber noch mehr widert mich hier an, dass man es scheinbar für witzig hällt zuallerst einmal auf den Bruder des Schiris hinzuweisen. Selbst wenn dieser persönlich gepfiffen hätte, wären seine Bettgeschichten nichtmal eine Randnotiz wert.

Wenn die beiden Tiefpunkte der deutschen Sportberichterstattung keinen anderen Aufhänger finden sagt das schon viel aus, dass man dann einseitig sein Fähnchen in den Wind hält kommt noch dazu.

D'accord. Aber was soll man sich über die Bild noch groß aufregen :|



Beitragvon Schlossberg » 15.03.2010, 14:13


holländer hat geschrieben: aber für das was er eingestellt ist reicht es!wir steigen diese saison mit einem stürmer auf und das ist bärenstark!


Wie viele Lanzen für Adam sollen wir noch brechen?

Wenn du ihn beobachtet hast, ist dir sicher nicht entgangen, dass er immer zwei gegnerische Spieler auf sich zieht!?! Warum "erfreut" er sich dieser Doppelbewachung? Weil er nichts kann????

Ja, und er stört das gegnerische Aufbauspiel sehr gut. Adam ist unser "Presser". Und er leistet sich auch nicht mehr Unkonzentriertheiten als andere. (Und von "leichten Fehlern" war auch gestern KEINER frei !)

Ich wiederhole mich gern: PRO ADAM



Beitragvon mxhfckbetze » 15.03.2010, 14:15


Steini hat geschrieben:Ich merk schon Augsburg mag wirklich keiner :D

Las die mal Ihr nächstes Heimspiel vergeigen und Ihr Spiel in Pauli verlieren

Die kacken noch ab... :teufel2:


Weiß gar nicht, was ihr gegen Haller, Schuster und Riedle habt....so ein Traditionsverein



Beitragvon holländer » 15.03.2010, 14:25


@schlossberg
ich habe doch klar pro adam geschrieben!wofür er eingestellt ist reicht es!was soll ich mehr schreiben?das er ein überragender fußballer ist?das er die bälle wunderbar verteilt?er ist kein stürmer,aber er hat eben andere aufgaben,und die löst er prima!punkt!sorry aber ich spiele schon etwas länger fußball und sehe ob einer eine kugel kicken kann oder nicht!aber das ist nicht die frage!das einzige was ich sage ist das er dem gegner oft den aufbau kaputt macht jedoch nach vorne sehr oft glücklos wirkt!was ihn von einem stürmer unterscheidet?eric macht solche dinger!aber all das ist doch absolut egal!er hat seine aufgaben auf dem platz und das vertrauen von kurz!und nur das zählt!



Beitragvon mxhfckbetze » 15.03.2010, 14:31


Wir sind beim Fußball...nicht beim Tennis.

Und selbst da ergeben Erster und Zweiter der Weltrangliste noch lange kein sehr gutes Doppel.




Zurück zu Archiv: Das aktuelle Spiel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste