In eigener Sache

Der Betze brennt wird FCK-Basis-Partner

Der Betze brennt wird FCK-Basis-Partner


Ein neuer Meilenstein in der Geschichte von Der Betze brennt: Unser Online-Magazin wird zur Rückrunde der Saison 2019/20 ein Basis-Partner des 1. FC Kaiserslautern. Mit diesem Sponsoring möchten wir "Danke" sagen und Nachahmer animieren.

Die Basis-Partnerschaft wird von der Zukunftsinitiative FCK in Zusammenarbeit mit dem 1. FC Kaiserslautern angeboten, um auch im kleineren Rahmen ein Sponsoring bei den Roten Teufel zu ermöglichen. Für 1.900,- Euro pro Saison erhalten die Partner Eintrittskarten und Werbeeinblendungen zu den Heimspielen im Fritz-Walter-Stadion. Zudem dürfen sie selbst mit einem Logo als FCK-Partner werben. Über die bestehenden Möglichkeiten - es gibt mittlerweile auch niedriger und höher dotierte Sponsoring-Pakete - informiert die Zukunftsinitiative FCK im Internet und bei regelmäßigen Abendveranstaltungen. Der nächste Unternehmerabend findet am 29. Januar 2020 im pfälzischen Eisenberg statt (siehe DBB-Terminkalender).

Lasst uns gemeinsam anpacken - jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten!

Dass Der Betze brennt nun als Basis-Partner einsteigt, hat mehrere Gründe, von denen wir zwei besonders hervorheben möchten: Zum einen sagen wir damit "Dankeschön" an all unsere treuen Leser, die vor allem im Jahr 2019 manch turbulente Betze-Tage mit uns durchgemacht haben. Ohne Euch wäre DBB nicht so groß, wie es ist, und deswegen stiften wir das Sponsoring auch im Namen aller FCK-Fans. Und zum anderen möchten wir nach dem eingeleiteten Neubeginn bei den Roten Teufeln ein Zeichen setzen und weitere regionale Unternehmen, vielleicht auch größere Fanclubs, zu einer Partnerschaft animieren. Lasst uns gemeinsam anpacken, damit es mit unserem FCK wieder nach vorne geht - jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten!

"Wir hoffen, weitere FCK-Freunde zum Sponsoring animieren zu können"

DBB-Gründer Thomas Hilmes äußert sich wie folgt: "Über ein Engagement als FCK-Basis-Partner haben wir schon länger nachgedacht und die tolle Arbeit der Zukunftsinitiative FCK auch immer wieder im Rahmen unserer Berichterstattung unterstützt. Nun ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um dieses Zeichen zu setzen und damit hoffentlich auch weitere FCK-Freunde zur Unterstützung des Vereins motivieren zu können. Für uns freuen wir uns jetzt schon auf den Moment, wenn unser Logo zum ersten Mal als Sponsor auf der Anzeigetafel im Fritz-Walter-Stadion eingeblendet wird - dazu dann hoffentlich noch drei Punkte gegen Großaspach und es wäre ein perfekter Tag!"

Gero Scira von der Zukunftsinitiative FCK und seit Dezember auch Vereinsvorstand des 1. FC Kaiserslautern ergänzt: "Mit dem Eintritt von Der Betze Brennt innerhalb der Sponsorenfamilie des 1. FC Kaiserslautern positioniert sich ein wichtiges Medium. Es ist mir eine Ehre und ich bedanke mich im Namen des FCK und des kompletten Teams der Zukunftsinitiative für Euer Engagement. Diese Partnerschaft hat Symbolcharakter und wir hoffen auf einen Dominoeffekt, damit die Marke von 100 Basis-Partnern bald erreicht werden kann!"

» Weitere Infos zu den Unterstützungsmöglichkeiten der Zukunftsinitiative FCK

Quelle: Der Betze brennt | Autor: Redaktion

Kommentare 30 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken