Neues vom Betzenberg

 

Unentschieden gegen Mainz

Im Topspiel des 18. Spieltages trennen sich der 1. FC Kaiserslautern und Mainz 05 mit 1:1 (0:1).

Der FCK ging schwungvoll in die Partie und erarbeitete sich bereits in den Anfangsminunten einige gute Chancen. Doch in der 6. Minute konnte Markus Feulner nach einem verunglückten Rückpass von Moussa Ouattara unbedrängt zur 1:0-Führung der Gäste einschieben.
Der frühe Führungstreffen kam den Mainzern natürlich zu Gute, die sich nun vornehmlich auf's Kontern beschränkten, dabei auch immer torgefährlich blieben. Die Roten Teufel bemühten sich um den Ausgleichstreffer, doch mehr als ein paar Torchancen sprangen in der ersten Hälfte nicht heraus.

In der zweiten Hälfte spielten fast nur noch die Roten Teufel, ohne sich zu Beginn jedoch zwingende Torchancen zu erarbeiten. Es dauerte bis zur 72. Spielminute ehe dem FCK der verdiente Ausgleich gelang.

Damit steht der 1. FC Kaiserslautern punktgleich mit der SpVgg Greuther Fürth und Mainz 05 auf dem 4. Tabellenplatz.

Spielbericht und Fanfotos folgen morgen.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 241 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken