Neues vom Betzenberg

 

Spielernoten FCK-FCE: Schlechte Offensivleistung

Schwache Mannschaftsleistung des 1. FC Kaiserslautern: Beim 0:2 gegen Energie Cottbus gibt es kaum Lichtblicke auf dem grünen Rasen.

Bei den wöchentlichen Spielerbenotungen durch Journalisten und Fans schneiden allenfalls die beiden Außenverteidiger noch irgendwie "befriedigend" ab: Dominik Schad (DBB-Notenschnitt 3,7 / Rheinpfalz-Note 3) und Janek Sternberg (4,0 / 3,5) erhalten die Bestwerte beim FCK. Besonders düster sieht es derweil in der Offensive aus, die gegen den Cottbuser Abwehrriegel keinerlei Durchschlagskraft entwickeln konnte. Noten im Bereich zwischen 4,5 und 5 für fast alle Kreativ- und Abschlussspieler sind die Folge.

» Zur kompletten Notenübersicht: 1. FC Kaiserslautern - Energie Cottbus

Komplette Notenübersicht: 1. FC Kaiserslautern - Energie Cottbus

Die DBB-Noten zum Heimspiel gegen Cottbus können noch bis heute, 20:45 Uhr abgegeben werden: Zur Notenabgabe FCK-FCE. Die Bewertungen des "Kicker" folgen am Montag.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielbericht FCK-FCE 0:2 | An die Wand gerannt (Der Betze brennt)

Kommentare 214 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken