Neues vom Betzenberg

 

Oberliga: Lautrer U23 gewinnt 4:1 in Dudenhofen

Wenigstens ein Erfolgserlebnis für den FCK und seine Fans: Die U23-Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern hat am Samstagnachmittag ihr Oberliga-Spiel beim pfälzischen Aufsteiger FV Dudenhofen mit 4:1 gewonnen.

Mehr als 250 FCK-Fans hatten auf der Heimfahrt von der Auswärtsniederlage beim SV Sandhausen einen Zwischenstopp in dem Vorort von Speyer eingelegt, um den Nachwuchs ihres Vereins lautstark und kreativ zu unterstützen. Insgesamt 800 Zuschauer sahen einen deutlichen Sieg des FCK II, der sich damit auf den 7. Tabellenplatz der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar verbesserte. David Tomic (40.), Dylan Esmel (55.) und Nicklas Shipnoski (90.) erzielten die FCK-Treffer, zudem steuerte Dudenhofens Dominic Himmighöfer (82.) ein Eigentor bei.

U23-Spieler feiern den Sieg in Dudenhofen
Foto: Pfalz Inferno

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: FV Dudenhofen - 1. FC Kaiserslautern II 1:4

Kommentare 19 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken