Neues vom Betzenberg

 

Heimsieg gegen Ingolstadt

Am 20. Spieltag besiegt der 1. FC Kaiserslautern im heimischen Friz-Walter-Stadion den FC Ingolstadt vor 27.352 Zuschauer mit 2:0 (1:0). In der ersten Halbzeit brachte Anel Dzaka die Roten Teufel mit 1:0 in der 12. Spielminute nach Vorarbeit von Dragan Paljic in Führung. Nach dem Seitenwechsel war es Josh Simspon der in der 79. Minute den 2:0-Endstand markierte.

Damit steht der 1. FC Kaiserslautern auf dem vierten Tabellenplatz.

Ausführlicher Spielbericht und Fanfotos folgen morgen.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 268 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken