Neues vom Betzenberg

Kein Sieg beim FCI: Mäßige Noten für torlose Teufel

Kein Sieg beim FCI: Mäßige Noten für torlose Teufel

Foto: Imago Images

Trotz eines couragierten Auftritts verliert der 1. FC Kaiserslautern sein Gastspiel beim FC Ingolstadt. Die schlechte Chancenverwertung schlägt sich dabei auch auf die Spielernoten nieder.

Es scheint eine "neverending Story" zu werden: Der FCK belohnt sich einfach nicht für seine guten Auftritte, erzielt zu wenige Tore und lässt so wichtige Punkte im Abstiegskampf liegen. In Ingolstadt wird dies vor allem an Marlon Ritter deutlich, der in der 14. Minute eine hundertprozentige Torchance ausließ und kurz nach Beginn der zweiten Hälfte aus einem passgenauen Zuspiel von Anas Ouahim ebenfalls nichts zu machen vermochte. Immerhin hat er sich die Chancen erarbeitet, könnte man sagen - aber eben ohne Ertrag. Für diese "stets bemühte" Leistung erhält Ritter von den FCK-Fans auf Der Betze brennt erwartungsgemäß nur eine Durchschnittsnote von 3,9. Von den Journalisten der "Rheinpfalz" wird er wie schon im Heimspiel gegen Bayern II um fast eine ganze Note besser bewertet (3,0).

Unterschiedliche Meinungen bei Zimmer und Ritter

Auseinander gehen die Meinungen auch bei FCK-Kapitän Jean Zimmer. Während ihm die Tageszeitung nur eine "ausreichende" Leistung attestiert, bewerten ihn die FCK-Fans um eine ganze Note besser (3,0). Wohlwollend sehen diese auch die Leistung von Hendrick Zuck, der gestern erneut als Linksverteidiger auflief und nach hinten und vorne ein solides Spiel ablieferte (2,9). In einem Leistungstief scheint dagegen der seit fünf Partien torlose Marvin Pourié zu stecken. Der bisher beste Saison-Torschütze des FCK erhält von den Fans gestern erneut die schlechteste Bewertung (4,4), auch die "Rheinpfalz" sieht das ähnlich (4,0). Im Gegensatz zu Ritter war Pourié auch an keiner größeren Torchance beteiligt, schaffte aber immer wieder Räume für seine Mitspieler.

» Zur kompletten Notenübersicht: FC Ingolstadt - 1. FC Kaiserslautern

Komplette Notenübersicht: FC Ingolstadt - 1. FC Kaiserslautern

Die DBB-Noten zum Auswärtsspiel in Ingolstadt können noch bis heute, 15:45 Uhr abgegeben werden: Zur Notenabgabe FCI-FCK. Die Bewertungen des "Kicker" folgen am Montag.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielbericht FCI-FCK 1:0 | Zum Teufel mit der Chancenverwertung (Der Betze brennt)

Kommentare 193 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken