Neues vom Betzenberg

Re-Start der 3. Liga: DFB stellt Hygienekonzept vor

Nachdem die DFL das Go für den Re-Start der ersten und zweiten Bundesliga erhalten hat, war nun der DFB mit Blick auf die 3. Liga, den DFB-Pokal und die Frauen-Bundesliga gefordert. Am Freitagabend wurde ein Hygienekonzept veröffentlicht - und damit der Rahmen gesetzt. Das heißt aber noch nicht, dass der Spielbetrieb auch wirklich fortgesetzt wird.

Wie erwartet, orientiert sich das DFB-Konzept sehr stark am von der "Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb" entwickelten Konzept der DFL für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Bundesliga und 2. Bundesliga. Mit Blick auf den DFB-Pokal sind die Vorgaben sogar identisch.

Abweichungen gibt es indes bei den Vorgaben für die Frauen-Wettbewerbe (Bundesliga und Pokal) sowie die 3. Liga. Hierbei wird für die Austragung der Geisterspiele ein geringerer Personalbedarf veranschlagt. Demnach sollen in der 3. Liga und bei den Frauen lediglich 214, respektive 128 Menschen rund um die Spiele beschäftigt sein.

(...)

Quelle und kompletter Text: Kicker

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Spielabsagen und weitere Maßnahmen wegen Coronavirus

Kommentare 1393 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken