Neues vom Betzenberg

Ehrmann-Klage: Güteverhandlung über den SWFV

Im Zuge der Klage des langjährigen Kult-Torwarttrainers Gerry Ehrmann gegen seine fristlose Kündigung durch den 1. FC Kaiserslautern ist nach Informationen der RHEINPFALZ eine Güteverhandlung über den Südwestdeutschen Fußballverband vorgesehen. Dabei handelt es sich um ein Gespräch zwischen Vertretern des Fußballverbandes sowie der Parteien Ehrmann und FCK. Solche Termine sollen normalerweise dazu dienen, eine gütliche Beilegung des Rechtsstreits herbeizuführen. Ob der hierfür zunächst angedachte 12. Mai bestehen bleibt, ist nicht sicher.

(...)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Gerry Ehrmann als FCK-Torwarttrainer gekündigt

Kommentare 2398 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken