Neues vom Betzenberg

Noch keine Einigung zwischen FCK und Ehrmann

Noch keine Einigung zwischen FCK und Ehrmann


Der 1. FC Kaiserslautern und Gerald Ehrmann haben am heutigen Tage in einem offenen Gespräch die konträren Sichtweisen ausgetauscht. Eine Einigung konnte zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht erzielt werden. Die Gespräche werden in der kommenden Woche fortgeführt.

Bis dahin werden sich beide Seiten zur Sache in der Öffentlichkeit nicht weiter äußern.

Der bei der morgigen Pressekonferenz geplante Teil mit Vertretern des Beirats und der Geschäftsführung entfällt.

Quelle: Pressemeldung FCK

Weitere Links zum Thema:

- Chronologie im DBB-Forum: Gerry Ehrmann als FCK-Torwarttrainer freigestellt

Kommentare 2393 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken