Neues vom Betzenberg

FCK-FCH: Pick ragt aus starkem Kollektiv heraus

FCK-FCH: Pick ragt aus starkem Kollektiv heraus


Eine ganz disziplinierte Mannschaftsleistung hat den 1. FC Kaiserslautern zu einem verdienten 2:0-Heimsieg gegen Hansa Rostock geführt. Bester Spieler nach Noten ist dabei einmal mehr Doppelscorer Florian Pick.

Von "Kicker" und "Rheinpfalz" erhält der zehnfache Saisontorschütze Pick in den heutigen Spielerbenotungen je eine 1,5, bei den Fans auf Der Betze brennt sogar eine Durchschnittsbewertung von 1,2. Ebenfalls hervorragend benotet werden der Führungstorschütze Christian Kühlwetter und der unermüdliche Rechtsverteidiger Dominik Schad, die beide ebenfalls an Einser-Bewertungen kratzen. Das bislang vielleicht beste Saisonspiel des FCK wird aber vor allem durch die Leistung des Kollektivs untermauert: Kein einziger Spieler zeigte eine unterdurchschnittliche Leistung - alle elf Mann auf dem Platz tragen somit ihren Anteil am ersehnten zweiten Liga-Sieg in Folge.

» Zur kompletten Notenübersicht: 1. FC Kaiserslautern - Hansa Rostock

Komplette Notenübersicht: 1. FC Kaiserslautern - Hansa Rostock

Die DBB-Noten zum Heimspiel gegen Rostock können noch bis heute, 14:45 Uhr abgegeben werden: Zur Notenabgabe FCK-FCH.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Spielbericht FCK-FCH 2:0 | Weiter so! (Der Betze brennt)

Kommentare 98 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken