Neues vom Betzenberg

 

Lotto Rheinland-Pfalz im Pokal FCK-Ärmelsponsor

Der langjährige Exklusivpartner des 1. FC Kaiserslautern, Lotto Rheinland-Pfalz, weitet sein Engagement bei den Roten Teufeln weiter aus und wird in der Spielzeit 2019/20 sowohl im DFB-Pokal als auch im Verbandspokal auf den Trikotärmeln des FCK präsent sein.

Seit Jahrzehnten unterstützt Lotto Rheinland-Pfalz den 1. FC Kaiserslautern als verlässlicher Partner, in der aktuellen Spielzeit wird das Unternehmen nun auch auf dem Trikot der Roten Teufel zu sehen sein. Beginnend mit dem Heimspiel in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag, 10. August 2019, wird der Ärmel des FCK-Trikots in den beiden Pokalwettbewerben, an denen der FCK in dieser Saison teilnimmt, vom Lotto-Logo geziert werden.

Die Lotto Rheinland-Pfalz GmbH ist seit Jahrzehnten der ideale Partner für den 1. FC Kaiserslautern: Ähnlich wie der FCK verkörpert das Unternehmen mit Sitz in Koblenz ein starkes Stück Rheinland-Pfalz – mit einer großen Tradition, aber auch großen Visionen.

Seite an Seite kämpft Lotto seit den Tagen des großen Fritz Walter mit den Roten Teufeln für erfolgreichen Fußball und soziales Engagement abseits des grünen Rasens. Das Projekt Wiederaufstieg findet nicht nur in der Pfalz, sondern auch im rheinland-pfälzischen Norden, am Deutschen Eck zwischen Rhein und Mosel, statt. Lotto Rheinland-Pfalz ist mit dem Herzen und mit tatkräftiger Unterstützung immer an der Seite des 1. FC Kaiserslautern.

Michael Klatt, kaufmännischer Geschäftsführer des FCK: "Wir freuen uns, einen regionalen und namhaften Partner für unseren Trikotärmel bei den Pokalspielen gefunden zu haben. Mit diesem Engagement zeigt unser langjähriger Partner Lotto Rheinland-Pfalz einmal mehr seine tiefe Verbundenheit zum Sport und zum 1. FC Kaiserslautern."

Jürgen Häfner, Geschäftsführer Lotto Rheinland-Pfalz: "Lotto Rheinland-Pfalz ist aus fester Überzeugung und mit ganzem Herzen seit Jahrzehnten Partner des 1. FC Kaiserslautern, weil wir als Unternehmen des Sports treu zu den Galionsfiguren des rheinland-pfälzischen Sports stehen. Dass wir das dank der aktuellen Möglichkeiten nun auch im Umfeld der Pokalwettbewerbe im Fußball demonstrieren und zugunsten einer positiven Wahrnehmung nutzen können, freut uns sehr und ist ein starkes Signal für alle Fußballfans in unserem Bundesland."

Thorsten Rittersberger, Senior Director Lagardère Sports Germany GmbH: "Wir freuen uns, dass wir die bestehende Partnerschaft mit Lotto Rheinland-Pfalz auf die Pokalwettbewerbe erweitert haben und das werthaltige Recht der Präsenz auf dem Trikotärmel mit einem Top-Player aus der Region belegen konnten."

Quelle: Pressemeldung FCK

Kommentare 7 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken