Neues vom Betzenberg

 

Sickinger - zielstrebig, verlässlich, diszipliniert

Er wollte schon immer Fußballprofi werden. Und wer es nicht wirklich will, der kann es auch nicht schaffen, sagt der Mittelfeldspieler des 1. FC Kaiserslautern. Nur mit viel Disziplin und Willen sei dieser Weg möglich gewesen.

Carlo Sickinger verließ früh seine Heimat, zog ins Internat nach Kaiserslautern und verfolgte seinen Traum zielstrebig und konsequent. Seine Lehrer und Trainer beschreiben den jungen Profisportler als ruhigen, verlässlichen und fokussierten Schüler. Die mündliche Beteiligung war nie seine Stärke, erzählt Sickinger beim Besuch seiner alten Schule, dem Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern.

(...)

Quelle und kompletter Text: SWR

Kommentare 6 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken