Neues vom Betzenberg

 

Halbzeit in Worms: Lautern führt mit 1:0

Der 1. FC Kaiserslautern liegt zur Halbzeit des Viertelfinales im Verbandspokal beim TSV Gau-Odernheim knapp vorne. Seit der 5. Minute führen die Roten Teufel mit 1:0.

Julius Biada traf in Worms nach einer Ecke per Kopf. Ansonsten dominieren die Lautrer zwar klar die Partie, ein zweiter Treffer wollte aber noch nicht gelingen. Die beste Chance hatte Hendrick Zuck, der in der 42. Minute mit einem Heber die Latte traf.

Quelle: Der Betze brennt

Kommentare 132 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken