Neues vom Betzenberg

 

Oberliga: U21 unterliegt der TuS Koblenz

Die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern hat nach zuletzt zwei Siegen und vier ungeschlagenen Spielen in der Oberliga wieder eine Niederlage kassiert. Mit Julius Biada in der Startelf verlor die U21 gegen die TuS Koblenz mit 0:2 (0:2).

Ein Doppelschlag in der 26. und 32. Minute sorgte im Fritz-Walter-Stadion für die Entscheidung zugunsten der Gäste. Justin Klein und Alen Muharemi waren für Koblenz erfolgreich. Beim FCK spielte Offensivmann Biada aus dem Profiteam. Özgür Özdemir gehörte nicht zum Aufgebot.

In der Tabelle der Oberliga Rheinland-Pfalz-Saar steckt die Mannschaft von Trainer Hans Werner Moser bei nun sieben Siegen, drei Unentschieden und sieben Niederlagen im MIttelfeld fest.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Statistik zum Spiel: 1. FC Kaiserslautern II - TuS Koblenz

Kommentare 12 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken