Neues vom Betzenberg

 

Einsatz gegen den FKP: Gottwalt wieder fit

Lukas Gottwalt hat seinen Muskelfaserriss auskuriert und ist wieder fit. Der Innenverteidiger soll in Pirmasens Kevin Kraus ersetzen.

Gottwalt ist wieder voll einsatzfähig. "Wenn nichts passiert, spielt er auch", sagte Frontzeck gegenüber der "Rheinpfalz". Im Verbandspokal-Achtelfinale beim FK Pirmasens am Mittwoch (19:30 Uhr, Sportpark Husterhöhe) soll der 21-Jährige Kevin Kraus in der Innenverteidigung des 1. FC Kaiserslautern ersetzen.

Kraus bekommt eine Erholungspause, wie Frontzeck am Montag ankündigte. Da mit Özgür Özdemir ein weiterer Innenverteidiger zuletzt angeschlagen fehlte, war zunächst offen geblieben, wer den gesetzten 26-Jährigen ersetzen wird.

Quelle: Der Betze brennt

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Kompletter Team-Status des 1. FC Kaiserslautern

Kommentare 100 Kommentare | Empfehlen Artikel weiter empfehlen | Drucken Artikel drucken