Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon fck-thorti » 23.12.2014, 22:23


Transfermarkt.de hat geschrieben:Neben Jansen und Arslan gilt Ivo Ilicevic (28, Marktwert 1,5 Millionen Euro) als Verkaufskandidat. Aufgrund zahlreicher Verletzungen kam der Kroate seit seiner Verpflichtung 2011 lediglich auf 51 Spiele und sieben Tore. Nach „Sport Bild“-Informationen traf sich Ilicevic bereits mit Stefan Kuntz, dem Vorstandsvorsitzenden seines Ex-Klubs 1.FC Kaiserslautern. Angeblich ist der HSV demnach bereit, bei einem Wechsel des Offensivspielers zum Zweitligisten einen Teil des Gehaltes zu übernehmen.


Quelle: Transfermarkt.de / Sport Bild
Zuletzt geändert von Thomas am 23.12.2014, 22:26, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Beitrag angepasst, danke für´s Einstellen!



Beitragvon lauternfreak1 » 23.12.2014, 22:23


Oh du fröhliche.

..das wäre das beste Weihnachtsgeschenk. Klar hat er charakterlich bei manchen hier verschissen, aber wenn er fit ist und an die Leistung vin 2011 anknüpfen kann. ..dann wäre ich voll zufrieden. Das Risiko würde ich eingehen.

Vielleicht hat ihn die Zeit beim HSV demütig werden lassen und er ist sogar charakterlich gereift.

Kennt unser Trainer ihn aus der gemeinsamen Zeit in Darmstadt?
Zuletzt geändert von Thomas am 23.12.2014, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelbeitrag zusammengefügt, bitte zukünftig die Bearbeiten-Funktion nutzen - danke!



Beitragvon Thomas » 23.12.2014, 22:37


Kleine Ergänzung dazu: Das erwähnte (Grund)Gehalt von Ivo Ilicevic soll satte 1,9 Millionen Euro betragen, dies hatte im April ebenfalls die Sport Bild berichtet:

Sport Bild hat geschrieben:GEHALTSLISTE
Das kassieren die HSV-Stars

Ivo Ilicevic: 1,9 Millionen Euro Grundgehalt pro Jahr

Quelle: http://sportbild.bild.de/bundesliga/ver ... sport.html


Wenn jetzt Ilicevic seinen HSV-Vertrag ein halbes Jahr vor Ablauf (30.06.2015) auflöst und zum FCK wechselt, könnte das wohl so ähnlich ablaufen wie vor einem Jahr mit Srdjan Lakic: Der hatte seinen Vertrag in Wolfsburg ebenfalls aufgelöst, für sechs Monate plus Option beim FCK unterschrieben und das niedrigere Gehalt in Lautern durch die Abfindung seines Ex-Vereins ausgeglichen.

Da Ilicevic als ausgemusterter Spieler beim HSV nicht mehr viele Einsätze/Zusatzprämien bekommen wird, beläuft sich sein verbleibendes HSV-Gehalt bis 30.06.2015 laut Adam Riese also auf ca. 950.000 Euro. Sein nächster Vertrag wird aber deutlich niedriger angesetzt sein, egal bei welchem Verein.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon chriskl » 23.12.2014, 22:55


Jetzt fehlt nur noch Klose !

und mindestens 50 Zeichen



Beitragvon Mephistopheles » 23.12.2014, 23:20


Nein danke - der eingeschlagene Weg mit jungen Spielern gefällt mir besser, zumal Ivo charakterlich nicht okay zu sein scheint. Ein solcher Transfer könnte auch leicht die soziale Homöostase durcheinander bringen.



Beitragvon diabolo666 » 23.12.2014, 23:41


Ilicevic ist charakterlich durchgefallen...wen man den jetzt wieder holt, macht man sich unglaubwürdig



Beitragvon Seit1969 » 23.12.2014, 23:45


chriskl hat geschrieben:Jetzt fehlt nur noch Klose !

Frage doch mal bei der Schulverwaltung nach wie weit die mit der Anmeldung sind!
Fly with the eagle or scratch with the chicken



Beitragvon Naheteufel11 » 23.12.2014, 23:58


chriskl hat geschrieben:Jetzt fehlt nur noch Klose !

...nein, eher Sam !

@Thomas: Danke für die Aufklärung, was das finanzielle angeht !

Das wäre machbar. Frage mich aber, warum nicht Schupp verhandelt ?

Spotlich wäre er erstmal noch hinter Younes...also immer ruhig durch die Hose atmen :teufel2:
Gott fragte die Steine, ob Sie Lautrer sein wollen. Da antworteten die Steine "Nein, dafür sind wir nicht hart genug".



Beitragvon Loweyos » 24.12.2014, 00:17


daachdieb hat geschrieben:
Loweyos hat geschrieben:Selbst dieses halbe Jahr möchte ich den nicht mehr bei uns sehen.

Vielleicht hast du ja Glück.
Wenn ich mir in dem Kommentar über deinem das Video anschaue (ab 1:45) wie Ivo denn 11-Meter reinzimmert und vergleiche das mit dem von Matmour am Sonntag ... oder wie der einfach mal aus 20 Metern abziehen und die Pille versenkt statt in die Tribüne zu jagen ... wenn das finanzielle Risiko im Rahmen bleibt - warum nicht?

Es geht nicht um irgendeinen Elfmeter. Es geht um den angeblichen Philosophiewechsel.
Angeblich wollte man junge Spieler zwischen 20 und 22 verpflichten - und die vorallem keine Stinkstiefel sind. Diese hätten ja im Sommer den Verein verlassen, was angeblich mit zu der guten Harmonie in der jetzigen Mannschaft beigetragen hätte. Das klingt ja auch durchaus verständlich und wird hier von so ziemlich allen mitgetragen.

Nun wird nach der Frankfurter Resterampe die Hamburger Resterampe zum Betze transferiert. Und dann auch noch ein Spieler der wohl alles hat, nur keinen Charakter.
Aber wenn es dann mit der Spielerei nicht so recht klappt, kann er ja die jungen Spieler wenigstens mit verschiedenen Örtlichkeiten am Einsiedlerhof bekannt machen :nachdenklich: .
Das mit dem Philosophiewechsel wirkt da einfach nur noch lächerlich.

Sollte diese Bauchmuskelzerrung wirklich nochmals zu uns kommen, werde ich wahrscheinlich zum ersten Mal beim Auflaufen einen eigenen Spieler auspfeifen.
Ich möchte diesen Kerl nie mehr hier sehen.
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon hierregiertderfck » 24.12.2014, 00:28


Ja, ne is klar. :lol:

Und wenn wir mal zwei Spiele am Stück verlieren, ist er wieder der erste, der sich krankschreiben lässt. :lol:

Der kann beim HSV bleiben, dort passt er doch perfekt hin!
Da kann er gleich das ganze Jahr zu Hause bleiben, weil es bei denen gar nicht mehr läuft. Scheint er ja auch zu machen. :daumen:



Beitragvon FCK Biber » 24.12.2014, 00:45


Irgendwie sind hier immer gefühlte 25 tausend Trainer oder sportdirektoren am schreiben die meinen alles besser zu wissen.ich vertraue da voll und ganz der sportlichen Leitung und sollte es so sein SAG ich welcome back Ivo.er ist dann ein Spieler der das FCK Trikot trägt und wer da pfeifen tut gehört selbst ausgepfiffen.
EINMAL FCK, IMMER FCK!!!!!



Beitragvon Loweyos » 24.12.2014, 00:52


FCK Biber hat geschrieben:...ich vertraue da voll und ganz der sportlichen Leitung...
Super, solche Leute wie Dich braucht der FCK und nicht immer diese Dauernörgler wie wir, die hier laufend mit Dreck werfen.

...und wer da pfeifen tut gehört selbst ausgepfiffen.
Dann pfeif mal schön.
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon Eilesäsch » 24.12.2014, 00:57


Ivo ist für mich wie ein Esel, wenn er kein Bock hat, dann hat er eben kein Bock.
Ich möcht ihn nicht wieder sehn, damals gefiel er mir bis zu dem Zeitpunkt als plötzlich größere Vereine anklopften.
Danach nur noch Pseudoverletzungen, sorry der darf gern für immer wegbleiben!
Beim HSV auch nix gebracht, wenn er auf Widerstand stößt knickt er ein, deswegen konnte er sich nicht durchsetzen. Er wurde zum Mitläufer und wir brauchen Spieler, die in seinem Alter die jüngeren mitzieht (nicht ins Puff) und das seh ich einfach nicht.
Danke HSV für 4 Mille unn tschüss!
Lakic besitzt noch Ehre und das sieht man auch.
Talent wächst mit Rückenwind, Charakter bei Gegenwind.

...aus meiner Sicht und ich denke die wird nicht ganz so verkehrt sein...



Beitragvon Benutzernamen » 24.12.2014, 01:50


lauternfreak1 hat geschrieben:Oh du fröhliche.

..das wäre das beste Weihnachtsgeschenk. Klar hat er charakterlich bei manchen hier verschissen, aber wenn er fit ist und an die Leistung vin 2011 anknüpfen kann. ..dann wäre ich voll zufrieden. Das Risiko würde ich eingehen.

Vielleicht hat ihn die Zeit beim HSV demütig werden lassen und er ist sogar charakterlich gereift.

Kennt unser Trainer ihn aus der gemeinsamen Zeit in Darmstadt?


Nein. Ivo spielte in Darmstadt unter Bruno "Der Geile" Labbadia. Wurde von ihm als 18-Jähriger aus der U19 hochgezogen.

Aber Kuntz hat in der Tat eine längere Beziehung zu ihm. Man spielte mit Koblenz ggeinander und scoutete ihn damals zum ersten mal. Dann holte man ihn nach Bochum. Und nach Lautern.

Ivo wird von SportsTotal beaten. Die wiederum so ziemlich jeden, der geradeaus laufen kann, beraten. U. a. auch Heintz. Und dem Abfindungserprobten Lakic...

Das ist ein Aspekt, der im heutigen Fußball eine unfassbar große Rolle spielt. Denn letztlich geht es dem Berater nur um das Gesamtpaket, also seinem eigenen.

Wenn ein Modell in der Summe mehr abwirft als "aussitzen und warten"...

Aber unter uns: Er ist durch. Mit dem Leistungssport und allem, was dazu gehört. Es war wahrlich nicht nur (Verletzungs)-Pech, was ihn auf das Abstellgleis manövrierte...

Ihm und der Aschebercher Clique gönne ich dennoch den Spaß, den man in den nä. Tagen für gewohnt haben wird.

Ich gebe dem Ganzen 5%. Auch weil aktuell Verhandlungen mit jüngeren, willigeren und günstigeren Alternativen laufen. Die zudem auch pro-aktiv gescoutet wurden. Weil sie gescoutet werden konnten. Das war bei Ivo abseits von Auto-Renn-Serien beim Tittensender bisl schwieriger. Aber es scheint ihm gut zu gehen. :D



Beitragvon mxhfckbetze » 24.12.2014, 06:56


Eilesäsch
Von den 4.000.000 hat Bochum 800.000 bekommen.



Beitragvon Mephistopheles » 24.12.2014, 07:47


FCK Biber hat geschrieben:Irgendwie sind hier immer gefühlte 25 tausend Trainer oder sportdirektoren am schreiben die meinen alles besser zu wissen.ich vertraue da voll und ganz der sportlichen Leitung und sollte es so sein SAG ich welcome back Ivo.er ist dann ein Spieler der das FCK Trikot trägt und wer da pfeifen tut gehört selbst ausgepfiffen.


Tolle Idee! Da bin ich dabei! Verbieten wir doch den Fans das eigenständige Denken und Schreiben. Vertrauen wir ganz der Führung. :shock:



Beitragvon MäcDevil » 24.12.2014, 08:03


Wenn er jetzt die Reha beim HSV abgeschlossen hat und fit ist, soll er meinetwegen kommen. Lakic könnte von seinen Pässen eventuell profitieren. (wie früher !) Aber "ein weiteres Bett im FCK-Lazarett" aufzustellen finde ich idiotisch und würde dann doch eher einen krisengebeutelten Wood (von 1860) vorziehen. Früher war man froh als die ganzen "Gipsträger" weg waren !
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!" ...und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!



Beitragvon EchterLauterer » 24.12.2014, 08:16


Tja, da werde ich ganz sarkastisch bei solchen Meldungen ...

Müssen wir Ivo abnehmen, damit wir Demirbay bekommen können?
Andererseits ist Ivo natürlich ein junger Fußballer, ein Eigengewächs mit Zukunft, den man über die U23 an das Profiteam heranführen kann und der also gut ins erfolgreiche Konzept paßt!
:daumen:
Die einzige Gabe, die wahrhaft gerecht unter den Menschen aufgeteilt ist, ist der Verstand. Denn ein jeder glaubt, er habe genug davon. Pinkfarbener Text ist in jedem Falle Ironie, schwarzer Text aber vielleicht auch.
Die dritte Zeile dieser Signatur ist dem Forumssignaturwart gewidmet.



Beitragvon Grosso80 » 24.12.2014, 08:30


Was ist los mit Euch?
Der Spieler hat uns eine fette Ablöse
eingebracht. Er war 24 und wollte das erstemal richtig Geld verdienen. Wer würde da Nein sagen?
Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende!



Beitragvon shaka v.d.heide » 24.12.2014, 08:38


@osterhase
Muschmunken wär echt mal wieder schön
Ich glaube aber nicht das der Kommentator bei einem ilicevic-treffer gegen Aalen.genauso abginge.aber ja,es war ein schönes Tor

51einsätze in den letzten 3einhalb Jahren (sind das wirklich nur so wenige???)
Hört sich auch nicht grade gut an.solch tolerierte krankheits-und verletzungsbedingte fehlzeiten gibt es eigentlich nur noch für angestellte/Arbeitnehmer bei den amerikanischen streitkräften ohne das sie den job verlieren....
Allein schon die Verletzungsanfälligkeit spricht gegen eine Verpflichtung
Aber wir haben auch de wit verpflichtet obwohl von vornherein klar war das er aufgrund seiner Verletzungen nicht zu 100% leistungsfähig ist
Ich tendiere zu nicht verpflichten
Wenn er aber unterm Weihnachtsbaum liegt wird er auch ausgepackt :D
In diesem Sinne
Frohe Weihnachten euch allen



Beitragvon mxhfckbetze » 24.12.2014, 09:04


Mephistopheles hat geschrieben:
FCK Biber hat geschrieben:Irgendwie sind hier immer gefühlte 25 tausend Trainer oder sportdirektoren am schreiben die meinen alles besser zu wissen.ich vertraue da voll und ganz der sportlichen Leitung und sollte es so sein SAG ich welcome back Ivo.er ist dann ein Spieler der das FCK Trikot trägt und wer da pfeifen tut gehört selbst ausgepfiffen.


Tolle Idee! Da bin ich dabei! Verbieten wir doch den Fans das eigenständige Denken und Schreiben. Vertrauen wir ganz der Führung. :shock:

Die Mitglieder KENNEN die Führung.
Annonyme User kennen sie nicht.
Für wen werden sie sich entscheiden ?????



Beitragvon FCK58 » 24.12.2014, 09:17


Was schreibst du den wieder fuer einen Quatsch?
Auch Mitglieder koennen anonyme user sein.
Und was ist mit dir? Du bist der Inbegriff des anonymen users und - vermutlich - auch Mitglied. Egalisiert das jetzt deine Kenntnis ueber die Fuehrung? :nachdenklich:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse



Beitragvon jan » 24.12.2014, 09:33


Ach FCK58 mit mxdingsbums macht es absolut keinen Sinn über die Führung beim FCK zu diskutieren. Da können die in den letzten Jahren noch soviele Fehler gemacht haben, für manche bleiben sie eine heilige Kuh.


Aber zurück zum Thema, ist das finanzielle Risiko überschaubar kann Ivo gern wieder kommen. Er hat sich mit Sicherheit nicht immer korrekt verhalten, aber wer in dem Alter macht keine Fehler. Nicht zu vergessen die stattliche Ablöse die er in unsere Kassen gespült hat. Man muss nicht mal ein Finanzgenie sein wie FG *hust* um zu errechnen das wir diese Millionen mehr als nur gut gebrauchen konnten!



Beitragvon Jerrylee » 24.12.2014, 09:37


Ich stehe der möglichen Verpflichtung positiv gegenüber. Wir brauchen auch erfahrene Leute, die die jungen Spieler stützen. Siehe damals Stuttgart...
Matmour kann dies nicht, er kämpft mit sich selbst und ist kein Leistungsträger..
Ansonsten hätten wir da nur Karl und Lakic..
Illicevic kann ein überragender Spieler sein.. WENN:
- er nicht ständig verletzt wäre, dies muss einen Grund haben, entweder Ernährung oder er ist nicht austrainiert, oder braucht spezielles Training.
- er muss sich mental im Griff haben..

Mal sehen...



Beitragvon allar » 24.12.2014, 09:43


Ivo zu verpflichten macht m.E. keinen Sinn.
Was hat er denn in den letzten Monaten gerissen?

Man holt ihn nur wegen 'alte Zeiten', genau wie Lakic, und hofft, das alleine weil er wieder beim FCK spielt, alles wieder wird wie früher.

Hat bei Lakic nicht funktioniert und wird bei Ivo auch nicht funktionieren.

Alles Träumer.
Gute Entscheidungen resultieren aus Erfahrungen und Erfahrungen resultieren aus schlechten Entscheidungen.




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste