Wer kommt, wer geht? Wechselgerüchte rund um den FCK.

Beitragvon Thomas » 11.06.2014, 14:23


FCK auf Stürmersuche - Schupp mit langer Verkaufsliste

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern puzzelt am Kader der Zukunft. Auf der Einkaufsliste ganz oben steht ein schneller Stürmer. „Einer, wie Simon Zoller“, sagt Sportdirektor Markus Schupp.

„Wir haben im Sturm Philipp Hofmann und Srdjan Lakic, Jan-Lucas Dorow und Sebastian Jacob. Wir suchen noch einen schnellen, beweglichen Stürmer“, sagt Schupp und konkretisiert das Anforderungsprofil angesichts der Tatsache, dass zwei der vier unter Vertrag stehenden Angreifer Talente aus der U23 sind: „Er soll Tore machen und das auch schon mal nachgewiesen haben. “ (...)

„Wir suchen auch noch auf den Außenbahnen, gefragt sind polyvalente Spieler. Und wir schauen uns auch noch nach einem Backup für den Linksverteidiger um“, erklärt der Schupp. (…)

Quelle und kompletter Text: Rheinpfalz

Weitere Links zum Thema:

- Übersicht: Bisherige FCK-Transfers zur Saison 2014/15
- Transfer-Ticker: Alle Neuigkeiten aus der Gerüchteküche auf einen Blick
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Thomas » 11.06.2014, 14:29


Hinweis:
Die vorigen Kommentare zum Thema "Kaderplanung 2014/15" aus den letzten Wochen sind u.a. hier zu finden: viewtopic.php?f=4&t=17958

Damit es nicht allzu chaotisch wird, eröffnen wir diesen Thread mit der aktualisierten Kaderplanung, nachdem nun ja schon einige Transfers stattgefunden haben.
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Block8.1-Fan » 11.06.2014, 14:34


Das verstehe nun wieder wer will. Da hat man mit Borysiuk und Fortunis genau die zwei Spieler bereits im Kader, welche man nach Profil eigentlich sucht.

Genauso entlässt man nun wieder einen TW Hohs, den man erst vor kurzem gesucht hat, damit es mehr Druck auf Sippel und Müller gibt.

Wooten, Dick und Bunjaku werden vergrault. Und Drazan und Riedel hatten nie wirklich eine Chance sich zu beweisen.

Da bin ich mal gespannt welche Tulpen als nächstes kommen...
Eigentlich bin ich ein Supertyp. Aber ich kann wohl auch ein richtiger Arsch sein. (Mario Basler)



Beitragvon DirkP » 11.06.2014, 14:39


Werfe einfach mal 2 Stürmernamen in die Runde, unabhängig der Finanzierungsmöglichkeiten !

Teemu Pukki
Branimir Hrgota



Beitragvon deBuzz » 11.06.2014, 14:41


Rheinpfalz hat geschrieben:zumal die Fußball-Bundesliga ja erst drei Wochen nach der Zweiten Liga am 22. August startet. Danach tut sich erfahrungsgemäß noch einiges beim Bankpersonal der Erstligisten.

Noch Fragen. Zumal der polyvalente Profi meistens an ambivalenten Gehaltsvorstellungen scheitert. :D
My lovely Mister Singing Club



Beitragvon fckbeste » 11.06.2014, 14:43


Block8.1-Fan hat geschrieben:Das verstehe nun wieder wer will. Da hat man mit Borysiuk und Fortunis genau die zwei Spieler bereits im Kader, welche man nach Profil eigentlich sucht.

Also das musst du mir erklären...?
Inwiefern passen Borysiuk und Fortunis in das beschriebene Bild eines schnellen, beweglichen Stürmers der Tore schießen kann und dies auch schon nachgewiesen hat???

Bei den anderen Punkten stimme ich komplett zu.
Zuletzt geändert von fckbeste am 11.06.2014, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon henrycity » 11.06.2014, 14:44


Block8.1-Fan hat geschrieben:Das verstehe nun wieder wer will. Da hat man mit Borysiuk und Fortunis genau die zwei Spieler bereits im Kader, welche man nach Profil eigentlich sucht.
...
Und Drazan und Riedel hatten nie wirklich eine Chance sich zu beweisen.

Mit Fortunis,Borysiuk,Drazan und Riedel sehe ich das genauso !!!



Beitragvon WolframWuttke » 11.06.2014, 14:48


Was bedeutet das LV Backup für Zimmer? Und haben wir derzeit gar keinen schnellen Stürmer?

Übrigens:
http://ostfussball.com/stuttgarter-test ... sagt-2069/


Schon unterschrieben?

http://www.change.org/de/Petitionen/1-f ... e_petition
http://fck.de/de/fck-der-club/mitgliedschaft/



Beitragvon Block8.1-Fan » 11.06.2014, 14:50


fckbeste hat geschrieben:Also das musst du mir erklären...?
Inwiefern passen Borysiuk und Fortunis in das beschriebene Bild eines schnellen, beweglichen Stürmers der Tore schießen kann und dies auch schon nachgewiesen hat???

Bei den anderen Punkten stimme ich komplett zu.


Bei denen geht es nicht um die Stürmer, sondern ,wie im Text von RP erwähnt, um die polyvalenten Flügelflitzer die den Spielaufbau weiter forcieren können.
Eigentlich bin ich ein Supertyp. Aber ich kann wohl auch ein richtiger Arsch sein. (Mario Basler)



Beitragvon Cohen » 11.06.2014, 14:56


Block8.1-Fan hat geschrieben:
fckbeste hat geschrieben:Inwiefern passen Borysiuk und Fortunis in das beschriebene Bild eines schnellen, beweglichen Stürmers der Tore schießen kann und dies auch schon nachgewiesen hat???

Bei denen geht es nicht um die Stürmer, sondern ,wie im Text von RP erwähnt, um die polyvalenten Flügelflitzer die den Spielaufbau weiter forcieren können.

Das erfüllt aber auch keiner der beiden.



Beitragvon naheteufel93 » 11.06.2014, 14:57


Block8.1-Fan hat geschrieben:
fckbeste hat geschrieben:Inwiefern passen Borysiuk und Fortunis in das beschriebene Bild eines schnellen, beweglichen Stürmers der Tore schießen kann und dies auch schon nachgewiesen hat???

Bei denen geht es nicht um die Stürmer, sondern ,wie im Text von RP erwähnt, um die polyvalenten Flügelflitzer die den Spielaufbau weiter forcieren können.

Beide sind aber auch keine polyvalente Flügelflitzer. Borysiuk ist ein typischer 6-er und Kostas ist auch eher auf der 10 stärker!



Beitragvon hessenFCK » 11.06.2014, 14:59


Block8.1-Fan hat geschrieben:
fckbeste hat geschrieben:Inwiefern passen Borysiuk und Fortunis in das beschriebene Bild eines schnellen, beweglichen Stürmers der Tore schießen kann und dies auch schon nachgewiesen hat???

Bei denen geht es nicht um die Stürmer, sondern ,wie im Text von RP erwähnt, um die polyvalenten Flügelflitzer die den Spielaufbau weiter forcieren können.

...wann bitte schön haben den Fortounis und Borysiuk den Spielaufbau fociert? Wo hast du die letzten Jahre Fußball geschaut? Borysiuk könnte ich mir noch defensiv vorstellen, Fortounis beim besten Willen nicht mehr - wohl ein ewiges Talent? Eines ist jedoch wunderbar, in dem Bericht steht der Name Occean - es gibt also noch Hoffnung, dass er uns nächste Saison nicht mehr quält! Und Drazan hatte wohl auch genug Chancen sich zu beweisen - Fehlanzeige!



Beitragvon OnlyWestFuckTheRest! » 11.06.2014, 15:09


DirkP hat geschrieben:Werfe einfach mal 2 Stürmernamen in die Runde, unabhängig der Finanzierungsmöglichkeiten !

Teemu Pukki
Branimir Hrgota


Sehr guter Vorschlag, an Pukki warn wir ja wohl schon letztes Jahr dran, würde Ihn Hrgota sogar vorziehen!

Zu allen anderen:

ich bin die ganze Zeit ein Fortounis-Befürworter gewesen allerdings geht mir dieser auch langsam auf die Nerven, er ist und bleibt ein ewiges Talent! Er konnte sich in den drei Jahren bei keinem der Trainer durchsetzen obwohl er soviel aus seiner Veranlagung hätte machen können. In Zimmer sehe ich eigentlich den LV Backup für Löwe, dass hat er ja die letzten Spieltage deutlich unter Beweis gestellt. Borysiuk ist qualitativ bestimmt nicht der beste DM, aber dafür reißt er sich doppelt so viel den Arsch auf wie Alushi und Karl! Er hat einfach die Betze Tugenden verinnerlicht! Warum Hohs, Riedel und Drazan gehen müssen verstehe ich auch nicht!

Aber lassen wir mal Schupp und Runjaic die Mannschaft zusammen basteln, ich vertraue einfach auf Kosta´s Kompetenz.
"Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben!"
"Wohin soll ich denn wechseln? Ich bin doch schon beim FCK" ! - Fritz Walter -



Beitragvon MäcDevil » 11.06.2014, 15:10


@sow42???
Ich glaube nicht, das du besser informiert bist. Als Fan kann ich auch nur das beurteilen was ich lese und dann meine persönliche Meinung darüber kund tun.
Es ist halt komisch, dass man das was man sucht in die Wüste schickt. Bunjaku wäre gerne geblieben..ich glaube eher, dass man Angst hatte das er sich wieder verletzt. Das würde ich sogar verstehen...ich bin auch fast sicher, dass man am Ende der Sommerpause eine schlagfertige Truppe zusammen hat. Frage ist, ob Runjaic die PS dann auf die Strasse bekommt...



Beitragvon Thomas » 11.06.2014, 15:10


WolframWuttke hat geschrieben:Was bedeutet das LV Backup für Zimmer?

Von Jean Zimmer steht nichts in der Linksverteidiger-Aussage von Markus Schupp. Da nach Florian Dick jetzt auch mit Florian Riedel nicht mehr geplant wird, könnte das neue Duo für hinten rechts somit Michael Schulze und Jean Zimmer (kann links und rechts spielen) heißen. Und hinten links dann eben Chris Löwe und der neue "Backup".
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon FCK-Tisch100 » 11.06.2014, 15:12


Was mir schon wieder zu Denken gibt ist, dass nirgends auch nur ansatzweise von dem Spielmacher irgendwas zu hören ist, der uns letztes Jahr offensichtlich schon gefehlt hat und den man in der Winterpause schon hätte holen müssen. Spielen wir nächstes Jahr wieder mit 3 Sechsern???
Das wir so viele Spieler wie möglich abgeben müssen ist mir hingegen schon klar, wenn es auch bei einigen (siehe Dick) weh tut. Ich befürchte wir können einfach die Gehälter nicht mehr zahlen und die Zoller Millionen können wir sicher auch nicht reinvestieren da wir das Geld an anderer Stelle brauchen um Löcher zu stopfen. Insofern wundere ich mich nun nicht mehr, dass man nichts von einem 10er hört, können wir wohl auch nicht zahlen...Quo vadis FCK :(



Beitragvon Excelsior » 11.06.2014, 15:25


Schade.
Hätte mir in dem Kontext mal ein Statement zu der Perspektive von Swierczok gewünscht.
Irgendwie scheint der derzeit noch im luftleeren Raum zwischen denen zu schweben, mit denen man plant und jenen, mit denen man nicht mehr plant.

Jenes mit den "polyvalenten" Außen und dem fehlenden Verweis auf einen Kreativspieler finde ich auch sehr interessant.

Könnte einerseits bedeuten, man plant in der offensiven Schaltzentrale mit dem bereits vorhandenen "Material" (Stöger/Jenssen) ... oder eben, dass die taktischen Aufstellungen zur neuen Saison womöglich recht flügellastig sein werden.
Doch wozu dann wieder so viele Stürmer im Kader? 8-)



Beitragvon Pfaelzer01 » 11.06.2014, 15:34


Excelsior hat geschrieben:Schade.
...
Doch wozu dann wieder so viele Stürmer im Kader? 8-)


Das wird sich unser Coach beim Stöger abgeschaut haben... der hat auch zu seinen vorhandenen Stürmer auch noch 2 weitere dazu geholt..

Und unser Bundesjogi fährt mit einem Stürmer zur WM...

ach wie einfach Fußball doch ist.. :lol:

Im Ernst.. mir fehlt in der Aufstellung auch die Forderung nach einem Spielgestalter. Wir haben keinen im Mittelfeld der das kann. Und die vorhandenen Spieler haben schon in der letzten Saison gezeigt, das sie es nicht können (oder nicht durften oder nicht wollten).
Dauerkarte (ABO) Westkurve... und käme gerade jetzt nie auf die Idee dies zu kündigen..

Argumente diskriminieren Menschen, die es sich nicht leisten können zu denken.



Beitragvon szymaniak » 11.06.2014, 15:34


Nun ist es amtlich. Der Lakic, der sich in der Rückrunde mehr oder weniger als Totalversager herauskristallisiert hat, darf weiter seinen ringerähnlichen Fußball, gepaart mit ständigen Fouls, dem FCK-Publikum darbieten.
Damit wird einmal mehr beim FCK das Leistungsprinzip mit Füßen getreten.
Und das soll die neue Philosopie sein?
Wie steht es schon in der Bibel geschrieben:
Als der Herr dies sah, da ging er fort und weinte bitterlich.......



Beitragvon naheteufel93 » 11.06.2014, 15:40


Finde die gewünschten Verstärkungen für Angriff,Mittelfeld und Backup als LV sehr sinnvoll! Ein Stürmer der seine Qualität schon unter Beweis gestellt hat (am besten mittleren Fußballeralters), Verstärkungen für die Außenbahnen und ein Backup als LV(wobei man da auch im Nachwuchs mal gucken könnte)! Finde die Aussagen von MS gut! Wie geht es eigentlich mit Occean weiter, weil im RP-Artikel wird er nicht erwähnt!



Beitragvon szymaniak » 11.06.2014, 15:40


Lakic, Hoffmann, Dorrov, Jacob und dann noch ein neuer Stürmer.
Das heißt im Umkehraschluss:
Dorrov und Jacob dürfen auf der Ersatzbank Platz nehmen bzw. mit der U23 vorlieb nehmen müssen.
Von dem Jugendstil dürfte dann so wenig übrig bleiben wie unter Foda mit Linsmayer und &.



Beitragvon Hatschongelb » 11.06.2014, 15:49


Block8.1-Fan hat geschrieben:Das verstehe nun wieder wer will. Da hat man mit Borysiuk und Fortunis genau die zwei Spieler bereits im Kader, welche man nach Profil eigentlich sucht.

Genauso entlässt man nun wieder einen TW Hohs, den man erst vor kurzem gesucht hat, damit es mehr Druck auf Sippel und Müller gibt.

Wooten, Dick und Bunjaku werden vergrault. Und Drazan und Riedel hatten nie wirklich eine Chance sich zu beweisen.


Du hast die letzte und vorletzte Saison schon gesehen? Willst du weiter mit diesen Graupen spielen?
"Hatten nie eine Chance", wem will man diese Ammenmärchen noch erzählen? Die können's nicht, ganz einfach! Und deswegen will die auch kein Verein oberhalb von Sandhausen und Ahlen nehmen.
Zuletzt geändert von Hatschongelb am 11.06.2014, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon bennefck » 11.06.2014, 15:50


Das mit Boryshuk versteh ich nicht,den würde ich gerne behalten.Aber das hier einer für Fortounis schreibt das er ins anforderungsprofil passt, dakönnt ich ausrasten. Gut er ist jung und talentiert
aber aber mit dieser null bock einstellung die er seit jahren zeigt hätt ich ihn schon lange vom berg gejagt. Ich persönlich würde ihn mit der schubkarre
nach griechenland zurück fahren!!!!!!!!!!!
nur der FCK



Beitragvon hierregiertderfck » 11.06.2014, 15:52


Excelsior hat geschrieben:Könnte einerseits bedeuten, man plant in der offensiven Schaltzentrale mit dem bereits vorhandenen "Material" (Stöger/Jenssen) ... oder eben, dass die taktischen Aufstellungen zur neuen Saison womöglich recht flügellastig sein werden.

Der war gut. Glaubst du ernsthaft Runjaic würde Karl einfach so auf die Bank setzen?
Falls ja, warum hat er es dann letzte Saison nicht schon gemacht? Besonders da Karl mit Occean der schlechteste Spieler im Kader war?

Es spricht doch schon Bände, dass Karl nicht aussortiert wird.
Alushi war in den Spielen, in denen er gespielt hat auch nicht schlechter als Karl. Nur wenn man einen sehr formschwachen Alushi neber einen Karl stellt, der die ganze Saison schon neber sich stand, geht das eben nicht gut.

Erschreckend fand ich vor allem die Aussage von Runjaic, dass Karl eine super Saison gespielt hätte.
Insofern bleibt es wohl nur ein Traum, dass da nächste Saison andere im ZM gesetzt sind.



Beitragvon Mac41 » 11.06.2014, 15:58


Im Westen nichts Neues...
Wenn dieser RP-Artikel, der sich ja bewusst auf Schupp beruft, die Personalplanung für die kommende Saison darlegt, dann frage ich mich, was gibts Neues...? Der geforderte Philosophiewechsel? Das Setzen auf die Jugend? All das sehe ich jetzt nicht so deutlich.
Im Sturm erscheint Lakic als gesetzt (ich sagte doch der bleibt), ggf. kommt noch eine erfahrene Alternative im 4231 oder ein Co für das 442 dazu, Hofmann das Back-Up oder die Auswechslung, hinten rechts wird Dick ersetzt, Simuneck in der IV und Löwe bekommt ein Back-Up. Das wars erst mal...
Die große Lücke im Mittelfeld, die lahmen harmlosen OM's, das fehlende Umschaltspiel, all diese Baustellen scheinen offen zu bleiben oder bei Gelegenheit, mit dem was nach der WM aus der Verlosung übrig bleibt, gefüllt zu werden.
Zuerst aber muss Schupp aber mal Scheiße schaufeln und Ausmisten. Eine dankbare Aufgabe ist das, für die Aussortierten ein Plätzchen zu finden, Chapeau. :daumen:
Hasta la Victoria - siempre!




Zurück zu Transfergerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste