Beiträge zur ersten Mannschaft des FCK.

Beitragvon Thomas » 21.07.2009, 14:19


Trapp verlängert bis 2013

Kevin Trapp, Nachwuchs-Torwart beim 1. FC Kaiserslautern, hat seinen Profivertrag beim Zweitligisten bis 2013 verlängert. Der 19-Jährige spielt seit 2005 für die Lautrer und ist aktueller U19-Nationaltorwart.

Für die DFB-Auswahl absolvierte er bisher sieben Einsätze. Beim FCK kam er in 19 Begegnungen der Regionalliga-West zum Einsatz und absolvierte mit den Profis eine Begegnung im DFB-Pokal.

"Kevin bringt alle Fähigkeiten mit, die ein guter Torwart benötigt. Ich halte es für ein sehr gutes Zeichen, wenn der FCK einen der talentiertesten Torhüter Deutschlands langfristig an sich bindet. Wenn Kevin weiterhin hart an sich arbeitet, wird er seinen Weg machen und in der Bundesliga Karriere machen“, zeigt sich FCK-Torwarttrainer Gerry Ehrmann erfreut über die Einigung.

„Nachdem Kevin Trapp kürzlich sein Fachabitur erfolgreich abgeschlossen hat, will er sich nun komplett auf seine fußballerische Laufbahn konzentrieren. Wir sind froh, mit ihm einen jungen Spieler aus der Region, der als das größte Torwarttalent seines Jahrgangs gilt, langfristig an den Verein gebunden zu haben“, kommentierte Stefan Kuntz, Vorstandsvorsitzender des FCK, die Qualitäten des gebürtigen Merzigers.

Quelle: http://www.fck.de/de/aktuell/news/detai ... -2013.html
Der Verein führt als eingetragener Verein den Namen 1. Fußball-Club Kaiserslautern e.V. (1. FCK) und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Seine Farben sind rot und weiß. (...) Das Stadion trägt den Namen Fritz-Walter-Stadion. (Vereinssatzung des 1. FC Kaiserslautern e.V. - Artikel 1, Absatz 1)



Beitragvon Paul » 21.07.2009, 14:20


"Wenn einer schon Kevin heißt..." :D
Nachtigall, ich hör' dir trappsen!
Zuletzt geändert von Paul am 21.07.2009, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon EvilKnivel » 21.07.2009, 14:20


Das ist doch mal eine gute nachricht :)



Beitragvon kepptn » 21.07.2009, 14:21


Sehr schön, endlich mal ein Amateur der nicht anderswoe nen Vertrag unterzeichnet und das obwohl er starke Konkurrenz vor sich hat und einen ehrgeizigen Mann hinter sich weiß.

@Paul, denkst Du auch, was ich denke.
Zuletzt geändert von kepptn am 21.07.2009, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt immer was zu lachen.



Beitragvon OWL-Teufel » 21.07.2009, 14:22


Nachrichten über Vertragsverlängerungen sind bei diesem Verein leider viel zu selten,darum ist diese um so erfreulicher!



Beitragvon Gate13 » 21.07.2009, 14:23


kepptn hat geschrieben:...und das obwohl er starke Konkurrenz vor sich hat und einen ehrgeizigen Mann hinter sich weiß.

Das kann man seit Fromlowitz eigentlich über jeden Torhüter sagen. Schade, dass Gerry nicht auch ein Händchen für Spielmacher und Stürmer hat.
I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air.



Beitragvon 2B » 21.07.2009, 14:23


Sehr schön! Er weis das er hier noch lernen kann und auch seine Chancen bekommt (z.B. DFB-Pokal)!!



Beitragvon cartman » 21.07.2009, 14:25


Super Sache, obwohl ich dachte, dass Kuntz und Kurz alle hoffnungsvollen Nachwuchsspieler vergraulen bzw. vom Berg jagen wollten... :wink:
Aber im Ernst: Dann nächste Woche gg. Braunschweig Gas geben!!
Zuletzt geändert von cartman am 21.07.2009, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.



Beitragvon Paul » 21.07.2009, 14:25


kepptn, oh kepptn. Ich denke haargenau das Gleiche wie du, in diesem Fall sicher. Bis 2013....den Rest darf sich jeder selber überlegen :wink:
leer
Nur im Pälzer Bode hänn moi Haxe richdich Halt!
leer
unzerstörbar - NUR der F C K



Beitragvon Lestat » 21.07.2009, 14:28


Sehr erfreulich :teufel2:
Auf der Torwartposition sind wir ja wirklich super besetzt und der Herr Knaller hat ja auch schon seine Ansprüche angemeldet.
Megafonanlage aus! Ultras raus!



Beitragvon Steffbert » 21.07.2009, 14:36


Thomas hat geschrieben:"Kevin bringt alle Fähigkeiten mit, die ein guter Torwart benötigt. Ich halte es für ein sehr gutes Zeichen, wenn der FCK einen der talentiertesten Torhüter Deutschlands langfristig an sich bindet. Wenn Kevin weiterhin hart an sich arbeitet, wird er seinen Weg machen und in der Bundesliga Karriere machen“, zeigt sich FCK-Torwarttrainer Gerry Ehrmann erfreut über die Einigung.


Hoffentlich macht Herr Trapp dann auch beim Erstligisten 1.FC Kaiserslautern Karriere. :!:

Gute Nachricht!!
Stop living in the past



Beitragvon Basti91 » 21.07.2009, 14:41


Top-Nachricht! Hatte schon Bammel er geht wie Esswein nach Golfsburg oder so :oops: !

Somit ist uns die Zukunft gesichert.

Auf dem Weg zur Nummer Eins muss er sich neben Sippel und Robles auch mit einem echten Knaller auseinander setzen:D :
viewtopic.php?f=22&t=7790



Beitragvon FCKTIMM » 21.07.2009, 14:43


Klasse. Ich denke er wird diese Sasion auf ein paar einsätze kommen. Der kann mal ein ganz großer werden
so laaft die Geschichd



Beitragvon emWaltersoiFritz » 21.07.2009, 14:47


kepptn hat geschrieben:Sehr schön, endlich mal ein Amateur der nicht anderswoe nen Vertrag unterzeichnet und das obwohl er starke Konkurrenz vor sich hat und einen ehrgeizigen Mann hinter sich weiß.


.. und das nach der Diskussion von gestern abend in Sachen Ziemer, wo auch die Personalie Sippel diskutiert wurde.

M.E. zeigt sich hier ein Weitblick des Managements den ich bei meinem geliebten Verein noch NIE gesehen habe.

Das beruhigt mich ungemein. Selbst wenn wir dieses Jahr nicht aufsteigen, habe ich die Gewißheit das das Management weiß was alles zu tun ist um das auf jeden Fall 2011 zu erreichen. Wie gesagt dem ganzen liegt ja eine 3-Jahres-Plan zu Grunde
Wer jetzt den Weg zum Teufel wagt, wird gnadenlos vom Berg gejagt..!



Beitragvon emWaltersoiFritz » 21.07.2009, 14:49


Steffbert hat geschrieben:
Thomas hat geschrieben:"Kevin bringt alle Fähigkeiten mit, die ein guter Torwart benötigt. Ich halte es für ein sehr gutes Zeichen, wenn der FCK einen der talentiertesten Torhüter Deutschlands langfristig an sich bindet. Wenn Kevin weiterhin hart an sich arbeitet, wird er seinen Weg machen und in der Bundesliga Karriere machen“, zeigt sich FCK-Torwarttrainer Gerry Ehrmann erfreut über die Einigung.


Hoffentlich macht Herr Trapp dann auch beim Erstligisten 1.FC Kaiserslautern Karriere. :!:

Gute Nachricht!!


Spätestens mit Ihm werden wir in die Erste Liga zurückkehren. Und da halt immer beim Aufstieg gleich auch noch Meister werden, wir er dann auch Deutscher Meister sein und wir endlich alle auch einen Stern tragen
Wer jetzt den Weg zum Teufel wagt, wird gnadenlos vom Berg gejagt..!



Beitragvon Betze8.1west » 21.07.2009, 14:51


Sehr schön, die Nachricht macht Laune.

MK hatte ja schon letztens gesagt das nicht 2 sondern 3 Torhüter um den Stammplatz kämpfen, dabei seh ich die Chancen von Luis am geringsten an, Tobi machte es richtig, sich gleich nach der EM zum Training zu melden nur wer da ist kann auch letztendlich beurteilt werden. Kevin zieht nun mit einem längerfristigen Vertrag nach, mal sehen was sich Luis einfallen lässt oder ist er dann doch derjenige der abgegeben werden soll?

Mal sehen ob der Druck auf die 3 auch die Leistung pusht oder ob der Schuß nach hinten losgeht :?:
! Einmal FCK - immer FCK !



Beitragvon Dennis79 » 21.07.2009, 14:59


Betze8.1west hat geschrieben:Sehr schön, die Nachricht macht Laune.

MK hatte ja schon letztens gesagt das nicht 2 sondern 3 Torhüter um den Stammplatz kämpfen, dabei seh ich die Chancen von Luis am geringsten an, Tobi machte es richtig, sich gleich nach der EM zum Training zu melden nur wer da ist kann auch letztendlich beurteilt werden. Kevin zieht nun mit einem längerfristigen Vertrag nach, mal sehen was sich Luis einfallen lässt oder ist er dann doch derjenige der abgegeben werden soll?

Mal sehen ob der Druck auf die 3 auch die Leistung pusht oder ob der Schuß nach hinten losgeht :?:


Schön das Trapp verlängert hat. Den Rest seh ich net so, Luis war letztes Jahr besser als Sippel. Sorry, aber ich würde Sippel verkaufen.Der bringt Kohle und wir haben trotzdem noch 2 hervorragende Schlussmänner!!!



Beitragvon Schönheim » 21.07.2009, 15:02


Klasse Nachricht.
Freut mich sehr für ihn. Auch unter dem Aspekt, dass ich ihn als kommende Nr. 1 sehe und zwar schon diese Saison.
Wie OWL schon schrieb ist es in letzter Zeit leider viel zu selten dazu gekommen, dass wir einen talentierten Jugendspieler langfristig an uns gebunden haben.

Alles Gute wünsche ich und ich bau auf Dich, also halt mich auf "trapp" :)



Beitragvon FCK-Ralle » 21.07.2009, 15:05


Das ist ja mal ein richtig gute Nachricht.

Schön. Super Kevin!

Ich vermute mal damit ist der Status der (zukünftigen) Nr. 1 auf Jahre gesichert. :wink:
FCK 4-life
"Sieger zweifeln nicht und Zweifler siegen nicht!" (Gerry Ehrmann)



Beitragvon FCK-4ever » 21.07.2009, 15:30


suuepr sache.. hoffentlich is in dem vertrag keine austiegsklausel o.ä. drinne



Beitragvon ProDauerkarte » 21.07.2009, 15:33


Das ist die richtige Antwort auf die Diskussionen über den Verkauf von Talenten. Endlich gelingt uns es mal junge Talente zu halten!!

Super gemacht SK und vielen Dank Kevin!!
Einmal Lautrer, immer Lautrer



Beitragvon RedFear » 21.07.2009, 15:38


Paul hat geschrieben:kepptn, oh kepptn. Ich denke haargenau das Gleiche wie du, in diesem Fall sicher. Bis 2013....den Rest darf sich jeder selber überlegen :wink:


Ich denke das dann mal weiter!

Über kurz oder lang dürfte Trapp die neue Nummer 1 werden, da er einen langfristigen Vertrag hat und über einiges an Talent verfügt. Sippel, der im Vergleich zu Robles einen höheren Transfererlös bringen dürfte und dessen Vertrag demnächst ausläuft, wird evtl. in absehbarer Zeit verscheuert, um wenigstens noch ein paar Euros zu kassieren.

Hoffentlich werden diese Euros dann in ein paar Offensivkräfte investiert. Hinten können wir Beton anrühren, der ausreicht, um die komplette Berliner Mauer wieder aufzubauen aber Vorne sind wir sowas von dünn besetzt...vor allem im Kreativbereich!!!



Beitragvon Loweyos » 21.07.2009, 15:45


FCKTIMM hat geschrieben:Klasse. Ich denke er wird diese Sasion auf ein paar einsätze kommen. Der kann mal ein ganz großer werden

Er wird diese Saison ganz sicher auf mehr als ein paar Einsätze kommen.
Ich gehe mal davon aus, daß wir auf der Torhüterposition diese Saison noch die eine oder andere Überraschung erleben werden.
Falls Trapp in Braunschweig ein gutes oder sogar sehr gutes Spiel macht, welchen Grund gibt es dann, ihn anschließend wieder auf die Bank zu setzen?
(Fan seit 40 Jahren)



Beitragvon lautrerbu » 21.07.2009, 15:57


wieder mal ne gute nachricht!
ist in meinen augen ein echtes talent,was sicherlich wieder an der klasse arbeit von gerry liegt!!
ma ne andere frage...kann mir mal pls jmd sagen ob die DK´s schon rausgeschickt worden sind...?!
bzw wann sie kommen...



Beitragvon FCK58 » 21.07.2009, 16:14


Für mich eine der besten Nachrichten der letzten Wochen und Monate. Alle die ihre Leistung nicht so bringen wie sie sollen ( Ziemer, Bellinghausen, Simpson...) können gehen und wenn´s drauf ankommt, gilt`s. Ich bin auch davon überzeugt, daß mit Trapp über das Jahr 2013 hinaus geplant wird. Vielleicht kriegen wir bald wieder einen wie Ronny oder Gerry :nachdenklich: :pyro:
Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse




Zurück zu Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste